Alle Sprachen    |   EN   SV   IS   RU   RO   IT   FR   PT   HU   NL   SK   LA   FI   ES   BG   HR   NO   CS   DA   TR   PL   SR   EL   EO   |   SK   FR   HU   PL   NL   SQ   RU   ES   NO   SV   IT   IS   CS   DA   PT   HR   FI   BG   RO   |   more ...

Þýsk-íslensk orðabók

Deutsch-Isländisch-Übersetzung für: [Der
  äöüß...
  Optionen | Tipps | FAQ | Abkürzungen | Desktop

LoginRegistrieren
Home|About/Extras|Vokabeltrainer|Fachgebiete|Benutzer|Forum|Mitmachen!
Isländisch-Deutsch-Wörterbuch: [Der
PRON   dem [Dativ] | der | dem | denen
PRON   der | die | das | die
tatsächlich [in der Tat]
reyndar {adv}
[an der Wirbelsäule verletzt]
hryggbrotinn {adj}
naturgemäß [der Natur entsprechend]
náttúrulega {adv}
Pustekuchen! [ugs.] [Ausdruck der Ablehnung]
Kemur ekki til mála!orðtak
ramponiert [aus der Form gekommen]
skældur {adj}
unmittelbar [auf der Stelle]
jafnóðum {adv}
jdn. anzeigen [bei der Polizei]
að kæra e-n
abarbeiten [der Reihe nach erledigen]
að ljúka lið fyrir lið
etw. stürzen [aus der Form kippen]
að hvolfa e-umat.
etw. verfälschen [in der Qualität mindern]
að spilla e-u
etw. vergrößern [in der Menge steigern]
að auka við e-ð
hacken [mit der Hacke]
að haka [losa upp jarðveg með haka]
jdm. winken [jdn. durch eine Bewegung der Hand auffordern zu kommen]
að gefa e-m bendingu um að koma
jdn. schlagen [mit der Faust]
að kýla e-n
jdn. verzeigen [bei der Polizei] [schweiz.]
að kæra e-n
mangeln [Wäsche mit der Mangel glätten]
að rulla [tau]
pressen [bei der Geburt]
að rembast [við fæðingu]
schlüpfen [aus dem Ei, der Puppe oder der Larve kriechen]
að klekjast út
schwimmen [auf der Oberfläche treiben]
að fljóta
stürzen [aus der Form kippen]
að steypa á hvolfmat.
texten [in der Werbung]
að semja auglýsingatexta
verfälschen [in der Qualität mindern]
að þynna
Wal {m} [Ordnung der Säugetiere]
hvalur {k} [Cetacea]dýr
Fliege {f} [Unterordnung der Zweiflügler]
fluga {kv} [Brachycera]skordýr
Gans {f} [Unterfamilie der Entenvögel]
gæs {kv} [Anserinae]fuglafr.
Straße {f} <Str.> [in der Stadt]
stræti {hv}samg.
[Zeit der kurzen, dunklen Wintertage]
skammdegi {hv}
Tante {f} [Schwester der Mutter]
móðursystir {kv}
Floh {m} [Ordnung in der Klasse der Insekten]
fló {kv} [Siphonaptera]skordýr
Glühwürmchen {n} [Familie der Leuchtkäfer]
blysbjalla {kv} [Lampyridae]skordýr
Heuschrecke {f} [Ordnung der Insekten]
engispretta {kv} [Orthoptera]skordýr
Krake {m} [Teilgruppe der Achtarmigen Tintenfische]
kolkrabbi {k} [Octopoda]dýr
Mythologie {f} [Gesamtheit der Mythen]
goðsagnir {kv.ft}goðafr.
Schadstoff {m} [in der Umwelt]
mengunarefni {hv}vistfr.
Wespe {f} [ugs.] [Echte Wespe] [Unterfamilie der Faltenwespen]
geitungur {k} [Vespinae] [undirætt]skordýr
[älteste und zweitgrößte der isländischen Banken]
Landsbankinn {k} [Landsbanki Íslands]fjár.
[Art aus der Gattung der Tausendfüßer]
náfætla {kv} [Boreoiulus tenuis]dýr
[Baumart aus Ost-Sibirien, der Manschurei, Korea und Japan]
kesja {kv} [Chosenia arbutifolia]gras.
[Binnenstaat, der ausschließlich von weiteren Binnenstaaten umgeben ist]
tvílandlukt land {hv}landaf.
[ein nur in Frankreich vorkommender Käfer aus der Familie der Laufkäfer]
spænski stálsmiður {k} [Carabus hispanus]skordýr
[Einsammeln der Schafe aus dem Hochland im Herbst]
leitir {kv.ft}
[Ende der parlamentarischen Arbeit des Althings vor Ferien]
þinglok {hv}
[etwas Undeutliches, das sich in der Landschaft abzeichnet]
þúst {kv}
[grüner Bewuchs auf der Wasseroberfläche, vor allem von Grünalgen]
slý {hv}
[homosexueller Mann, der an hochwertigem Design interessiert ist]
epalhommi {k} [nýyrði]
[im Nordatlantik heimische Art aus der Familie der Tiefseedorsche]
bláriddari {k} [Lepidion eques]fiskifr.
[in Island heimische Unterart der Teeblättrigen Weide]
brekkuvíðir {k} [Salix sp.]gras.
[in Island heimischer Nachtfalter aus der Familie der Wickler]
birkivefari {k} [Acleris notana]skordýr
[in Island lebende Staublaus aus der Familie Psyllipsocidae]
parketlús {kv} [Dorypteryx domestica]skordýr
[in Island seit kurzem heimische Schmetterlingsart aus der Familie der Gespinst- und Knospenmotten ]
birkiglitmölur {k} [Argyresthia goedartella]skógræktskordýr
[in Island vorkommende Art der Gattung der Laubmoose] [Racomitrium]
hraungambri {k} [Racomitrium lanuginosum] [grámosi] [gamburmosi]gras.
[in Island vorkommende Art der Glockenhutmoose] [Encalypta]
álfaklukka {kv} [Encalypta rhaptocarpa]gras.
[in Island vorkommende Art der Köcherfliegen]
gráhulstra {kv} [Limnephilus griseus]skordýr
[in Island vorkommende Art der Krausblattmoose]
ögurmosi {k} [Ulota phyllantha]gras.
[in Island vorkommende Art der Kriebelmücken]
mývargur {k} [Simulium vittatum]skordýr
[in Island vorkommende Art der Laubmoose] [Timmia]
hagatoppur {k} [Timmia austriaca]gras.
[in Island vorkommende Art der Sternlebermoose]
lauganistill {k} [Riccia beyrichiana]gras.
[in Island vorkommende Art der Streifensternmoose] [Aulacomnium]
bústinkollur {k} [Aulacomnium turgidum]gras.
[in Island vorkommende Art der Zuckmücken]
dröfnumý {hv} [Macropelopia nebulosa]skordýr
[in Island vorkommende Flechte aus der Familie der Catillariaceae]
syllubúlga {kv} [Toninia sedifolia]gras.
[in Island vorkommende Flechtenart der Gattung Caloplaca]
álkumerla {kv} [Caloplaca alcarum]gras.
[in Island vorkommende Laubmoos-Art aus der Familie Grimmiaceae] [Grimmia]
dalaskeggi {k} [Grimmia longirostris]gras.
[in Island vorkommende Laubmoos-Art aus der Familie Oncophoraceae] [Kiaeria]
dældahnúskur {k} [Kiaeria starkei]gras.
[in Island vorkommende Staublaus aus der Familie Trogiidae]
skræðulús {kv} [Lepinotus patruelis Pearman]skordýr
[in Island vorkommender Tiefseefisch aus der Familie der Dornrückenaale]
fjölbroddabakur {k} [Polyacanthonotus rissoanus]fiskifr.
[in isländischen Gewässern vorkommende Art der Schleimaale]
slímáll {k} [Myxine jespersenae]fiskifr.
[Irischer Mönch, der vor der Ankunft der ersten nordischen Siedler in Island lebte]
papi {k}saga
[jd. der Ausgeliehenes / Geschuldetes nicht zurückbringt]
óskilapési {k}
[jemand der sich zu sehr in die Angelegenheiten anderer einmischt]
slettireka {kv}
[mehrere Arten von Süßwasserfischen aus der Unterfamilie Salmoninae]
silungur {k}
[Prozentsatz der Vollzeitarbeit, der gearbeitet wird]
starfshlutfall {hv}atv.
[Rat, der mit der Festlegung der Gehälter und Bezüge hochrangiger Regierungsbeamter betraut ist]
kjararáð {hv}atv.stjórns.
[Schmelzen der obersten Schneeschicht]
bloti {k}veðurfr.
[Schmetterling (Nachtfalter) aus der Familie der Pfauenspinner]
silfurbegða {kv} [Actias selene]skordýr
[Schmetterling (Nachtfalter) aus der Familie der Widderchen]
drafnadeyra {kv} [Zygaena laeta]skordýr
[Schmetterling in der Gattung der Vogelfalter]
príamusarfiðrildi {hv} [Ornithoptera priamus]skordýr
[Unterart der Grau-Erle]
blæelri {hv} [Alnus incana subsp. tenuifolia]gras.
blæölur {k} [Alnus incana subsp. tenuifolia]gras.
[Vogel, der in Heide- oder Moorgebieten lebt]
mófugl {k}fuglafr.
[Zeit der Gewalt und Gesetzlosigkeit]
skálmöld {kv}saga
[Zustand an einem Ort bei der Ankunft]
aðkoma {kv}
[Zustand in der Prüfungsphase, in dem Schlaf und Körperhygiene zu kurz kommen]
prófljóta {kv} [sl.]mennt.
[zwei an der Schwanzflosse zusammengebundene Fische]
spyrða {kv}fiskifr.
Abschlussknopf {m} [an der Gardinenstange]
endahnútur {k} [á gardínustöng]
Abzug {m} [an der Schusswaffe]
gikkur {k} [á skotvopni]vopn
Abzugsbügel {m} [an der Schusswaffe]
öryggi {hv} [á skotvopni]vopn
Ammonit {m} [ausgestorbene Teilgruppe der ausschließlich marin lebenden Kopffüßer]
ammoníti {k} [Ammonoidea]dýr
ammonshorn {hv} [Ammonoidea]dýr
Antilope {f} [Sammelbezeichnung für mehrere, zum Teil nicht näher miteinander verwandte Arten der Hornträger]
antilópa {kv}dýr
Anwesenheit {f} [in der Schule]
ástundun {kv} [mæting/viðvera í skóla]mennt.
Anzeige {f} [bei der Polizei]
kæra {kv}
Arbeitsfrieden {m} [ungestörter Verlauf der Arbeit]
vinnufriður {k}atv.
Arbeitsplatte {f} [in der Küche]
vinnuborð {hv} [í eldhúsi]mat.
Arbeitsweise {f} [Vorgehensweise bei der Arbeit]
vinnumáti {k}atv.
Armer {m} [dessen Unterhalt von der Gemeinde bezahlt wird]
niðursetningur {k} [gamalt]saga
Atmosphäre {f} [der Erde]
lofthjúpur {k}stjörnfr.
Beatlemania {f} [Verehrung der Beatles in den sechziger Jahren]
bítlaæði {kv}tón.
Becquerel {n} [Einheit der Radioaktivität]
bekerel {hv}eðlisfr.ein.
Betreuer {m} [für ausländische Studenten in der DDR]
skósveinn {k} [sl.] [íslenskra háskólanema í Austur-Þýskalandi]saga
Bilanzaufstellung {f} [Erstellen der Bilanz]
uppsetning {kv} efnahagsreikningsbókh.
nach oben | home© 2002 - 2019 Paul Hemetsberger | Impressum / Datenschutz
Dieses Deutsch-Isländisch-Wörterbuch (þýsk-íslensk orðabók) basiert auf der Idee der freien Weitergabe von Wissen. Mehr Informationen!
Links auf dieses Wörterbuch oder einzelne Übersetzungen sind herzlich willkommen! Fragen und Antworten