Alle Sprachen    |   EN   SV   IS   RU   RO   IT   FR   PT   HU   NL   SK   LA   FI   ES   BG   HR   NO   CS   DA   TR   PL   SR   EO   EL   |   SK   FR   HU   PL   NL   SQ   RU   ES   NO   SV   IS   IT   CS   DA   PT   FI   HR   BG   RO   |   more ...

Þýsk-íslensk orðabók

Deutsch-Isländisch-Übersetzung für: [auf]
  äöüß...
  Optionen | Tipps | FAQ | Abkürzungen | Desktop

LoginRegistrieren
Home|About/Extras|Vokabeltrainer|Fachgebiete|Benutzer|Forum|Mitmachen!
Isländisch-Deutsch-Wörterbuch: [auf]
breit [ugs.] [auf Drogen, spez.: Marihuana]
dópaður {adj}
skakkur {adj} [talm.] [dópaður]
dortig [wenn es sich auf ein Land beruft]
þarlendur {adj}
eifersüchtig [auf]
afbrýðisamur {adj}
freischaffend [besonders in Bezug auf künstlerische Berufe]
í lausamennsku {adj}
gerissen [ugs.] [schlau, auf eigenen Vorteil bedacht]
slóttugur {adj}
schmierig [pej.] [auf unehrliche, unangenehme Art freundlich]
smeðjulegur {adj}
systemisch [auf ein Gesamtsystem bezogen]
kerfislægur {adj}
unmittelbar [auf der Stelle]
jafnóðum {adv}
verräterisch [auf Verrat zielend]
svikull {adj}
ótrúr {adj}
sviksamlegur {adj}
wackelig [auf den Beinen]
reikandi {adj}
[auf einer Reise festsitzen und nicht weiterkommen]
að vera strandaglópur [að vera stöðvaður og komast ekki lengra]
aufnehmen [etw. nimmt etw. auf] [Flugzeug, Tank]
að taka [e-ð tekur e-ð] [að rúma]
aufschlagen [auf dem Boden]
að skella á
brüten [auf befruchteten Eiern sitzen]
að liggja á (eggjum)dýr
deponieren [auf einen bestimmten Platz legen]
að setja á víssan stað
einbezahlen [auf ein Konto]
að greiða inn á reikning
etw. auftragen [geh.] [auf den Tisch bringen]
að bera e-ð á borð
etw. beanspruchen [Anspruch auf etw. erheben]
að heimta e-ð
etw. handeln [auf einem Markt] [meist im Passiv]
að versla með e-ð [á markaði]
etw. komprimieren [einen Text auf das Wesentliche beschränken]
að stytta e-ð [texta]
etw. verschieben [auf einen späteren Zeitpunkt festlegen]
að slá e-u á frest
etw. zurückziehen [auf die Seite ziehen]
að draga e-ð frá
jdn. abfangen [auf jdn. warten, um ihn zu treffen]
að bíða eftir e-m [til að hitta]
jdn. anmachen [ugs.] [auf jdn. attraktiv wirken]
að kveikja í e-m
jdn. mitnehmen [auf dem Fahrrad]
að reiða e-n
jdn. snappen [ugs.] [auf Snapchat]
að snappa e-n [talm.] [á Snapchat]internet
jdn./etw. schaukeln [auf und ab wippen]
að hossa e-m/e-u
krepieren [ugs.] [derb in Bezug auf Menschen]
að drepast
schaukeln [auf und ab wippen]
að hossast
schwimmen [auf der Oberfläche treiben]
að fljóta
stelzen [auf Stelzen gehen]
að ganga á stiklum
stürmen [auf See]
að bræla [á sjó]
Ratenzahlung {f} [auf ein Kreditkartenkonto]
raðgreiðsla {kv}viðsk.
[auf Birkenstämmen wachsende Flechtenart]
birkitarga {kv} [Lecanora circumborealis]sveppaf.
[grüner Bewuchs auf der Wasseroberfläche, vor allem von Grünalgen]
slý {hv}
[Verbrechen, auf dem die Todesstrafe steht]
dauðasök {kv} [glæpur sem varðar dauðarefsingu]lögfr.
Bauernbräune {f} [ugs.] [Sonnenbräune z. B. nur auf Armen und Nacken]
bændabrúnka {kv} [talm.]
Datenschutz {m} [in Bezug auf persönliche Informationen]
persónuvernd {kv}
Endokrinologe {m} [Wissenschaftler auf dem Gebiet der Endokrinologie]
innkirtlasérfræðingur {k}læknisfr.líffærafr.
Feuchtigkeitsniederschlag {m} [Wasserteilchen, die sich auf der Oberfläche eines festen Körpers sammeln]
rakaþétting {kv}
Film {m} [auf dem Wasser]
brák {kv}
Freier {m} [auf Antwort wartend] [veraltend]
vonbiðill {k} [maður sem hefur beðið sér konu og bíður svars]
Grímsey {n} [besiedelte Insel auf dem Polarkreis]
Grímsey {kv}landaf.
Hobbyforscher {m} [besonders auf theoretischem Gebiet]
grúskari {k}
Homepage {f} [auf einer Internetseite]
forsíða {kv}internet
Hypothek {f} [auf Wohnung / Wohnhaus]
húsnæðislán {hv}fjár.
Kitzel {m} [Lust auf Verbotenes]
fiðringur {k}
Krýsuvík {n} [Weiler und gleichnamiges Vulkansystem auf der Reykjanes-Halbinsel]
Krýsuvík {kv}landaf.
Laugavegur {m} [Trekkingweg auf Island]
Laugavegur {k}landaf.
Leinwand {f} [auf Rahmen]
strammi {k}list
Manx {n} [Sprache auf der Insel Man]
manska {kv}mál.
Matrose {m} [auf Boot]
bátverji {k}atv.
bátsverji {k}atv.
Ölfilm {m} [auf dem Wasser]
brák {kv}
Ölschicht {f} [Ölfilm auf Wasser]
olíubrák {kv}vistfr.
Papageitaucherjunges {n} [auf den Westmännerinseln]
pysja {kv} [í Eyjum]fuglafr.
lundakofa {kv} [í Eyjum]fuglafr.
lundapysja {kv} [í Eyjum]fuglafr.
Randbemerkung {f} [Notiz auf einer Schriftseite]
athugasemd {kv} á spássíu
Raureif {m} [besonders auf Fensterscheiben]
héla {kv}veðurfr.
Ringergriff {m} [in dem man jdn. auf den Armen trägt und zusammen drückt]
bóndabeygja {kv}íþr.
Ruderhaus {n} [auf kleineren Schiffen]
stýrishús {hv}skip
Schaumkrone {f} [auf einem Bier]
froða {kv}
Schaumkrone {f} [auf Wellen]
löður {hv}
Schuppen {pl} [auf dem Kopf, von der Kopfhaut]
flasa {kv}læknisfr.
Strafantrag {m} [Antrag auf Einleitung eines Strafverfahrens]
beiðni {kv} um rannsókn og dómsmeðferðlögfr.
Strafantrag {m} [Antrag auf Strafmaß]
krafa {kv} um refsingulögfr.
Tintenfleck {m} [auf Kleidung]
blekblettur {k}
Umsatzsteuer {f} [Steuer auf mehrwertsteuerpflichtige Erlöse eines Unternehmens]
útskattur {k}stjórns.
Unwetter {n} [starker Wind, Regen und schlechte Sicht auf See]
bræla {kv} [vont sjóveður]veðurfr.
Verlegung {f} [auf einen späteren Zeitpunkt]
frestun {kv}
Vorsteuer {f} [Umsatzsteuer auf gekaufte Waren und Leistungen, die ein Unternehmen von der abzuführenden Umsatzsteuer abziehen kann]
innskattur {k}stjórns.
Wahltreffen {n} [Warten auf das Wahlergebnis]
kosningavaka {kv}stjórn.
Zelter {m} [auf Passgang dressiertes Reitpferd]
gandur {k}
Zensur {f} [Überprüfen auf unerlaubte Inhalte]
ritskoðun {kv}
Zinsen {pl} [gerechnet auf Grund einer Indexbindung]
verðbætur {kv.ft}fjár.
Einspurige Brücke [Verkehrsschild; auf Gegenverkehr achten]
Einbreið brú [umferðarmerki]samg.
einspuriger Straßenbelag [Verkehrsschild; auf Gegenverkehr achten]
Einbreitt slitlag [umferðarmerki]samg.
Einspuriger Tunnel [Verkehrsschild; auf Gegenverkehr achten]
Einbreið göng [umferðarmerki]samg.
(auf etw.) zutreffen [etw. trifft (auf etw.) zu]
að stemma (við e-ð) [e-ð stemmir (við e-ð)]
(auf jdn./etw.) zutreffen [etw. trifft (auf jdn./etw.) zu]
að passa (við e-n/e-ð) [e-ð passar (við e-n/e-ð)]
að koma heim og saman (við e-n/e-ð) [e-ð kemur heim og saman (við e-n/e-ð)]
auf etw.Akk. schauen [auf etw. besonders achten]
að vera umhugað um e-ð
auf etw.Akk. übergreifen [etw. greift auf etw. über]
að breiðast út til e-s [e-ð breiðist út til e-s]
auf etw.Akk. zugehen [etw. geht auf etw. zu]
að líða senn að e-u [senn líður að e-u]
auf etw. brennen [jd. brennt auf etw.]
að brenna á e-m [e-ð brennur á e-m]
auf etw. pfeifen [ugs.] [auf etw. verzichten; etw. missachten]
að láta e-ð lönd og leiðorðtak
auf etw. pfeifen [ugs.] [keinen Wert auf etwas legen]
að blása á e-ð [talm.]orðtak
auf jdn./etw. scheißen [vulg.] [keinen Wert (mehr) auf etwas legen]
að gefa skít í e-n/e-ð [dón.]
auf jdn./etw. zutreffen [etw. trifft auf jdn./etw. zu]
að eiga við um e-n/e-ð [e-ð á við um e-n/e-ð]
jdm. Hasenohren machen [fig.] [auf Fotos]
að gera kanínueyru á e-n [óeiginl.] [á ljósmynd]
sich aufhellen [jds. Gesicht hellt sich auf] [fig.]
að glaðna yfir e-m [það glaðnar yfir e-m]
sich übernehmen [mehr auf sich nehmen, als man bewältigen kann]
að reisa sér hurðarás um öxl
Orthorexia nervosa {f} [übersteigerte Fixierung auf gesunde Nahrungsmittel]
fæðurétttrúnaður {k}sálfræði
réttfæðisárátta {kv}sálfræði
rhetorische Frage {f} [Frage, auf die keine Antwort erwartet wird]
ræðuspurning {kv} [spurning sem ekki krefst svars]mál.
schonendes Kochen {n} [auf niedriger Temperatur]
langtímaeldun {kv}mat.
nach oben | home© 2002 - 2019 Paul Hemetsberger | Impressum / Datenschutz
Dieses Deutsch-Isländisch-Wörterbuch (þýsk-íslensk orðabók) basiert auf der Idee der freien Weitergabe von Wissen. Mehr Informationen!
Links auf dieses Wörterbuch oder einzelne Übersetzungen sind herzlich willkommen! Fragen und Antworten