Alle Sprachen    |   EN   SV   IS   RU   RO   IT   FR   PT   HU   NL   SK   LA   FI   ES   BG   HR   NO   CS   DA   TR   PL   SR   EO   EL   |   SK   FR   HU   PL   NL   SQ   RU   ES   NO   SV   IS   IT   CS   DA   PT   FI   HR   BG   RO   |   more ...

Þýsk-íslensk orðabók

Deutsch-Isländisch-Übersetzung für: [des]
  äöüß...
  Optionen | Tipps | FAQ | Abkürzungen | Desktop

LoginRegistrieren
Home|About/Extras|Vokabeltrainer|Fachgebiete|Benutzer|Forum|Mitmachen!
Isländisch-Deutsch-Wörterbuch: [des]
Neffe {m} [Sohn des Bruders]
bróðursonur {k}
Onkel {m} [Bruder des Vaters]
föðurbróðir {k}
[die Residenz des isländischen Präsidenten]
Bessastaðir {k.ft}
[Ende der parlamentarischen Arbeit des Althings vor Ferien]
þinglok {hv}
[falscher Gebrauch des Dativs bei unpersönlichen Verben]
þágufallssýki {kv}mál.
[Hungerjahre nach den Eruptionen des Laki von 1783/84]
móðuharðindi {hv.ft} [hallærisárin eftir Skaftárelda 1783/84]saga
[Larve des Gemeinen Schnellschwimmers]
vatnsköttur {k} [lirfa brunnklukku]skordýr
[Ruf des Goldregenpfeifers]
dirrindí {hv} [lóa]
[Ruf des Kolkraben]
krunk {hv} [hrafn]fuglafr.
[Verhältnisse zwischen isländischen Frauen und britischen oder amerikanischen Soldaten während des Zweiten Weltkrieges]
ástandið {hv} [samskipti íslenskra kvenna og breskra eða bandarískra hermanna á árum seinni heimsstyrjaldar]saga
Absenkung {f} [des Bodens]
sig {hv}jarð.
Amerikaner {m} [Bewohner des amerikanischen Kontinents]
Ameríkumaður {k}
Amerikanerin {f} [Bewohnerin des amerikanischen Kontinents]
Ameríkumaður {k} [kvenkyns]
Appendektomie {f} [Entfernung des Wurmfortsatzes]
botnlangataka {kv}læknisfr.
Aufwühlen {n} [z.B.: des Meeres]
rót {hv}
Bar {n} <bar> [Maßeinheit des Drucks]
bar {hv}eðlisfr.
Bauweise {f} [Art des Bauens]
byggingaraðferð {kv}bygg.
Betriebstätte {f} [i.S. des Doppelbesteuerungsabkommens zwischen Deutschland und Island]
föst atvinnustöð {kv} [samkvæmt tvísköttunarsamningi milli Þýskalands og Íslands]stjórns.
Blume {f} [Schwanz des Hasen oder Kaninchens]
skott {hv} [á héra eða kanínu]veiðar
Dramaturgie {f} [Lehre des Dramas]
leiklistarfræði {kv}leiklist
Eggnog {m} [eine Variante des Eierpunchs]
eggjahristingur {k}mat.
Energieaufnahme {f} [des Körpers]
orkuupptaka {kv} [í líkamanum]líffr.
Enkel {m} [des Großvaters]
afastrákur {k}
Enkelin {f} [des Großvaters]
afastelpa {kv}
Enzephalitis {f} [Entzündung des Gehirns]
heilabólga {kv}læknisfr.
Essenz {f} [Auszug des Wesentlichen]
aðalinntak {hv}
kjarni {k} [máls]
Freizügigkeit {f} [Freiheit in der Wahl des Wohnortes]
frelsi {hv} til að velja sér búsetu
Fuchsschwanz {m} [Schwanz des Fuchses]
tófuskott {hv}dýr
Ganasche {f} [breiter Seitenteil des Pferdeunterkiefers]
kinn {kv}hestam.
Gastrektomie {f} [vollständige Entfernung des Magens]
magabrottnám {hv}læknisfr.
Gestapo {f} [Geheime Staatspolizei des Dritten Reiches]
Gestapó {hv} [leynilögregla Þriðja ríkisins]saga
Goðaland {n} [Gebiet unterhalb des Fimmvörðuháls]
Goðaland {hv}landaf.
Großonkel {m} [Bruder des Großvaters]
afabróðir {k}
Großtante {f} [Schwester des Großvaters]
afasystir {kv}
Guttempler {m} [Mitglied des Guttemplerordens]
templari {k}
Halsstumpf {m} [nach dem Abschlagen des Kopfes]
strjúpi {k}
Heinabergsjökull {m} [Gletscherzung des Vatnajökull]
Heinabergsjökull {k}landaf.
Herzschlag {m} [ugs.] [Stillstand des Herzens]
hjartaslag {hv}
Hinterkammer {f} [des Auges]
afturhólf {hv}líffærafr.
Hornhaut {f} [des Auges]
hornhimna {kv}líffærafr.
Ileostoma {n} [Ausleitung des letzten Dünndarmabschnittes]
garnastóma {hv}læknisfr.
Jökulsárlón {n} [Gletschersee am Südrand des Vatnajökull]
Jökulsárlón {hv}landaf.
Kapitalist {m} [Anhänger des Kapitalismus]
auðvaldssinni {k}
Kinn {n} [oder der untere Teil des Gesichts]
álka {kv} [niðr.] [haka, neðri hluti andlits]
Krossá {f} [Nebenfluss des Markarfljót]
Krossá {kv}landaf.
Lampas {pl} [selten] [Ödeme der Schleimhaut des harten Gaumens bei Pferden]
skæll {k}læknisfr.
Lederhaut {f} [des Auges]
augnhvíta {kv} [Sclera]líffærafr.
Lichtgrenze {f} [Wort des Jahres 2014]
ljósalandamæri {hv.ft}nýyrði
Mehlwurm {m} [Larve des Mehlkäfers]
mjölmaðkur {k}dýr
Nichte {f} [Tochter des Bruders]
bróðurdóttir {kv}
Offenbarung {f} [des Johannes]
opinberun {kv} [Jóhannesar]trúarbr.
Pascal {n} <Pa> [Maßeinheit des Drucks]
paskal {hv}eðlisfr.
Pinne {f} [Hebelarm des Steuerruders]
stýrissveif {kv}skip
stjórnvölur {k}skip
Politesse {f} [bes. für die Überwachung des ruhenden Verkehrs]
bílastæðavörður {k} [kvenkyns]atv.
Poltern {n} [Störung des Redeflusses]
hraðmæli {hv}læknisfr.sálfræði
Privatwohnung {f} [im Gegensatz zur Wirkungsstätte einer Person des öffentlichen Lebens]
íbúðarhúsnæði {hv}
Promotion {f} [Verleihung des Doktorgrades]
doktorsútnefning {kv}mennt.
{n} [Name des Buchstaben]
kú {hv}mál.
Sauerstoffunterversorgung {f} [Mangelversorgung des Gewebes mit Sauerstoff]
súrefnisþurrð {kv}læknisfr.líffr.
Schillerlocke {f} [heißgeräucherte Bauchlappen des Dornhais]
reyktur háfur {k}mat.
Schlaraffenland {n} [Land des Überflusses]
gósenland {hv}
Schmerzgrenze {f} [Grenze des Erträglichen]
sársaukamörk {hv.ft}
Seminar {n} [Form des Unterrichts]
málstofa {kv}mennt.
námskeið {hv}mennt.
Shitstorm {m} [ugs.] [Der Anglizismus des Jahres 2011]
eldur {k} í netheimum [alda hneykslunar í netheimum]internet
Steigerung {f} [des Adjektivs]
stigbreyting {kv}mál.
Stuhl {m} [Kot des Menschen]
hægðir {kv.ft}læknisfr.
Tante {f} [Schwester des Vaters]
föðursystir {kv}
Umzug {m} [Wechsel des Wohnsitzes, Betriebsstätte]
flutningur {k}
Vorderkammer {f} [des Auges]
framhólf {hv}líffærafr.
Vorhof {m} [des Herzens]
gátt {kv}líffr.
Welpe {m} [des Fuchses]
yrðlingur {k}dýr
Wutbürger {m} [Wort des Jahres 2010]
fokreiður borgari {k}nýyrði
Zarge {f} [Seitenwände des Korpus insbesondere von Saiteninstrumenten]
hlíð {kv}tón.
Zellulitis {f} [Entzündung des Unterhautgewebes]
húðbeðsbólga {kv}læknisfr.
Zielscheibe {f} [auch: des Spottes]
skotspónn {k}
Þórsmörk {f} [dt. Wald des Thor]
Þórsmörk {kv}landaf.
Corpus sterni {n} ["Körper" des Brustbeins]
bringubeinsbolur {k} [Corpus sterni]líffærafr.
gesetzgebende Versammlung {f} [des alten Althings]
lögrétta {kv}saga
Großer Wagen {m} [Teil des Großen Bärens]
Karlsvagn {k}stjörnfr.
Manubrium sterni {n} ["Handgriff" des Brustbeins]
bringubeinshjalt {hv} [Manubrium sterni]líffærafr.
Mýrdalsjökull-Gletscher {m} [Gletscher des sumpfigen Tales]
Mýrdalsjökull {k}landaf.
Share Economy {f} [Ökonomie des Teilens]
deilihagkerfi {hv}hagkerfi
Sharing Economy {f} [Ökonomie des Teilens]
deilihagkerfi {hv}hagkerfi
Svínafellsjökull-Gletscher {m} [Gletscherzunge des Vatnajökull]
Svínafellsjökull {k}landaf.
Wie, zum Himmel! [Ausdruck des Erstaunens/Schockiertseins usw.]
Hvert í ljómandi! [talm.] [orðtak]
Touch-and-go {n} {m} [Aufsetzen und Durchstarten, z. B. zum Üben des Landeanfluges]
snertilending {kv}flug
Danke für den Unterricht. [sagt der Lehrer oder der Schüler nach Ende des Unterrichts]
Takk fyrir tímann.
Des einen Freud ist des anderen Leid.
Eins dauði er annars brauð.málshát.
Des einen Glück ist des anderen Leid.
Eins dauði er annars brauð.málshát.
Des einen Leid ist des anderen Glück.
Eins dauði er annars brauð.málshát.
Höggmæli {n} [Aussprachevariante des Isländischen, bei der ein Verschlusslaut vor einem [n] durch den glottalen Plosiv [ʔ] ersetzt wird, vor allem bei jüngeren Sprechern]
höggmæli {hv}hljóðfr.mál.
Game of Thrones {n} [Fantasy-Serie des US-Kabelfernsehsenders HBO]
Krúnuleikar {k.ft}F
nach oben | home© 2002 - 2019 Paul Hemetsberger | Impressum / Datenschutz
Dieses Deutsch-Isländisch-Wörterbuch (þýsk-íslensk orðabók) basiert auf der Idee der freien Weitergabe von Wissen. Mehr Informationen!
Links auf dieses Wörterbuch oder einzelne Übersetzungen sind herzlich willkommen! Fragen und Antworten