Alle Sprachen    |   EN   SV   IS   RU   RO   FR   IT   PT   NL   SK   HU   LA   FI   ES   BG   HR   NO   CS   DA   TR   PL   EO   SR   EL   |   SK   FR   HU   NL   PL   SQ   IS   RU   ES   SV   NO   FI   IT   CS   DA   PT   HR   BG   RO   |   more ...

Þýsk-íslensk orðabók

Deutsch-Isländisch-Übersetzung für: [einen]
  äöüß...
  Optionen | Tipps | FAQ | Abkürzungen

LoginRegistrieren
Home|About/Extras|Vokabeltrainer|Fachgebiete|Benutzer|Forum|Mitmachen!
Isländisch-Deutsch-Wörterbuch: [einen]
überschaubar [einen begrenzten Rahmen habend]
afmarkaður {adj}
boomen [einen Boom erleben]
að sveiflast upp á við
brummen [einen langen tiefen Ton von sich geben]
að drynja
eindösen [in einen leichten Schlaf fallen]
að dotta
etw. deponieren [auf einen bestimmten Platz legen]
að setja e-ð á víssan stað
etw. einstecken [ugs.] [in einen Briefkasten werfen]
að stinga e-u í póstkassa
etw. fahren [einen Weg zurücklegen]
að leggja e-ð að baki
etw. komprimieren [einen Text auf das Wesentliche beschränken]
að stytta e-ð [texta]
etw. verschieben [auf einen späteren Zeitpunkt festlegen]
að slá e-u á frest
jdn. einsetzen [einen Spieler]
að nota e-n [leikmann]íþr.
jdn. rankriegen [ugs.] [jdn. zwingen, einen Schaden wiedergutzumachen]
að láta e-n punga út fyrir e-u [talm.] [skemmdum, tjóni]
jdn. verbinden [einen Verband anlegen]
að setja umbúðir um sár e-s
kommen [ugs.] [einen Orgasmus haben]
að fá það [talm.] [fá kynferðislega fullnægingu]
[Kennzeichnung von Tieren durch einen Mikrochip]
örmerking {kv}
[Kosewort für einen kleinen Jungen]
lilli {k} [lítill drengur]
Arbeitserlaubnis {f} [für einen bestimmten Beruf]
starfsleyfi {hv}atv.
Brustform {f} [aus Silikon geformte Form, die an die Brust oder an einen BH geklebt werden kann]
gervibrjóst {hv}fatn.
Gespann {n} [vor einen Wagen gespannte Zugtiere; auch fig.: Paar]
sameyki {hv}
Rotation {f} [Drehung um einen Punkt]
snúningur {k}eðlisfr.
Tageskarte {f} [einen Tag gültige Eintrittskarte]
dagsmiði {k}
Umzug {m} [in einen anderen Ort oder ein anderes Land]
búferlaflutningur {k}
Verlegung {f} [auf einen späteren Zeitpunkt]
frestun {kv}
Versetzungszeichen {n} [für einen Takt]
formerki {hv}tón.
etw. gründlich durchgehen [einen Text]
að leggjast yfir e-ð [texti]
sich eingraben [einen Graben anlegen]
að leggjast í skotgrafirhern.
einen Elfmeter fangen [selten] [einen Elfmeter halten]
að verja víti [í fótbolta]íþr.
einen Fehler machen [jd. macht einen Fehler ]
að verða á [e-m verður á]
einen gewischt bekommen [ugs.] [einen Stromschlag bekommen]
að fá rafstuð í sig
sich mit jdm. arrangieren [einen Kompromiss schließen]
að ná saman við e-n [ná málamiðlun]
einen Groll gegen jdn. hegen [jd. hegt einen Groll gegen jdn.]
að vera í nöp við e-n [e-m er í nöp við e-n]
einen Unterschied bei etw. machen [das macht einen Unterschied bei etw.]
að muna e-u [það munar e-u]
einen Widerwillen gegen etw. haben [jd. hat einen Widerwillen gegen etw.]
að standa stuggur af e-m [e-m stendur stuggur af e-m]
über einen Zaun setzen [einen Zaun mit einem großen Sprung überqueren]
að stökkva yfir girðingu
Es gehört sich nicht für einen Abgeordneten, einen Minister einen politischen Trottel zu nennen.
Það sæmir ekki þingmanni að kalla ráðherra pólitískt viðrini.
einen alten Fernseher durch einen neuen ersetzen.
að skipta gömlu sjónvarpstæki út fyrir nýtt.
einen Becher aus Kupfer treiben [einen Becher mit einem Hammer in eine bestimmte Form bringen]
að hamra bikar úr eiri
einen einen tadellosen Ruf haben
að hafa óflekkað mannorð
einen schönen Tag durch einen Streit verderben
að eyðileggja fagran dag með illindum
nach oben | home© 2002 - 2020 Paul Hemetsberger | Impressum / Datenschutz
Dieses Deutsch-Isländisch-Wörterbuch (þýsk-íslensk orðabók) basiert auf der Idee der freien Weitergabe von Wissen. Mehr dazu
Links auf dieses Wörterbuch oder einzelne Übersetzungen sind herzlich willkommen! Fragen und Antworten
Werbung