Alle Sprachen    |   EN   SV   IS   RU   RO   IT   FR   PT   HU   NL   SK   LA   FI   ES   BG   HR   NO   CS   DA   TR   PL   SR   EO   EL   |   SK   FR   HU   PL   NL   SQ   RU   ES   NO   SV   IS   IT   CS   DA   PT   FI   HR   BG   RO   |   more ...

Þýsk-íslensk orðabók

Deutsch-Isländisch-Übersetzung für: Kind
  äöüß...
  Optionen | Tipps | FAQ | Abkürzungen | Desktop

LoginRegistrieren
Home|About/Extras|Vokabeltrainer|Fachgebiete|Benutzer|Forum|Mitmachen!
Isländisch-Deutsch-Wörterbuch: Kind
Kind {n}
barn {hv}
krakki {k}
ein Kind
eitt barn
ausgesetztes Kind {n}
útburður {k} [barn sem borið hefur verið út]saga
kleines Kind {n}
kríli {hv}
mein Kind {n}
barnið {hv} mitt
munteres Kind {n}
fjörugt barn {hv}
schwieriges Kind {n}
vandræðabarn {hv}
unartiges Kind {n}
óþekktarormur {k}
uneheliches Kind {n}
lausaleiksbarn {hv}
óskilgetið barn {hv}
verzogenes Kind {n}
dekurbarn {hv}
williges Kind {n}
viljugt barn {hv}
von Kind an
frá blautu barnsbeiniorðtak
das Kind wickeln
að setja bleyju á barnið
ein Kind empfangen
að verða þungaður [kvenmaður]
ein Kind entführen
að ræna barni
ein Kind erwarten
að vænta barns
ein Kind rauben
að ræna barni
ein Kind stillen
að gefa barni brjóst
að hafa barn á brjósti
ein Kind zeugen
að geta barn [karlmaður]
Ein-Kind-Politik {f} [China]
eins-barns stefna {kv} [Kína]stjórn.
Kind {n} ohne Eltern
barn {hv} án foreldra
Das Kind ist hingefallen.
Barnið datt.
Das Kind ist krank.
Barnið er veikt.
Das Kind ist verhungert.
Barnið dó úr hungri.
Das Kind ist verzogen.
Barnið er illa upp alið.
Das Kind lernt sprechen.
Barnið lærir að tala.
Das Kind trinkt Milch.
Barnið drekkur mjólk.
Das Kind weinte jämmerlich.
Barnið grét sárt.
Sie erwartet ein Kind.
Hún á von á barni.
Sie kriegt ein Kind.
Hún eignast barn.
ein Kind behutsam behandeln
að fara varlega með barn
ein Kind schlafen legen
að svæfa barn
mit jdm. ein Kind bekommen
að eignast barn með e-m
von jdm. ein Kind erwarten
að vera barnshafandi af völdum e-s
Unterhalt {m} für ein Kind
meðlag {hv}
Als Kind war er schüchtern, aber das hat sich gegeben.
Hann var feiminn sem barn en það hefur rjátlast af honum.
Das Bild von dem kranken Kind geht mir immer noch nach.
Myndin af veika barninu ásækir mig enn þá.
Das Kind darf heute nicht ins Kino gehen.
Barnið má ekki fara í bíó í dag.
Das Kind fürchtet sich im Dunkeln.
Barnið er hrætt í myrkri.
Das Kind griff nach der Hand der Mutter.
Barnið þreif í hönd móður sinnar.
Das Kind hat das Gedicht schnell aufgesagt und sich dabei mehrfach verhaspelt.
Barnið þuldi kvæðið hratt og mismælti sig við það hvað eftir annað.
Das Kind hat eine Beule am Kopf.
Barnið er með kúlu á höfðinu.
Das Kind hat seine Mutter beschwindelt.
Barnið plataði móður sína.
Das Kind hat seiner Mutter nicht gefolgt.
Barnið gengdi ekki móður sinni.
Das Kind hat sich die Hände mit Seife gewaschen.
Barnið þvoði sér um hendurnar með sápu.
Das Kind hat sich mit der Stirn am Stuhl aufgestoßen.
Barnið rakst með ennið í stólinn.
Das Kind hat sich wehgetan.
Barnið hefur meitt sig.
Das Kind hatte das ganze Buch voll geschmiert.
Barnið hafði krotað út alla bókina.
Das Kind holte sich ein Buch aus der Bibliothek.
Barnið náði sér í bók af bókasafninu.
Das Kind hustet schon seit einigen Tagen.
Barnið er búið að hósta í nokkra daga.
Das Kind ist gut genährt.
Barnið er vel nært.
Das Kind ist schon wieder zwei Zentimeter gewachsen.
Barnið hefur enn og aftur vaxið um tvo sentimetra.
Das Kind ist von der Mauer gefallen.
Barnið féll ofan af veggnum.
Das Kind klebt an seiner Mutter.
Barnið hangir utan í móður sinni.
Das Kind knabbert an einem Keks.
Barnið maular á kexi.
Das Kind könnte an dem Bonbon ersticken.
Barnið gæti kafnað af sælgætinu.
Das Kind leidet unter der Scheidung der Eltern.
Barnið líður fyrir skilnað foreldranna.
Das Kind macht den Geschwistern alles nach.
Barnið hermir allt eftir systkinunum.
Das Kind malt mit einem Buntstift auf die Tischdecke.
Barnið litar með trélit á borðdúkinn.
Das Kind muss noch aufstoßen.
Barnið þarf að ropa.
Das Kind musste getröstet werden.
Það þurfti að hugga barnið.
Das Kind quälte sie so lange, bis sie ihm ein Eis kauften.
Barnið jagaðist í þeim þar til þau keyptu ís handa því.
Das Kind reitet auf den Schultern des Vaters.
Barnið er á háhesti á herðum föður síns.
Das Kind schlief in seinem Wagen.
Barnið svaf í vagninum sínum.
Das Kind schrie verzweifelt nach seiner Mutter.
Barnið hrópaði í örvæntingu á móður sína.
Das Kind sehnt sich nach seiner Familie.
Barnið þráir fjölskyldu sína.
Das Kind sog an der Flasche.
Barnið saug pelann.
Das Kind spielt mit seinen Klötzen.
Barnið leikur sér að kubbunum sínum.
Das Kind trank ein Glas Saft.
Barnið drakk glas af saft.
Das Kind umfasste ihr Knie.
Barnið tók utan um hnéð á henni.
Das Kind wäre beinahe im Gartenteich ertrunken.
Barnið var næstum því drukknað í garðtjörninni.
Das Kind wich nicht von der Seite seiner Mutter.
Barnið vék ekki frá móður sinni.
Das Kind wirft Steine ins Wasser.
Barnið fleygir steinum í vatnið.
Das Kind wurde einen Monat zu früh geboren.
Barnið fæddist fjórum vikum fyrir tímann.
Das Kind wurde sexuell missbraucht.
Barnið var misnotað kynferðislega.
Das Kind wurde vom Lehrer gefragt.
Barnið var spurt af kennaranum.
Das Kind zappelte mit den Beinen.
Barnið spriklaði.
Das Kind zittert vor Kälte.
Barnið skelfur af kulda.
Der Laster hat ein Kind überfahren.
Vöruflutningabíllinn ók yfir barn.
Der Pfarrer hat das Kind getauft.
Presturinn skírði barnið.
Die Eltern lagen im Bett und das Kind legte sich zwischendrein.
Foreldrarnir lágu í rúminu og barnið lagðist á milli þeirra.
Die Leute munkeln, dass der neue Lehrer ein uneheliches Kind hat.
Fólkið hvíslar sín á milli að nýi kennarinn eigi óskilgetið barn.
Die Mutter holt ihrem Kind ein Taschentuch.
Móðirinn nær í vasaklút handa barninu sínu.
Die Mutter ruft ihr Kind zu sich.
Móðirin kallar barnið sitt til sín.
Die Mutter zog das Kind rasch an.
Móðirin klæddi börnin í skyndi.
Dieses Kind ist vier Jahre alt.
Þetta barn er fjögurra ára.
Du kannst doch einem so kleinen Kind nicht zumuten, dass es allein zu Hause bleibt.
Þú getur ekki ætlast til þess af svona litlu barni að það dvelji eitt heima.
Ein gebranntes Kind scheut das Feuer.
Brennt barn forðast eldinn.málshát.
Eine Frau gebärt ein Kind.
Kona elur barn.
Kona fæðir barn.
Er behandelt das Kind gut.
Hann fer vel með barnið.
Er geht mit dem Kind zum Arzt.
Hann fer með barnið til læknis.
Er hob das Kind auf die Schultern.
Hann lyfti barninu upp á axlirnar.
Es ist wirklich erstaunlich, wie gut das Kind schon sprechen kann.
Það er alveg ótrúlegt hversu vel barnið getur orðið talað.
Mein Kind weigert sich zu essen.
Barnið mitt neitar að borða.
Meinst du nicht auch, dass sie das Kind zu sehr verhätscheln?
Ertu ekki líka þeirrar skoðunar að hún ofdekri krakkann?
Niemand kann einem Kind die Mutter ersetzen.
Enginn getur komið barni í stað móður.
nach oben | home© 2002 - 2019 Paul Hemetsberger | Impressum / Datenschutz
Dieses Deutsch-Isländisch-Wörterbuch (þýsk-íslensk orðabók) basiert auf der Idee der freien Weitergabe von Wissen. Mehr Informationen!
Links auf dieses Wörterbuch oder einzelne Übersetzungen sind herzlich willkommen! Fragen und Antworten