Alle Sprachen    |   EN   SV   IS   RU   RO   IT   FR   PT   HU   NL   SK   LA   FI   ES   BG   HR   NO   CS   DA   TR   PL   EO   SR   EL   |   SK   FR   HU   PL   NL   SQ   RU   ES   NO   SV   IS   IT   CS   FI   DA   PT   HR   BG   RO   |   more ...

Þýsk-íslensk orðabók

Deutsch-Isländisch-Übersetzung für: ihn.
  äöüß...
  Optionen | Tipps | FAQ | Abkürzungen | Desktop

LoginRegistrieren
Home|About/Extras|Vokabeltrainer|Fachgebiete|Benutzer|Forum|Mitmachen!
Isländisch-Deutsch-Wörterbuch: ihn.
ihn
hann {pron}
Ich mag ihn.
Ég kann vel við hann.
Sie duzte ihn.
Hún þúaði hann.
Sie umarmte ihn.
Hún faðmaði hann að sér.
Sie verabscheut ihn.
Hún hefur andstyggð á honum.
Siehst du ihn?
Sérðu hann?
Sorgen plagen ihn.
Áhyggjur þjaka hann.
Alle standen um ihn.
Allir stóðu umhverfis hann.
Das Licht irritierte ihn.
Ljósið olli honum óþægindum.
Das Prüfungsergebnis ernüchterte ihn.
Prófniðurstaðan kom honum niður á jörðina.
Der Kriminalroman fesselte ihn.
Glæpasagan náði algjörum tökum á honum.
Der Mut verließ ihn.
Hann missti kjarkinn.
Die Hoffnung beseelte ihn.
Vonin uppörvaði hann.
Die Sehnsucht ergriff ihn.
Þráin náði tökum á honum.
Die Sonne blendete ihn.
Sólin blindaði hann.
Ich möchte ihn einladen.
Mig langar til að bjóða honum heim.
Ich überredete ihn mitzukommen.
Ég taldi hann á að koma með.
Ihn packte die Wut.
Reiðin náði tökum á honum.
Ihn trifft keine Schuld.
Hann ber enga sök.
Lass ihn doch zufrieden!
Láttu hann í friði!
Sein Gewissen drückt ihn.
Samviskan plagar hann.
Sie fand ihn geizig.
Henni fannst hann nískur.
Sie mochte ihn nicht.
Henni líkaði ekki við hann.
Sie nannte ihn namentlich.
Hún nefndi hann með nafni.
Sie neckt ihn ständig.
Hún er alltaf að erta hann.
Sie warf ihn raus.
Hún henti honum út.
Tiefes Misstrauen erfüllte ihn.
Hann fylltist djúpu vantrausti.
Wir lassen ihn schlafen.
Við leyfum honum að sofa.
Wir wähnten ihn glücklich.
Við töldum hann hamingjusaman.
Anna bat ihn, ihr zu helfen.
Anna bað hann að hjálpa sér.
Auf ihn kann man zählen.
Það er hægt að stóla á hann.
Das dumme Argument reizte ihn zum Widerspruch.
Heimskuleg röksemdin engdi hann til andmæla.
Das Foto zeigt ihn im Profil.
Ljósmyndin sýnir vangamynd hans.
Das Gemälde stellt ihn im Kostüm des Hamlet dar.
Málverkið sýnir hann í búningi Hamlets.
Das Gericht erklärte ihn für unzurechnungsfähig.
Rétturinn lýsti hann ósakhæfan.
Das Leben hat ihn hart geprüft.
Lífið hefur verið honum mjög erfitt.
Das Mädchen hat ihn angelächelt.
Stelpan brosti til hans.
Das war ein gefundenes Fressen für ihn.
Þetta var hvalreki fyrir hann.
Dein Lob hat ihn sehr gefreut.
Hrósið frá þér gladdi hann mjög.
Den Krieg als Abenteuer zu nehmen, heißt ihn verniedlichen.
Að líta á stríðið sem ævintýri þýðir að gera lítið úr því.
Den Mantel kann man nicht in der Maschine waschen, man muss ihn reinigen lassen.
Frakkann er ekki hægt að þvo í þvottavél, það verður að fara með hann í hreinsun.
Der Chef hat ihn verdrängt.
Stjórinn flæmdi hann burt.
Der Direktor hat ihn einem neuen Abteilungsleiter unterstellt.
Forstjórinn setti hann undir nýjan deildarstjóra.
Der Direktor hat ihn von der Schule geschmissen.
Skólastjórinn rak hann úr skólanum.
Der Friseur hatte ihn beim Rasieren geschnitten.
Rakarinn skar hann við raksturinn.
Der Hausarzt überwies ihn zum Herzspezialisten.
Heimilislæknirinn vísaði honum til hjartasérfræðings.
Der Hubschrauber hat ihn am Seil heraufgezogen.
Þyrlan hífði hann upp með línu.
Der Hunger trieb ihn zum Diebstahl.
Hungrið leiddi hann út í þjófnað.
Der Klatsch der Nachbarn störte ihn wenig.
Slúður nágrananna truflaði hann lítið.
Der Polizist nahm ihn mit auf die Wache.
Lögreglumaðurinn tók hann með á stöðina.
Der Schein spricht gegen ihn.
Hann hefur útlitið á móti sér.
Der Schrank war so schwer, dass ich ihn kaum fortbewegen konnte.
Skápurinn var svo þungur að ég gat varla fært hann úr stað.
Der Schuss streifte ihn nur.
Skotið rétt straukst við hann.
Der Umgang mit diesen Menschen hat ihn verdorben.
Samneytið við þetta fólk hefur spillt honum.
Die Aussage der Zeugin belastete ihn schwer.
Framburður vitnisins gaf sekt hans sterklega til kynna.lögfr.
Die Beschreibung traf ganz genau auf ihn zu.
Lýsingin kom alveg heim og saman við hann.
Die Bilder, die er im Krieg sah, lassen ihn nicht mehr los.
Minningarnar um það sem hann sá í stríðinu sleppa ekki af honum takinu.
Die Firma hat ihn fristlos entlassen.
Fyrirtækið sagði honum upp á stundinni.
Die Firma schickt ihn oft ins Ausland.
Fyrirtækið sendir hann oft til útlanda.
Die Hexe verwandelte ihn in einen Raben.
Nornin breytti honum í hrafn.
Die Hitze erschöpfte ihn völlig.
Hitinn gerði hann alveg úrvinda.
Die Indizien sprechen gegen ihn als Täter.
Vísbendingarnar mæla á móti honum sem geranda.
Die kalte Luft hat ihn ernüchtert.
Kalda loftið gerði hann algáðan.
Die Kinder verspotteten ihn in der Schule.
Krakkarnir híuðu á hann í skólanum.
Die Kirche verteufelte ihn als Ketzer.
Kirkjan úthrópaði hann sem trúvilling.
Die Krankheit hat ihn gezeichnet.
Sjúkdómurinn hefur sett sitt mark á hann.
Sjúkdómurinn hefur sett mark sitt á hann.
Die Krankheit hat ihn total entkräftet.
Sóttin dró algjörlega úr honum máttinn.
Die monotone Arbeit verdross ihn.
Einhæf vinnan skapraunaði honum.
Die Musiklehrerin lehrte ihn Klavier spielen.
Tónlistarkennarinn kenndi honum að spila á píanó.
Die Mutter schickte ihn nach Milch.
Mamma hans sendi hann eftir mjólk.
Die Nachricht hat ihn schwer getroffen.
Fréttin fékk mikið á hann.
Die neue Arbeit stresst ihn.
Nýja vinnan veldur honum álagi.
Die Partei hat ihn zum Vorsitzenden gewählt.
Flokkurinn hefur kosið hann sem formann.
Die Polizei ermittelt gegen ihn.
Lögreglan rannsakar mál hans.
Die Polizei hat ihn verhaftet.
Lögreglan handtók hann.
Die Polizei hat ihn zu dem Verkehrsunfall befragt.
Lögreglan spurði hann út í umferðaróhappið.
Die Polizei verdächtigte ihn des Diebstahls.
Lögreglan grunaði hann um þjófnaðinn.
Die polizeiliche Warnung kümmerte ihn nicht.
Hann skeytti ekkert um áminningu lögreglunnar.
Die Scheidung von seiner Frau hat ihn sehr belastet.
Skilnaðurinn við konuna hefur reynt mjög á hann.
Die Staatsanwaltschaft erhob keine Anklage gegen ihn.
Ríkissaksóknari lagði ekki fram kæru á hendur honum.
Die Strapazen der Reise hatten ihn so erschöpft, dass er krank wurde.
Þolraunir ferðarinnar gengu svo nærri honum að hann varð veikur.
Die Strömung trieb ihn ans Ufer.
Straumurinn bar hann að árbakkanum.
Die Täter schlugen ihn nieder und raubten ihm das ganze Geld.
Gerendurnir slógu hann niður og rændu af honum öllum peningunum.
Die Vorwürfe trafen ihn schwer.
Ásakanirnar komu illa við hann.
Diese Erfahrung hat ihn verwandelt.
Þessi reynsla hefur breytt honum.
Diese Erfahrung konfrontierte ihn sehr intensiv mit sich selbst.
Þessi reynsla neyddi hann til að horfast í augu við sjálfan sig.
Dieses Auto reizt ihn schon lange.
Þessi bíll hefur lengi freistað hans.
Du hättest ihn sehen sollen!
Þú hefðir átt að sjá hann!
Du musst ihn erst kennenlernen.
Þú verður fyrst að kynnast honum.
Du solltest ihn informieren, er ist schließlich dein Vorgesetzter.
Þú ættir að upplýsa hann, hann er jú yfirmaður þinn, hvað sem öðru líður.
Er betrachtet ihn quasi als seinen Sohn.
Hann lítur nánast á hann sem son sinn.
Er erlitt einen ernsten Unfall, der ihn / [seltener] ihm fast das Leben kostete.
Hann varð fyrir alvarlegu slysi sem kostaði hann næstum því lífið.
Er faltete den Brief und steckte ihn in den Umschlag.
Hann braut saman blaðið og stakk því í umslagið.
Er fragt nicht danach, was andere über ihn denken.
Hann skeytir engu um það hvað aðrir um hann hugsa.
Er griff den Mann an und schlug ihn/ihm in den Bauch.
Hann réðst á manninn og kýldi hann í magann.
Er hat ihn / ihm in die Wade geschossen.
Hann skaut hann í kálfann.
Er hat ihn am Davonlaufen gehindert.
Hann hindraði hann í að hlaupast á brott.
Er hat ihn in der dritten Runde überholt.
Hann fór fram úr honum í þriðja hring.
Er hat ihn um 200 Euro geprellt.
Hann snuðaði hann um 200 evrur.
nach oben | home© 2002 - 2019 Paul Hemetsberger | Impressum / Datenschutz
Dieses Deutsch-Isländisch-Wörterbuch (þýsk-íslensk orðabók) basiert auf der Idee der freien Weitergabe von Wissen. Mehr Informationen!
Links auf dieses Wörterbuch oder einzelne Übersetzungen sind herzlich willkommen! Fragen und Antworten