Alle Sprachen    |   EN   SV   IS   RU   RO   IT   FR   PT   HU   NL   SK   LA   FI   ES   BG   HR   NO   CS   DA   TR   PL   SR   EL   EO   |   SK   FR   HU   PL   NL   SQ   RU   ES   NO   SV   IS   IT   CS   DA   PT   HR   FI   BG   RO   |   more ...

Dictionarium latino-germanicum

Deutsch-Latein-Übersetzung für: [Mit]
  äöüß...
  Optionen | Tipps | FAQ | Abkürzungen | Desktop

LoginRegistrieren
Home|About/Extras|Vokabeltrainer|Fachgebiete|Benutzer|Forum|Mitmachen!
Latein-Deutsch-Wörterbuch: [Mit]
möglichst [bei Superl. (meist mit possum) ]
quam {adv}
[Gegenstück zu at, um einen mit at angefangenen Gedanken als lächerlich abzutun]
bat
[nur mit einem Schurz bekleidet]
cinctutus {adj}
kopfig [mit einem kleinem Kopf versehen]
capitulatus {adj}herb.
Nüsschenspiel [ römisches Geschicklichkeitsspiel mit Nüssen]
nuces {f.pl} castellataeludus
scharf [mit den Sinnen]
acute {adv}
unvereinbar [mit etw.]
alienus {adj}
(jdn.) anfassen [z. B. um mit ihm zu reden]
prehendere (alqm.) {verb} [3]
[mit Hochachtung] anstaunen
aspectare {verb} [1]
anstaunen [mit Hochachtung]
adspectare {verb} [1]
bearbeiten [mit Hau- oder Schneidewerkzeug]
dolare {verb} [1]
befahren [mit dem Schiff]
navigare {verb} [1]
fahren [mit dem Schiff]
navigare {verb} [1]
herumfechten [mit dem Säbel]
dimicare {verb} [1]
jdn. anpacken [um mit ihm zu reden]
prehendere alqm. {verb} [3]
schlafen [mit jdm.]
concubere {verb} [2]
übersetzen [mit einem Boot]
transportare {verb} [1]
übersetzen [mit einem Schiff]
traicere {verb} [3]
[altitalischer Gott der Zeugung, Fruchtbarkeit und des Wachstums, schon früh mit Dionysus als Gott des Weines gleichgesetzt, später mit Bacchus identifiziert]
Liber {m}
[aus Alexandria, Freigelassener des Maecenas, mit dem Kilikier Pylades, seinem Rivalen, als Begründer der römischen Pantomimik berühmt]
Bathyllus {m}
[aus Weiden geflochtener und mit Fell überzogener Koffer]
riscus {m}
[Auster mit glatten Schalen]
leiostrea {f}
[Begräbnisstelle mit Abteilungen für Aschenkrüge]
columbarium {n}
[der mit dem Kirchenbann Belegte]
anathema {n}
[ein Edelstein, mit dem häufig gesiegelt wird]
sphragis {f}
[ein uns unbekannter schwarzer Edelstein mit weißen und roten Punkten]
baripe {f}
baroptenus {m}
[hässlicher und Unglück bedeutender Vogel mit funkelnden Augen]
spinturnix {f}
[Kämpfer mit zwei Schwertern]
dimachaerus {m}
[mit dem Ehrenhorn ausgezeichneter Soldat]
cornicularius {m}
[mit Edelsteinen besetzter] Becher {m}
gemma {f}
[mit Purpur besetztes Staatskleid]
dibaphus {f}
[Ort in der Palästra, wo die Übung mit dem Sacke / corycus vorgenommen wurde]
coryceum {n}
[Stadt in Cyrenaika mit dem Hafenplatz Ptolemais]
Barce {f}geogr.
[Wohnzimmereinrichtung der vornehmen Römer, drei Sofas mit je drei Plätzen standen hufeisenförmig um einen viereckigen Tisch, davor Fußbänke]
triclinium {n}
Aufstampfen {n} [mit dem Fuß]
supplosio {f} [pedis]
Einreiben {n} [mit Salbe]
perunctio {f}
Falsirechnung {f} [Rechnung mit einer willkürlichen statt der gesuchten Größe]
regula {f} falsi
Flasche {f} [meist mit Wein gefüllt]
flasco {m}
Fußangel {f} [mit Spitzen versehen]
murex {f}
Fußeisen {n} [mit Spitzen versehen]
murex {f}
Galerie {f} [ein Gang mit Sitzen, der um die Badewanne herumging, wo die, die baden wollten, sich so lange ausruhten, bis sie ins Bad steigen konnten]
schola {f} [fig.]
Gang {m} [mit Sitzen, der um die Badewanne herumging, wo die, die baden wollten, sich so lange ausruhten, bis sie ins Bad steigen konnten]
schola {f}
Heiligtum {n} [Raum mit relig. Objekt]
cella {f}
Korbwagen {m} [zweiräderiger Wagen mit einem geflochtenen Korb]
benna {f}
Opferschale {f} [mit Henkel]
capis {f}
Priapus {m} [Fruchtbarkeitsgott, mit übergroßem Phallus dargestellt, seine Holzbilder standen in Gärten als Vogelscheuchen und zur Abwehr von Dieben, auch in Läden und Gaststätten]
Priapus {m}
Rednerbühne {f} [mit den Schiffsschnäbeln der von den Antiaten im Jahr 338 v. Chr. erbeuteten Schiffe geziert]
rostra {n.pl}
Schale {f} [mit Henkel]
capis {f}
Spielwürfel [aus einem Tierknöchel, mit vier möglichen Ergebnissen 1, 3, 4 und 6] {m}
talus {m}ludus
Spielwürfel {m} [mit 6 Seiten]
tessera {f}ludus
Tafeldecker {m} [der die Tafelsofas mit Polstern belegt]
lectisterniator {m}
Tiergefecht {n} [Kampfspiel in dem Menschen mit Tieren fechten]
ludus {m} bestiarius
Verkehr {m} [mit jdm.]
contagio {f}
ebener Aufputz {m} [mit Mörtel]
directura {f}arch.
keltischer Baldrian {m} [= baccar, eine Pflanze mit wohlriechender Wurzel, aus der man ein Öl bereitete]
nardum {n} rusticum
mit Gittern durchstreichen [mit Gittern (×) durchstreichen]
cancellare {verb} [1]
Gott {m} aus der Maschine [Auftauchen einer Gottheit mit Hilfe eines griechischen Theaterkrans, um Darsteller "fliegen" zu lassen]
deus {m} ex machinatheatrum
für die Wachenden sind die Gesetze geschrieben [d. h. wer sein Recht wahren und vor dem Recht bestehen will, muß sich mit den Gesetzen seines Landes bekannt machen ]
vigilantibus leges sunt scriptae
Ich bin ein armer Student und bitte um eine Wegzehrung. [Mit diesem Sprüchlein erhielten wandernde Studenten in früheren Tagen Verköstigung in Pfarrhöfen.]
Pauper studiosus sum, peto te viaticum.cit.proverb.
Diebstahl {m} in einem öffentlichen Bad begangen [ mit zweijährigem Gefängnis bestraft]
Balnearium furtum {n}
nach oben | home© 2002 - 2019 Paul Hemetsberger | Impressum / Datenschutz
Dieses Deutsch-Latein-Wörterbuch (Dictionarium latino-germanicum) basiert auf der Idee der freien Weitergabe von Wissen. Mehr Informationen!
Links auf dieses Wörterbuch oder einzelne Übersetzungen sind herzlich willkommen! Fragen und Antworten