Alle Sprachen    |   EN   SV   IS   RU   RO   IT   FR   PT   HU   NL   SK   LA   FI   ES   BG   HR   NO   CS   DA   TR   PL   SR   EL   EO   |   SK   FR   HU   PL   NL   SQ   RU   ES   NO   SV   IT   CS   DA   IS   PT   HR   FI   BG   RO   |   more ...

Dictionarium latino-germanicum

Deutsch-Latein-Übersetzung für: [aus]
  äöüß...
  Optionen | Tipps | FAQ | Abkürzungen | Desktop

LoginRegistrieren
Home|About/Extras|Vokabeltrainer|Fachgebiete|Benutzer|Forum|Mitmachen!
Latein-Deutsch-Wörterbuch: [aus]
albanisch [aus Albanien am Kaspischen Meer]
Albanus {adj}
bolognesisch [aus Bologna]
Bononiensis {adj} [den.]geogr.
eisern [aus Eisen]
ferreus {adj}
entfesseln [den Fuß (aus der Fessel) losmachen]
expedire {verb} [4]
herausheiraten [von der Frau, aus ihrem Stande in einen andern]
enubere {verb} [3]
[attischer Redner aus Korinth, geb. 361 v. Chr.]
Dinarchus {m}
[aus Alexandria, Freigelassener des Maecenas, mit dem Kilikier Pylades, seinem Rivalen, als Begründer der römischen Pantomimik berühmt]
Bathyllus {m}
[aus einem Baumstamm gefertigter] Kahn {m}
caudica {f}
[aus Soloi, Dichter der neueren attischen Komödie, Zeitgenosse des Menander, Vorbild des Plautus, der Stücke von ihm bearbeitete]
Philemon {m}
[aus Weiden geflochtener und mit Fell überzogener Koffer]
riscus {m}
[aus zwei Täfelchen bestehende Schreibtafel]
diptychum {n}
[Dialektiker aus Karien]
Diodorus {m}
[Dichter, Grammatiker und Arzt aus Kolophon]
Nicander {m}
[ein aus 3 oder 5 Mitgliedern bestehendes Richterkollegium, das bei Klagen auf Ersatz oder Entschädigung entschied]
recuperatores {m.pl}
[ein Vogel aus dem Falkengeschlecht]
tinnunculus {m}
[feierliches Reinigungsopfer aus Schwein, Schaf und Stier]
suovetaurilia {n}relig.
[Gattin des Philemon aus Phrygien]
Baucis {f}
[Gedicht aus jambischen Dimetern]
dimetria {f}
[Geschoss aus Eisen]
solliferreum {n}
[griechischer Historiker aus Agyrium]
Diodorus {m}
[Peripatetiker aus Tyrus]
Diodorus {m}
[römischer Lyriker aus Verona]
Catullus {m}
[Trank aus neun Stoffen]
dodra {f}
Abgang {m} [eines Beamten aus der Provinz]
decessio {f}
decessus {m}
Decke {f} [aus Stroh oder Binsen geflochten]
storea {f}
Eingeweideschauer {m} [Weissager aus Tiereingeweide]
extispex {m}
Faden {m} [aus Flachs]
linum {n}
Fließen {n} [bes. das Krankhafte aus dem Körper]
fluctio {f}
Haardecke {f} [aus Ziegenhaaren]
cilicium {n}
Haarteppich {m} [aus Ziegenhaaren]
cilicium {n}
Kanu {n} [aus einem Baumstamm gefertigt]
caudica {f}
Kapuzenmantel {m} [aus Filz]
bardocucullus {m}
Lanze {f} [aus Kornelkirschholz]
cornum {n}
Lanzenschaft {m} [aus Kornelkirschholz]
cornum {n}
Loskäufer {m} [aus der Gefangenschaft]
redemptor {m}
Loskaufung {f} [aus der Gefangenschaft]
redemptio {f}
Lyra {f} [aus Schildkrötenschale]
chelys {f}
Met {m} [alkoholisches Getränk aus Honig und Wasser]
hydromellum {n}
Nicäenser {pl} [Einwohner aus Nicäa]
Nicaeenses {m.pl}
Perle {f} [einer Kette, aus Glas, Holz, Stein, Metall]
globulus {m} perforatus
Rohrpfeife {f} [aus einem Schierlingsstängel gefertigt]
cicuta {f}
Salbenfläschchen {n} [aus Alabaster oder Onyx]
alabaster {m}
alabastrum {n}
Salböl {n} [aus der Behennuss gepresst]
balanus {f}herb.
Schnur {f} [aus Flachs]
linum {n}
Seite {f} [aus Papier]
pagella {f}
paginula {f}
Spielwürfel [aus einem Tierknöchel, mit vier möglichen Ergebnissen 1, 3, 4 und 6] {m}
talus {m}ludus
Spülnapf {m} [aus Metall]
bascauda {f}
Stamm {m} [aus dem Zweige kommen]
matrix {f}
Tinte {f} [Sekret aus dem Tintenbeutel des Tintenfisches]
sepia {f} [fig.]
Topf {m} [aus Ton]
testa {f}
Tribus {m} [aus 4 urbanae und 26, später 31 rusticae]
tribus {f}
Trinkbecher {m} [aus Metall]
ciborium {n}
Türmchen {n} [hohles Türmchen m. Stufen, durch das die Würfel aus dem Würfelbecher auf das Spielbrett geworfen wurden]
turricula {f}
Verstoßung {f} [aus dem Staat]
eiectio {f}
Wagenkorb {m} [aus Binsen]
scirpea {f}
Zurückberufung {f} [aus der Verbannung]
restitutio {f}
Wohl bekomm's! [Trinkspruch, der ursprünglich aus der Studentensprache zu Beginn des 18. Jahrhunderts stammt und von dort Eingang in die Allgemeinsprache gefunden hat.]
Prosit!
Zum Wohl! [Trinkspruch, der ursprünglich aus der Studentensprache zu Beginn des 18. Jahrhunderts stammt und von dort Eingang in die Allgemeinsprache gefunden hat.]
Prosit!
einfache Flöte {f} [aus einem einzigen Rohr]
monaulus {m}
monaulos {m}
keltischer Baldrian {m} [= baccar, eine Pflanze mit wohlriechender Wurzel, aus der man ein Öl bereitete]
nardum {n} rusticum
kostbare Salbe {f} [aus Bockshornklee ]
telinum {n}
diesseits der Alpen [von Rom aus betrachtet]
cisalpinus {adj}
diesseits des Rheines [vom röm. Gallien aus gesehen]
cisrhenanus {adj}
Es möge nützen! [ Trinkspruch, der ursprünglich aus der Studentensprache zu Beginn des 18. Jahrhunderts stammt und von dort Eingang in die Allgemeinsprache gefunden hat.]
prosit
Es möge zuträglich sein! [ Trinkspruch, der ursprünglich aus der Studentensprache zu Beginn des 18. Jahrhunderts stammt und von dort Eingang in die Allgemeinsprache gefunden hat.]
prosit
ich werde verwandelt werden [Mutabor - Zauberwort aus Kalif Storch -1001 Nacht]
mutabor [1]
nach oben | home© 2002 - 2019 Paul Hemetsberger | Impressum / Datenschutz
Dieses Deutsch-Latein-Wörterbuch (Dictionarium latino-germanicum) basiert auf der Idee der freien Weitergabe von Wissen. Mehr Informationen!
Links auf dieses Wörterbuch oder einzelne Übersetzungen sind herzlich willkommen! Fragen und Antworten