Alle Sprachen    |   EN   SV   IS   RU   RO   IT   FR   PT   HU   NL   SK   LA   FI   ES   BG   HR   NO   CS   DA   TR   PL   SR   EO   EL   |   SK   FR   HU   PL   NL   SQ   RU   ES   NO   SV   IS   IT   CS   DA   PT   FI   HR   BG   RO   |   more ...

Dictionarium latino-germanicum

Deutsch-Latein-Übersetzung für: [eine]
  äöüß...
  Optionen | Tipps | FAQ | Abkürzungen | Desktop

LoginRegistrieren
Home|About/Extras|Vokabeltrainer|Fachgebiete|Benutzer|Forum|Mitmachen!
Latein-Deutsch-Wörterbuch: [eine]
tausendmal [fig.] [für eine unbestimmte große Zahl]
ducenties {adv}
ducentiens {adv}
[eine Waffe] ziehen
stringere {verb} [3]
appellieren [an jdn. od. etw., an eine höhere Instanz]
provocare {verb} [1]
aufheben [eine Verbindung]
dirimere {verb} [3]
auflösen [eine Verbindung]
dirimere {verb} [3]
berufen [den Kläger vor eine höhere Instanz]
provocare {verb} [1]ius
heiraten [eine Frau]
aliquam in matrimonium ducere {verb} [3]
hinauswollen [auf eine Sache]
fluere {verb} [3]
untersuchen [eine Streitsache]
disceptare {verb} [1]
verhandeln [über eine Streitsache]
disceptare {verb} [1]
verstoßen [eine Gattin]
dimittere {verb} [3]
zersetzen [insbes. durch eine Feuchtigkeit]
diluere {verb} [3]
Bote {m} [der eine mündliche Botschaft überbringt]
nuntius {m}
Komitien {pl} [Bezeichnung für eine Volksversammlung]
comitia {n.pl}civil.
[eine (wie die Muräne gestaltete) schwarze Ader im Holze; als Fehler]
murena {f} [fig.]
muraena {f} [fig.]
[eine Art Backwerk, etwa Brezel, Ringel]
spira {f}gastr.
[eine Art Fisch oder Schaltier]
placusia {f}anim.
[eine Art kleinblätteriger Rosen]
spiniola {f}herb.
[eine Art kleiner Kraniche]
vipio {m}
bibio {m} [vipio]
[eine Art Rosmarin]
diospneuma {n}herb.
[eine Art weiter, langer Beinkleider / Pluderhosen]
bracae {f.pl}hist.
[eine Art wohlriechendes Moos]
sphangos {m}
[eine belgische Völkerschaft zwischen der Matrona und Axona]
Remi {m.pl}
[eine der drei Grazien]
Pasithea {f}
[eine Frau, die viele Männer geheiratet hat]
multivira {f}
[eine giftige Schlange]
dipsas {f}
[eine in vielen Formen und Gestalten verehrte syrisch-phönizische Gottheit]
Baal {m}
Bahal {m}
[eine Pflanze, deren Berührung verlorene Liebe zurückbringen sollte]
anacampseros {f}
[eine Pflanze, wahrscheinlich polion]
belion {n}
[eine Völkerschaft zwischen der Donau, dem Rhein und Lech, neben Vindelicien, nördlich vom Padus]
Raeti {m}
[eine von sechs Männern getragene Sänfte]
hexaphorum {n}
[hundertäugiger Bewacher der in eine Kuh verwandelten Io]
Argus {m}
[vielleicht eine Art Naschwerk]
bacalusiae {f.pl}
Beaufsichtigung {f} [öffentlicher Bauten durch eine Behörde]
exactio {f}
Belohnung {f} [für eine Aussage]
indicium {n}
Besitzwille {m} [Wille, eine Sache für sich zu haben]
animus {m} rem sibi habendiius
Bote {m} [der eine schriftliche Botschaft überbringt]
tabellarius {m}
Dickerchen {n} [hum.] [scherzhafte Bezeichnung für eine dicke Person]
bacciballum {n}
Einschließung {f} [z.B. durch eine Mauer]
circummunitio {f}
Erlaubnis {f} [vor Gericht eine Angabe zu machen]
indicium {n}
Inhaberwille {m} [Wille, eine Sache für einen anderen innezuhaben / besitzen]
animus {m} rem alteri habendiius
Lazarusklappe {f} [eine Klappmuschel]
spondylus {m}anim.
sphondylus {m}anim.
Verdienst {n} [eine löbliche Handlung / Tat vollbracht zu haben]
laus {f}
Zwölftafelgesetz {n} [ eigentlich Zwölftafelgesetze ,eine um 450 v. Chr in Rom entstandene Gesetzessammlung]
leges {f.pl} duodecim tabularumcivil.
Appische Straße {f} [eine von den Römern in Italien errichtete Fernstraße, benannt nach Konsul Appius]
Via Appia {f}
Basilica {f} Iulia [eine unter C.Iulius Caesar gebaute Markthalle]
Basilica {f} Iuliaarch.hist.
dicke Nudel {f} [hum.] [scherzhafte Bezeichnung für eine dicke Person]
bacciballum {n}
keltischer Baldrian {m} [= baccar, eine Pflanze mit wohlriechender Wurzel, aus der man ein Öl bereitete]
nardum {n} rusticum
tiefer Eindruck {m} [den der Redner oder eine Rede beim Zuhörer zurücklässt]
aculeus {m}
Via Appia {f} [eine von den Römern in Italien errichtete Fernstraße, benannt nach Konsul Appius]
Via Appia {f}
jedesmal der siebente Tag des Monats [dem eine besondere Wirkung zugeschrieben wurde]
hebdomades {f} lunaemed.
Klage {f} des bestimmten anvertrauten Geldes [Klage auf eine bestimmte Summe geschuldeten Geldes]
actio {f} certae creditae pecuniae
nach oben | home© 2002 - 2019 Paul Hemetsberger | Impressum / Datenschutz
Dieses Deutsch-Latein-Wörterbuch (Dictionarium latino-germanicum) basiert auf der Idee der freien Weitergabe von Wissen. Mehr Informationen!
Links auf dieses Wörterbuch oder einzelne Übersetzungen sind herzlich willkommen! Fragen und Antworten