Alle Sprachen    |   EN   SV   IS   RU   RO   IT   FR   PT   HU   NL   SK   LA   FI   ES   BG   HR   NO   CS   DA   TR   PL   SR   EL   EO   |   SK   FR   HU   PL   NL   SQ   RU   ES   NO   SV   IT   CS   DA   IS   PT   HR   FI   BG   RO   |   more ...

Dictionarium latino-germanicum

Deutsch-Latein-Übersetzung für: [eines]
  äöüß...
  Optionen | Tipps | FAQ | Abkürzungen | Desktop

LoginRegistrieren
Home|About/Extras|Vokabeltrainer|Fachgebiete|Benutzer|Forum|Mitmachen!
Latein-Deutsch-Wörterbuch: [eines]
dahinrollen [gleichmäßig dahinrollen, nur so dahinrollen (Worte eines Redners)]
volvere {verb} [3] [fig.]
Werk {n} [eines Autors]
opus {n}
Schattenbild {n} [eines Verstorbenen]
simulacrum {n}
idolum {n}
Schatten {m} [eines Verstorbenen]
simulacrum {n}
[im römischen Recht: förmliche Genehmigung und Bekräftigung der Rechtshandlung eines Mündels durch den Vormund]
auctoritas {f} tutorisius
[Name eines üblen Kupplers im Pseudolus des Plautus]
Ballio {m}
[Spitzname eines Räubers in Apuleius' Roman "Der goldene Esel"]
babulus {m}
[uneigentlicher Gebrauch eines Wortes]
traductio {f}rhet.
Abgang {m} [eines Beamten aus der Provinz]
decessio {f}
decessus {m}
Ablaufen {n} [eines Gewässers]
decessus {m}
Asche {f} [eines Leichnams]
reliquiae {f.pl}
relliquiae {f.pl}
Aufhebung {f} [eines Gesetzes durch Volksbeschluss]
abrogatio {f}
Aufschub {m} [eines Termins]
prorogatio {f}
Ausrottung {f} [eines Volkes]
evulsio {f}
Bedeutung {f} [eines Ausdrucks oder eines Wortes]
significatio {f}
Begleiter {m} [eines Amtsbewerbers]
deductor {m}
Beisitzer {m} [eines Kollegiums in Makedonien]
synedrus {m}
Bericht {m} [eines Schriftstellers]
traditio {f}
Betonung {f} [eines Wortes]
accentus {m}
Breite {f} [eines Ackers]
frons {f}litt.
Durchsetzung {f} [eines Gesetzes]
perrogatio {f} [legis]
Fangen {n} [eines Tieres]
captio {f}
Fortgang {m} [eines Menschen]
decessio {f}
Gebieterin {f} [eines Freigelassenen]
patrona {f}
Grußformel {f} [am Ende eines amtlichen Schreibens]
subscriptio {f}
Herr {m} [eines Freigelassenen]
patronus {m}
Herrin {f} [eines Freigelassenen]
patrona {f}
Hilfslehrer {m} [Gehilfe eines Rhetors]
adiutor {m}
Hinterbug {m} [eines vierbeinigen Tieres]
suffrago {f}
Inhalt {m} [eines literarischen Werkes]
argumentum {n}litt.
Innenhof {m} [eines römischen Hauses]
cavaedium {n}
Innerstes {n} [eines Gegenstandes]
sinus {m}
Klang {m} [eines Instruments]
cantus {m}
Knie {n} [eines Kindes]
geniculum {n}anat.
König {m} [eines kleinen Landes]
regulus {m}
Lauf {m} [eines Schiffes]
gressus {m}
Lustknabe {m} [eines Mannes]
paelex {f}
Nenner {m} [eines Bruches]
denominator {m}math.
Niederlegung {f} [eines Amtes]
abdicatio {f}
Pferd {n} [eines Kunstreiters]
desultorius {m}
Punkt {m} [eines Vertrages]
lex {f}
Rand {m} [eines Gefäßes]
labrum {n}
Rand {m} [eines Kreises]
ambitus {m}
Resultat {n} [z. B. eines Spiels]
eventum {n}
Rippe {f} [eines Blattes]
vena {f}
Schnabel {m} [spitzer Bug eines Schiffes]
os {n}
Schnapphahn {m} [Name eines diebischen Freigelassenen]
Voranus {m}
Schneide {f} [eines Schwertes, Degens, Dolches]
mucro {m}
Schnitt {m} [eines ungeschickten Barbiers]
stigma {n}
Sinn {m} [eines Ausdrucks oder eines Wortes]
significatio {f}
Spiel {n} [eines Instrumentes]
cantus {m}
Spitze {f} [eines Schwertes, Degens, Dolches]
mucro {m}
Sprenghammer {m} [eines Bergmanns]
fractaria {f}
Thema {n} [eines literarischen Werkes]
argumentum {n}litt.
Überrest {m} [eines verbrannten Leichnams]
suprema {n.pl}
Unterschieben {n} [eines Kindes]
suppositio {f}
Unterschieberin {f} [eines Kindes]
suppostrix {f}
Unterschiebung {f} [eines Kindes]
suppositio {f}
Verbrennung {f} [eines Toten]
sepultura {f}
Verlängerung {f} [eines Wortes durch Anhängen einer Silbe]
productio {f}
Verlegung {f} [eines Termins]
prorogatio {f}
Vers {m} [eines Gedichtes]
carmen {n}
Vordersatz {m} [eines Syllogismus]
sumptio {f}
propositio {f}
propositum {n}
Wiederaufnahme {f} [eines Senators in den Senat]
restitutio {f}
Zurücktreten {n} [eines Gewässers]
decessus {m}
äußerer Umriss {m} [eines Körpers]
circumcaesura {f}
besonderer Gebrauch {m} [eines Wortes]
tractatio {f}rhet.
beständige Begleitung {f} [besonders eines Amtsbewerbers]
assectatio {f}
adsectatio {f}
eigentlicher Sitz {m} [bes. eines Übels]
cubile {n} [fig.]
leichter Schild [in Form eines Halbmondes]
pelta {f}
wahre Stätte {f} [bes. eines Übels]
cubile {n} [fig.]
Verkündiger {m} der Wahl [eines Magistrats]
declarator {m}
Gott {m} aus der Maschine [Auftauchen einer Gottheit mit Hilfe eines griechischen Theaterkrans, um Darsteller "fliegen" zu lassen]
deus {m} ex machinatheatrum
nach oben | home© 2002 - 2019 Paul Hemetsberger | Impressum / Datenschutz
Dieses Deutsch-Latein-Wörterbuch (Dictionarium latino-germanicum) basiert auf der Idee der freien Weitergabe von Wissen. Mehr Informationen!
Links auf dieses Wörterbuch oder einzelne Übersetzungen sind herzlich willkommen! Fragen und Antworten