Alle Sprachen    |   EN   SV   IS   RU   RO   IT   FR   PT   HU   NL   SK   LA   FI   ES   BG   HR   NO   CS   DA   TR   PL   SR   EL   EO   |   SK   FR   HU   PL   NL   SQ   RU   ES   NO   SV   IT   CS   DA   IS   PT   HR   FI   BG   RO   |   more ...

Dictionarium latino-germanicum

Deutsch-Latein-Übersetzung für: [zu]
  äöüß...
  Optionen | Tipps | FAQ | Abkürzungen | Desktop

LoginRegistrieren
Home|About/Extras|Vokabeltrainer|Fachgebiete|Benutzer|Forum|Mitmachen!
Latein-Deutsch-Wörterbuch: [zu]
[Adjektiv zu Bactra]
Bactrius {adj}
[Adjektiv zu Baleares]
Balearis {adj}
Balearicus {adj}
[Adjektiv zu Ravenna]
Ravennas {adj}
[Gegenstück zu at, um einen mit at angefangenen Gedanken als lächerlich abzutun]
bat
[zu den Vokontiern gehörig]
Vocontius
[zu den Wunden gehörig]
vulnerarius {adj}
[zu lebendigen Tieren gehörig]
vivarius {adj}
[zu] gespitzt
acute {adv}herb.
geneigt [zu etw.]
propensus {adj}
proclivus {adj}
proclivis {adj}
leidend [fähig zu leiden / empfinden]
patibilis {adj}
leidlich [fähig zu leiden / empfinden]
patibilis {adj}
(jdn.) anfassen [z. B. um mit ihm zu reden]
prehendere (alqm.) {verb} [3]
etw. werden [sich zu etw. entwickeln]
evadere {verb} [3]
jdn. anpacken [um mit ihm zu reden]
prehendere alqm. {verb} [3]
mitbringen [zu Wagen, Schiffe]
asportare {verb} [1]
raten [zu etw.]
censere {verb} [2]
treiben [zu etw. ]
pulsare {verb} [1]
[die Mittelgebirge vom Schwarzwald bis zu den Karpaten]
Hercynia silva {f}geogr.
[ein kleiner Würfel von gefärbtem Glas zu Mosaikarbeiten]
abaculus {m}
[Fest zu Ehren der Akka Larentia]
Larentalia {n.pl}
[Fest zu Ehren des Bacchus]
Sabazia {n}
[Fest zu Ehren dieser Gottheit am 25. April]
Robigalia {n.pl}
[Tempel in Athen, zu Ehren der drei Töchter des Leos, die bei einer Hungersnot für die Rettung des Landes freiwillig den Opfertod erlitten]
Leocorion {n}
[zu den Sporaden gehörige Insel im Ägäischen Meere an der Küste von Karien]
Cos {f}geogr.
Coos {f}geogr.
Argo {f} [Schiff der Argonauten auf dem sie nach Kolchis segelten, um das Goldene Vlies zu holen; v. Minerva an den südl. Sternenhimmel versetzt]
Argo {f}
Besitzwille {m} [Wille, eine Sache für sich zu haben]
animus {m} rem sibi habendiius
Doppelkämpfer {pl} [zu Pferd und zu Fuß]
dimachae {m.pl}
Einladung {f} [zu Tisch]
vocatio {f}
Empfehlung {f} [zu einem Amt]
suffragatio {f}
Epilepsie {f} [ die man durch Bespucken heilen zu können glaubte]
qui sputatur morbus {m}
Erlaubnis {f} [vor Gericht eine Angabe zu machen]
indicium {n}
Galerie {f} [wo Kunstwerke aufgestellt waren und Gelehrte zusammenkamen, um sich zu unterhalten]
schola {f}
Geldbeitrag {m} [zu einem gemeinsamen Essen]
symbola {f}
Geschäftsbesorgungswille {m} [Wille, ein Geschäft für einen anderen zu führen]
animus {m} rem alteri gerendiius
Konzept {n} [zu einer Schrift]
exemplum {n}
Lehrberechtigung {f} [für Universitätslehrer] [wörtlich: Erlaubnis zu lesen]
venia {f} legendi
Mitberechtigter {m} [zu einem Wasserkanal]
rivalis {m}
Neigung {f} [zu etw.]
proclivitas {f}
Verdienst {n} [eine löbliche Handlung / Tat vollbracht zu haben]
laus {f}
Verresfest {n} [ein von Verres sich selbst zu Ehren angeordnetes Fest]
Verria {n.pl}
Vestafest {n} [am 9. Juni zu Rom gefeiert]
Vestalia {n.pl}
Vorschlag {m} [zu einem Amt]
nominatio {f}
Vorschlagen {n} [zu einem Amt]
nominatio {f}
Zugabe {f} [zu einer Geldsumme]
auctarium {n}
Zulage {f} [zu einer Geldsumme]
auctarium {n}
bis dahin [bis zu diesem Augenblick]
adhuc {adv}
von zuhause [von zu Hause]
domo
Wohl bekomm's! [Trinkspruch, der ursprünglich aus der Studentensprache zu Beginn des 18. Jahrhunderts stammt und von dort Eingang in die Allgemeinsprache gefunden hat.]
Prosit!
Zum Wohl! [Trinkspruch, der ursprünglich aus der Studentensprache zu Beginn des 18. Jahrhunderts stammt und von dort Eingang in die Allgemeinsprache gefunden hat.]
Prosit!
gewohnt sein [etwas zu tun]
consuevisse {verb} [3]
sich legen [zu jdm.]
concubere {verb} [2]
erhöhter Sitz {m} [zu dem Stufen hinaufführten]
anabathra {n}
Es möge nützen! [ Trinkspruch, der ursprünglich aus der Studentensprache zu Beginn des 18. Jahrhunderts stammt und von dort Eingang in die Allgemeinsprache gefunden hat.]
prosit
„Brief des Bellerophon“ [Brief, der statt einer Empfehlung den Befehl enthält, den Überbringer des Briefes zu töten.]
Bellerophontis tabellae {f.pl}
Durch Nacht zum Licht. [wörtlich: Durch das Rauhe zu den Sternen]
Per aspera ad astra.loc.
Es möge zuträglich sein! [ Trinkspruch, der ursprünglich aus der Studentensprache zu Beginn des 18. Jahrhunderts stammt und von dort Eingang in die Allgemeinsprache gefunden hat.]
prosit
Ohne Fleiß kein Preis. [wörtlich: Durch das Rauhe zu den Sternen]
Per aspera ad astra.loc.
Von nichts kommt nichts. [wörtlich: Durch das Rauhe zu den Sternen]
Per aspera ad astra.loc.
zu etw./jdn. zu gelangen suchen
aspirare {verb} [1]
adspirare {verb} [1]
Gott {m} aus der Maschine [Auftauchen einer Gottheit mit Hilfe eines griechischen Theaterkrans, um Darsteller "fliegen" zu lassen]
deus {m} ex machinatheatrum
Der Weg zu den Sternen ist steinig. [wörtlich: Durch das Rauhe zu den Sternen]
Per aspera ad astra.loc.
Durch den Staub zu den Sternen. [wörtlich: Durch das Rauhe zu den Sternen]
Per aspera ad astra.loc.
Durch Mühsal gelangt man zu den Sternen. [wörtlich: Durch das Rauhe zu den Sternen]
Per aspera ad astra.loc.
Erst die Arbeit, dann das Vergnügen. [wörtlich: Durch das Rauhe zu den Sternen]
Per aspera ad astra.loc.
Es fällt einem nichts in den Schoß. [wörtlich: Durch das Rauhe zu den Sternen]
Per aspera ad astra.loc.
Es ist besser geliebt zu werden, als gefürchtet zu werden.
Melior amari quam timeri.loc.
Es ist besser zu lachen, als zu weinen.
Praestat ridere quam flere.
Ich fürchte, zu spät zu kommen.
Vereo, ne sero veniam.
Ich rate dir, nicht zu spät zu kommen.
Tibi suadeo, ne sero venias.
Meine Gesundheit hat mich davon abgehalten, zu den Spielen zu kommen.
Valetudo me impedivit, ne ad ludos venirem.
Mut'ger Kampf führt stets zum Sieg. [wörtlich: Durch das Rauhe zu den Sternen]
Per aspera ad astra.loc.
Über raue Pfade gelangt man zu den Sternen. [wörtlich: Durch das Rauhe zu den Sternen]
Per aspera ad astra.loc.
Vor dem Erfolg liegt die Arbeit. [wörtlich: Durch das Rauhe zu den Sternen]
Per aspera ad astra.loc.
Vor den Erfolg haben die Götter den Schweiß gesetzt. [wörtlich: Durch das Rauhe zu den Sternen]
Per aspera ad astra.loc.
Zu leben heißt zu kämpfen.
Vivere militare est.loc.
zu Wasser und zu Lande
terra marique
es würde zu weit führen, davon zu sprechen
longum est ea dicere {verb} [3]
nach oben | home© 2002 - 2019 Paul Hemetsberger | Impressum / Datenschutz
Dieses Deutsch-Latein-Wörterbuch (Dictionarium latino-germanicum) basiert auf der Idee der freien Weitergabe von Wissen. Mehr Informationen!
Links auf dieses Wörterbuch oder einzelne Übersetzungen sind herzlich willkommen! Fragen und Antworten