Alle Sprachen    |   EN   SV   IS   RU   RO   FR   IT   PT   NL   SK   HU   LA   FI   ES   BG   HR   NO   CS   DA   TR   PL   EO   SR   EL   |   SK   FR   HU   NL   PL   SQ   IS   RU   ES   SV   NO   FI   IT   CS   DA   PT   HR   BG   RO   |   more ...

Dictionarium latino-germanicum

Deutsch-Latein-Übersetzung für: Lage
  äöüß...
  Optionen | Tipps | FAQ | Abkürzungen

LoginRegistrieren
Home|About/Extras|Vokabeltrainer|Fachgebiete|Benutzer|Forum|Mitmachen!
Latein-Deutsch-Wörterbuch: Lage
Lage {f}
condicio {f}
res {f}
situs {m}
causa {f}
status {m}
natura {f}
corium {n}
fortuna {f}
Lage {f} [der Dinge]
tempus {n}
Lage {f} [Sachlage, obwaltende Lage]
caussa {f}
Lage {f} [Zustand]
ratio {f}
abschüssige Lage {f}
devexitas {f}
bedenkliche Lage {f}
saltus {m}
bedrängliche Lage {f}
dura {n}
bedrängte Lage {f}
necessitudo {f}
gefährliche Lage {f}
discrimen {n}
gleiche Lage {f}
aequum {n}
günstige Lage {f}
opportunitas {f}
kritische Lage {f}
discrimen {n}
traurige Lage {f}
tempus {n}
zurückgebogene Lage {f}
supinitas {f}
in glücklicher Lage
fortunatus {adj}
Lage {f} eines Angeklagten
reatus {m}
in misslicher Lage befindlich
dubius {adj}
abschüssige Lage {f} nach vorn
proclivitas {f}
Lage auf Lage fügend zusammensetzen / zusammenfügen
construere {verb} [3]
sich in schräger Lage hinziehen
procumbere {verb} [3]
wieder in die richtige Lage bringen
recomponere {verb} [3]
Lage {f} in der Nähe der Stadt
suburbanitas {f}
nach oben | home© 2002 - 2020 Paul Hemetsberger | Impressum / Datenschutz
Dieses Deutsch-Latein-Wörterbuch (Dictionarium latino-germanicum) basiert auf der Idee der freien Weitergabe von Wissen. Mehr dazu
Links auf dieses Wörterbuch oder einzelne Übersetzungen sind herzlich willkommen! Fragen und Antworten
Werbung