Alle Sprachen    |   EN   SV   IS   RU   RO   FR   IT   SK   PT   NL   HU   FI   LA   ES   BG   HR   NO   CS   DA   TR   PL   EO   SR   EL   |   SK   FR   HU   PL   NL   SQ   ES   IS   RU   SV   NO   FI   IT   CS   DA   PT   HR   BG   RO   |   more ...

Dictionarium latino-germanicum

Deutsch-Latein-Übersetzung für: Volk
  äöüß...
  Optionen | Tipps | FAQ | Abkürzungen

LoginRegistrieren
Home|About/Extras|Vokabeltrainer|Fachgebiete|Benutzer|Forum|Mitmachen!
Latein-Deutsch-Wörterbuch: Volk

Volk {n}
populus {m}
gens {f}
natio {f}
vulgus {n} {m}
turba {f}
genus {n}
civitas {f}
(nichtadliges) Volk {n}
plebs {f}
einfaches Volk {n}
plebs {f}
gemeines Volk {n}
multitudo {f}
niederes Volk {n}
plebs {f}
vor dem Volk
coram publico {adv}
zum Volk gehörig
publicus {adj}
zu demselben Volk gehörig
gentilis {adj}
das römische Volk tyrannisieren
in plebe Romana regnum exercere {verb} [2]
dass das römische Volk insbesondere durch zwei Dinge, Getreide und Schauspiele, sich im Bann halten lasse
populum Romanum duabus praecipue rebus, annona et spectaculis, teneri [Marcus Cornelius Fronto]cit.
Verres forderte Geld vom Volk.
Verres populum pecuniam poposcit.
beim Volk großen Einfluss haben
multum apud plebem valere {verb} [2]
dem Volk(e) strenge Gesetze auferlegen
populo leges severas imponere {verb} [3]
jdn. (an die Stelle eines anderen durchs Volk) wählen lassen
subrogare {verb} [1] alqm.
Bestreben {n} dem Volk zu gefallen
popularitas {f}
der Senat und das Volk von Rom
Senatus Populusque Romanus <S. P. Q. R., SPQR>civil.
Senat {m} und Volk von Rom
Senatus Populusque Romanus <S. P. Q. R., SPQR>civil.
unbedeutende Rede {f} an das Volk
contiuncula {f}
nach oben | home© 2002 - 2020 Paul Hemetsberger | Impressum / Datenschutz
Dieses Deutsch-Latein-Wörterbuch (Dictionarium latino-germanicum) basiert auf der Idee der freien Weitergabe von Wissen. Mehr dazu
Links auf dieses Wörterbuch oder einzelne Übersetzungen sind herzlich willkommen! Fragen und Antworten
Werbung