Alle Sprachen    |   EN   SV   IS   RU   RO   IT   FR   PT   HU   NL   SK   LA   FI   ES   BG   HR   NO   CS   DA   TR   PL   SR   EL   EO   |   SK   FR   HU   PL   NL   SQ   RU   ES   NO   SV   IT   CS   DA   IS   PT   HR   FI   BG   RO   |   more ...

Dictionarium latino-germanicum

Deutsch-Latein-Übersetzung für: den
  äöüß...
  Optionen | Tipps | FAQ | Abkürzungen | Desktop

LoginRegistrieren
Home|About/Extras|Vokabeltrainer|Fachgebiete|Benutzer|Forum|Mitmachen!
Latein-Deutsch-Wörterbuch: den
PRON   den [Akkusativ] | die | das | die
den
quem [Singular Akk. mask.]
den Totengöttern
Dis Manibus {adj}
durch den
quo [Singular Ablativ mask.]
bei den Römern
apud Romanos {adv}
den Ackerbau betreffend
colonicus {adj}
den Ädilis betreffend
aedilicius {adj}
den Aufwand betreffend
sumptuarius {adj}
den Blitz betreffend
fulguralis {adj}
den Bund brechend
foedifragus {adj}
den Frieden vermittelnd
pacificatorius {adj}
den Gesetzen gemäß
legalis {adj}
legitime {adv}
den Himmel tragend
caelifer {adj}
den Holzstamm betreffend
caudicalis {adj}
den Kopf betreffend
capitalis {adj}
den Krieg erneuernd
rebellis {adj}
rebellatrix {adj}
den Proviant betreffend
frumentarius {adj}
den Sitten entsprechend
modestus {adj}
den Tod betreffend
mortuarius {adj}
den Tod bringend
letifer {adj}
den Tod verursachend
letificus {adj}
den Totengöttern geweiht
Dis Manibus sacrum {adj}
den Willen bezeichnend
voluntativus {adj}
für den Staat
publice {adv}
gegen den Staat
contra rem publicam
in den Tributkomitien
tributim {adv}
Nutze den Tag!
Carpe diem!loc.
vor den Toren
ante portas {adv}
Wehe den Besiegten.
Vae victis.loc.
zu den Akten
ad acta {adv}ius
den Arm brechen
bracchium frangere {verb} [3]
den Atem nehmen
exanimare {verb} [1]
den Bacchusruf ausstoßen
bacchari {verb} [1]
den Bart abschneiden
barbam demere {verb} [3]
den Beischlaf ausüben
futuere {verb} [3]litt.
den Berg besetzen
montem capere {verb} [3]
den Bogen spannen
arcum tendere {verb} [3]
den Bundesgenossen vertrauen
sociis confidere {verb} [3]
den Durst löschen
sitim expellere {verb} [3]
den Durst stillen
sitim levare {verb} [1]
den Feind bestrafen
ulcisci {verb} [3] inimicumius
den Freund fragen
ex amico quaerere {verb} [3]
den Freund rächen
ulcisci {verb} [3] amicum
den Gruß erwidern
resalutare {verb} [1]
den Herrn spielen
regnare {verb} [1]
den Hintern verhauen
catomidiare {verb} [1]
den Hunger stillen
famem depellere {verb} [3]
den Kampf erneuern
rebellare {verb} [1]
den Krieg beenden
bellum ponere {verb} [3]
den Krieg bestehen
bellum militare {verb} [1]
den Krieg erneuern
rebellare {verb} [1]
den Krieg mitmachen
bellum militare {verb} [1]
den Kurs ändern
cursum flectere {verb} [3]
den Lentulus spielen
lentulizare {verb} [1]
den Mund aufsperren
oscitare {verb} [1]
den Mut verlieren
animo deficere {verb} [3]
animum demittere {verb} [3]
den Namen ablegen
nomen ponere {verb} [3]
den Oberbefehl haben
imperare {verb} [1]mil.
den Preis bestimmen
indicare {verb} [1]
den Säugling entwöhnen
ablactare {verb} [1]
den Schaden ersetzen
damnum restituere {verb} [3]
den Schiedsrichter machen
disceptare {verb} [1]
den Sieg davontragen
victoriam referre {verb} [irreg.]
den Staat verwalten
rem publicam agitare {verb} [1]
den Tempel entweihen
templum violare {verb} [1]
den Tod verursachen
perniciem afferre {verb} [irreg.]
den Wagen ziehen
currum vehere {verb} [3]
den Wert bestimmen
indicare {verb} [1]
den Widerstand aufgeben
remittere {verb} [3]
den Wurfspieß schleudern
iaculari {verb} [1]
den Zorn bezwingen
iram coercere {verb} [2]
den Zorn mäßigen
irae temperare {verb} [1]
jdm. den Untergang bereiten
iugulare {verb} [1]
auf (den) Seitenwegen befindlich
semitarius {adj}
auf den Arm gestützt
columnatus {adj}
auf den ersten Blick
prima specie
auf den Märkten umherziehend
circumforaneus {adj}
betäubt durch den Blick
aspectu amens
den ganzen Tag lang
per totum diem {adv}
den religiösen Brauch betreffend
ritualis {adj}
den sechsten Teil betragend
sextantarius {adj}
den Tau fallen lassend
roscidus {adj}
froh über den Sieg
victoria laetus
für den Kranz (bestimmt)
coronarius {adj}
Furcht befiel den Tyrannen.
Timor tyrannum incessit.
gespannt auf den Kampf
intentus {adj}
gut für den Magen
eustomachus {adj}
Hannibal bei den Toren.
Hannibal ad portas.hist.
Hannibal vor den Toren.
Hannibal ante portas.hist.
heilsam für den Magen
eustomachus {adj}
Ich kenne den Streitfall.
Cognovi causam.
in den Wellen rauschend
undisonus {adj}
in den Wellen tönend
undisonus {adj}
mit den Sternen tönend
astrisonus {adj}
nur den Hauptsachen nach
summatim {adv}
um den Po gelegen
circumpadanus {adj}
unter den Fahnen befindlich
subsignanus {adj}
von den speculatores getragen
speculatorius {adj}
nach oben | home© 2002 - 2019 Paul Hemetsberger | Impressum / Datenschutz
Dieses Deutsch-Latein-Wörterbuch (Dictionarium latino-germanicum) basiert auf der Idee der freien Weitergabe von Wissen. Mehr Informationen!
Links auf dieses Wörterbuch oder einzelne Übersetzungen sind herzlich willkommen! Fragen und Antworten