Alle Sprachen    |   EN   SV   IS   RU   RO   IT   FR   PT   HU   NL   SK   LA   FI   ES   BG   HR   NO   CS   DA   TR   PL   SR   EL   EO   |   SK   FR   HU   PL   NL   SQ   RU   ES   NO   SV   IS   IT   CS   DA   PT   HR   FI   BG   RO   |   more ...

Dictionarium latino-germanicum

Deutsch-Latein-Übersetzung für: eine
  äöüß...
  Optionen | Tipps | FAQ | Abkürzungen | Desktop

LoginRegistrieren
Home|About/Extras|Vokabeltrainer|Fachgebiete|Benutzer|Forum|Mitmachen!
Latein-Deutsch-Wörterbuch: eine
PRON   einer | eine | eines | -
NOUN   das Eine/(ein) Eines | -
der eine
alter {pron}
eine [romische] Meile [= tausend Schritte]
mille passuum
eine andere
alia {f} {pron}
ein,eine(r,s),ein(e) einzelne(r/s)
unus
eine Doppelaxt tragend
bipennifer {adj}
eine Elle lang
cubitalis {adj}
eine Feuersbrunst verursachend
incendiarius {adj}
eine Filzkappe tragend
pileatus {adj}
pilleatus {adj}
eine Hand füllend
manualis {adj}
eine Mitra tragend
mitratus {adj}
eine römische Meile [ca. 1,5 km]
mille passuum
eine Schätzung zulassend
aestimabilis {adj}
eine Sichel führend
falciger {adj}
eine Sichel tragend
falcifer {adj}
eine Spanne betragend
dodrantalis {adj}
eine Stunde später
una hora post
eine Tätigkeit bezeichnend
activus {adj}
eine Zeit lang
ad tempus {adv}
eine Zeit während
temporalis {adj}
wie eine Leiche
cadaverosus {adj}
(eine Last) tragen
baiulare {verb} [1]
eine Aufgabe übernehmen
negotium suscipere {verb} [3]
eine Belohnung aussetzen
praemium exponere {verb} [3]
eine Belohnung erhalten
praemium capere {verb} [3]
eine Beratung abhalten
consilium habere {verb} [2]
eine Fehlgeburt haben
abortare {verb} [1]
eine Flotte ausrüsten
classem ornare {verb} [1]
eine Freundschaft ausnutzen
amicitia abuti {verb} [3]
eine Geschichte erzählen
fabulam narrare {verb} [1]
eine Gestalt geben
informare {verb} [1]
eine Komödie aufführen
fabulam agere {verb} [3]
eine Leiche öffnen
obducere {verb} [3]
eine Leichenrede halten [einem Toten]
laudare {verb} [1]
eine Niederlage einstecken
cladem accipere {verb} [3]
eine Niederlassung gründen
coloniam constituere {verb} [3]
eine Orakelstätte aufsuchen
oraculum adire {verb} [2]
eine Provinz bereisen
provinciam obire {verb} [irreg.]
eine Rede beenden
dicendi finem facere {verb} [3]
eine Rede halten
orationem habere {verb} [2]
eine Reise machen
iter facere {verb} [3]
eine Replik machen
replicare {verb} [1]
eine Schlacht liefern
proelium committere {verb} [3]
eine Schutzrede halten [vor Gericht]
laudare {verb} [1]
eine Senatssitzung abhalten
senatum habere {verb} [2]
eine Skizze entwerfen
adumbrare {verb} [1]
eine Stadt angreifen
urbem petere {verb} [3]
eine Strafe erleiden
poenam solvere {verb} [3]
eine Strafe verhängen
poenam inferre {verb} [irreg.]
eine Untersuchung anstellen
quaerere {verb} [3] [+de+abl.]
eine Verfügung erlassen
edictum ponere {verb} [3]
eine Zählung vornehmen
numerum inire {verb} [irreg.]
eine Zeit hinbringen
traducere {verb} [3]
an eine Form gebunden
formalis {adj}
der eine ... der andere
alius ... alius {pron}
alter ... alter {pron}
eine halbe Elle lang
semicubitalis {adj}
eine junge Frau betreffend
puellaris {adj}
schwarz wie eine Amsel
meruleus {adj}
wie eine Picke gestaltet
dolabratus {adj}
eine Antwort von jdm. erhalten
responsum ab aliquo ferre {verb} [irreg.]
eine bedeutende Rolle spielen
florere {verb} [2]
eine feste Straße anlegen
viam munire {verb} [4]
eine gegebene Zusage brechen
sponsum negare {verb} [1]
eine geheime Audienz verlangen
secretum petere {verb} [3]
eine gerechte Strafe erleiden
poenas iustas dare {verb} [1]
eine Sache billig verkaufen
rem parvi vendere {verb} [3]
eine Sache kurz darstellen
rem breviter exponere {verb} [3]
eine Sache teuer verkaufen
rem magni vendere {verb} [3]
eine Stadt wieder aufbauen
oppidum restituere {verb} [3]
in eine Stimmung versetzen
afficere {verb} [3]
in eine Zeit fallen
recidere {verb} [3]
Klage {f} auf eine Sache
actio {f} in rem
Das Glück ist eine Seifenblase.
Fortuna bulla est.
der eine fragt den anderen
alius alium interrogatloc.
Der Gefangene floh, als sich ihm zufällig eine Gelegenheit bot.
Captivus occasionem nactus effugit.
Durch eine fremde Tat wird das Recht eines anderen nicht verändert.
Alieno facto ius alterius non mutatur.
Eine Brücke führt zu den Helvetiern hinüber.
Pons ad Helvetios pertinet.
Eine höchstpersönliche Klage stirbt mit der Person.
Actio personalis moritur cum persona.ius
eine zu frühe Geburt bewirkend
abortivus {adj}
Ich bin ein armer Student und bitte um eine Wegzehrung. [Mit diesem Sprüchlein erhielten wandernde Studenten in früheren Tagen Verköstigung in Pfarrhöfen.]
Pauper studiosus sum, peto te viaticum.cit.proverb.
nachdem eine große Strecke bewältigt war
magno spatio confecto
nicht jeder kann sich eine Reise nach Korinth leisten [ zur Bez. v. etw., das nicht jeder tun kann od. das nicht jedem wegen der damit verbundenen Schwierigkeiten gelingt]
non cuivis homini contingit adire Corinthumcit.proverb.
wenn sich eine Gelegenheit bietet
occasione oblata
eine Frist von dreißig Tagen einräumen
triginta dierum spatium dare {verb} [1]
eine Gefahr auf sich nehmen
periculum adire {verb} [irreg.]
sich eine Chance entgehen lassen
occasionem praetermittere {verb} [3]
eine große Menge {f} an Gold
magna vis {f} auri
Klage {f} gegen eine bestimmte Person
actio {f} in personam
nach oben | home© 2002 - 2019 Paul Hemetsberger | Impressum / Datenschutz
Dieses Deutsch-Latein-Wörterbuch (Dictionarium latino-germanicum) basiert auf der Idee der freien Weitergabe von Wissen. Mehr Informationen!
Links auf dieses Wörterbuch oder einzelne Übersetzungen sind herzlich willkommen! Fragen und Antworten