|   Alle Sprachen   
EN   SV   IS   RU   RO   FR   IT   SK   NL   PT   LA   FI   ES   HU   NO   BG   HR   CS   DA   TR   PL   EO   SR   SQ   EL   BS   UK   |   FR   SK   IS   ES   NL   HU   RO   PL   SV   NO   RU   FI   SQ   IT   DA   CS   PT   HR   BG   LA   EO   SR   BS   TR   EL

Dictionarium latino-germanicum

Deutsch-Latein-Übersetzung für: tun
  äöüß...
  Optionen | Tipps | FAQ | Abkürzungen

LoginRegistrieren
Home|New Website|About|Vokabeltrainer|Fachgebiete|Benutzer|Forum|Mitmachen!
Latein-Deutsch-Wörterbuch: tun

tun
facere {verb} [3]
agere {verb} [3]
gerere {verb} [3]
Tun {n}
actus {m}
actio {f}
factio {f}
effectio {f}
jd. darf etw. tun
licet alci.
eifrig tun
navare {verb} [1]
gewöhnlich tun
factitare {verb} [1]
Kriegsdienste tun
militare {verb} [1]mil.
leid tun
dolere {verb} [2]
Überflüssiges tun [wörtl. Holz in den Wald tragen]
ligna in silvam ferre {verb} [irreg.]
Unrecht tun
iniuriam facere {verb} [3]ius
weh tun
dolere {verb} [2]
weiterhin etw. tun
perseverare {verb} [1]
etw. zu tun pflegen
solere {verb} [2] [+inf.]
fortfahren, etw. zu tun
perseverare {verb} [1]
höchstes Gebot tun
licitatione vincere {verb} [3]
immer wieder tun
actitare {verb} [1]
sehr weh tun
dolitare {verb} [1]
seine Pflicht tun
officio fungi {verb} [3]
zu tun pflegen
actitare {verb} [1]
factitare {verb} [1]
gut daran tun, dass
bene facere, quod
Was soll ich tun?
Quid faciam?
gewohnt sein, etw. zu tun
solere {verb} [2] [+inf.]
so tun als ob
simulare {verb} [1]
Er wird es selbst tun.
Ipse faciet.
man sagt, dass sie etw. tun
dicuntur [3] alqd. facere
Niemand von uns wird das tun.
Nemo nostrum hoc faciet.
Was hast du hier zu tun?
Quid tibi hic negotii est?
Wer von uns weiß nicht, was du in der kommenden Nacht tun wirst?
Quis nostrum ignorat, quid proxima nocte acturus sis?
Zögerst du etwa, dies zu tun?
Num dubitas id facere?
in etw. gegen jdm. den richterlichen Ausspruch tun
iudicare {verb} [1] alqd. contra alqm.
nach oben | home© 2002 - 2024 Paul Hemetsberger | Impressum / Datenschutz
Dieses Deutsch-Latein-Wörterbuch (Dictionarium latino-germanicum) basiert auf der Idee der freien Weitergabe von Wissen. Mehr dazu
Links auf dieses Wörterbuch oder einzelne Übersetzungen sind herzlich willkommen! Fragen und Antworten
Werbung