Alle Sprachen    |   EN   SV   IS   RU   RO   FR   IT   SK   PT   NL   HU   FI   LA   ES   BG   HR   NO   CS   DA   TR   PL   EO   SR   EL   |   SK   FR   HU   PL   NL   SQ   ES   IS   RU   SV   NO   FI   IT   CS   DA   PT   HR   BG   RO   |   more ...

Dicionário Alemão-Português

Deutsch-Portugiesisch-Übersetzung für: Seine
  äöüß...
  Optionen | Tipps | FAQ | Abkürzungen

LoginRegistrieren
Home|About/Extras|Vokabeltrainer|Fachgebiete|Benutzer|Forum|Mitmachen!
Portugiesisch-Deutsch-Wörterbuch: Seine

PRON   sein | seine | sein | seine
PRON   seiner | seine | seines/seins | seine
NOUN   die Seine | -
NOUN   seine Fußballschuhe an den Nagel hängen | hängte seine/ihre Fußballschuhe an den Nagel// seine/ihre Fußballschuhe an den Nagel hängte | seine/ihre Fußballschuhe an den Nagel gehängt
VERB   seine Sünden bekennen | bekannte seine/ihre Sünden | // seine/ihre Sünden bekannte | seine/ihre Sünden bekannt
VERB   seine Stellung ausbauen | baute seine/ihre Stellung aus// seine/ihre Stellung ausbaute | seine/ihre Stellung ausgebaut
VERB   seine Arbeit termingerecht abliefern | lieferte seine/ihre Arbeit termingerecht ab// seine/ihre Arbeit termingerecht ablieferte | seine/ihre Arbeit termingerecht abgeliefert
VERB   seine Kräfte einteilen | teilte seine/ihre Kräfte ein// seine/ihre Kräfte einteilte | seine/ihre Kräfte eingeteilt
VERB   seine Schuhe anziehen | zog seine/ihre Schuhe an// seine/ihre Schuhe anzog | seine/ihre Schuhe angezogen
VERB   seine Religion ausüben | übte seine/ihre Religion aus// seine/ihre Religion ausübte | seine/ihre Religion ausgeübt
VERB   seine Ziele verfolgen | verfolgte seine/ihre Ziele// seine/ihre Ziele verfolgte | seine/ihre Ziele verfolgt
VERB   seine Hilfe anbieten | bot seine/ihre Hilfe an// seine/ihre Hilfe anbot | seine/ihre Hilfe angeboten
VERB   seine fünf Sinne beisammenhaben | hatte seine/ihre fünf Sinne beisammen// seine/ihre fünf Sinne beisammenhatte | seine/ihre fünf Sinne beisammengehabt
VERB   seine Hände vorzeigen | zeigte seine/ihre Hände vor// seine/ihre Hände vorzeigte | seine/ihre Hände vorgezeigt
VERB   seine Taschen abklopfen | klopfte seine/ihre Taschen ab// seine/ihre Taschen abklopfte | seine/ihre Taschen abgeklopft
VERB   seine Verantwortung wahrnehmen | nahm seine/ihre Verantwortung wahr// seine/ihre Verantwortung wahrnahm | seine/ihre Verantwortung wahrgenommen
VERB   seine Nase in die Angelegenheiten anderer Leute stecken | steckte seine/ihre Nase in die Angelegenheiten anderer Leute// seine/ihre Nase in die Angelegenheiten anderer Leute steckte | seine/ihre Nase in die Angelegenheiten anderer Leute gesteckt
VERB   seine Fähigkeiten übersteigen | überstieg seine/ihre Fähigkeiten// seine/ihre Fähigkeiten überstieg | seine/ihre Fähigkeiten überstiegen
VERB   seine Zähne putzen | putzte seine/ihre Zähne// seine/ihre Zähne putzte | seine/ihre Zähne geputzt
VERB   seine Zähne zeigen | zeigte seine/ihre Zähne// seine/ihre Zähne zeigte | seine/ihre Zähne gezeigt
VERB   seine Beine ausstrecken | streckte seine/ihre Beine aus// seine/ihre Beine ausstreckte | seine/ihre Beine ausgestreckt
VERB   seine Beine hochlegen | legte seine/ihre Beine hoch// seine/ihre Beine hochlegte | seine/ihre Beine hochgelegt
VERB   seine Karten aufdecken | deckte seine/ihre Karten auf// seine/ihre Karten aufdeckte | seine/ihre Karten aufgedeckt
VERB   seine Vorräte wieder auffüllen | füllte seine/ihre Vorräte wieder auf// seine/ihre Vorräte wieder auffüllte | seine/ihre Vorräte wieder aufgefüllt
VERB   seine Hausaufgaben machen | machte seine/ihre Hausaufgaben// seine/ihre Hausaufgaben machte | seine/ihre Hausaufgaben gemacht
VERB   seine Referendarprüfung machen | machte seine/ihre Referendarprüfung// seine/ihre Referendarprüfung machte | seine/ihre Referendarprüfung gemacht
VERB   seine Pflicht tun | tat seine/ihre Pflicht// seine/ihre Pflicht tat | seine/ihre Pflicht getan
VERB   seine Zeit im Garten verbringen | verbrachte seine/ihre Zeit im Garten// seine/ihre Zeit im Garten verbrachte | seine/ihre Zeit im Garten verbracht
VERB   seine Kräfte schonen | schonte seine/ihre Kräfte// seine/ihre Kräfte schonte | seine/ihre Kräfte geschont
VERB   seine Kräfte sammeln | sammelte seine/ihre Kräfte// seine/ihre Kräfte sammelte | seine/ihre Kräfte gesammelt
VERB   seine Heimat verlassen | verließ seine/ihre Heimat// seine/ihre Heimat verließ | seine/ihre Heimat verlassen
VERB   seine Position festigen | festigte seine/ihre Position// seine/ihre Position festigte | seine/ihre Position gefestigt
VERB   seine Kandidatur erklären | erklärte seine/ihre Kandidatur// seine/ihre Kandidatur erklärte | seine/ihre Kandidatur erklärt
VERB   seine Gedanken ordnen | ordnete seine/ihre Gedanken// seine/ihre Gedanken ordnete | seine/ihre Gedanken geordnet
VERB   seine Gesundheit wiedererlangen | erlangte seine/ihre Gesundheit wieder// seine/ihre Gesundheit wiedererlangte | seine/ihre Gesundheit wiedererlangt
VERB   seine Stimme abgeben | gab seine/ihre Stimme ab// seine/ihre Stimme abgab | seine/ihre Stimme abgegeben
VERB   seine Stimme erheben | erhob seine/ihre Stimme// seine/ihre Stimme erhob | seine/ihre Stimme erhoben
VERB   seine Stimme schonen | schonte seine/ihre Stimme// seine/ihre Stimme schonte | seine/ihre Stimme geschont
VERB   seine Stimme senken | senkte seine/ihre Stimme// seine/ihre Stimme senkte | seine/ihre Stimme gesenkt
VERB   seine Stimme verlieren | verlor seine/ihre Stimme// seine/ihre Stimme verlor | seine/ihre Stimme verloren
VERB   seine Freiheit wiedergewinnen | gewann seine/ihre Freiheit wieder// seine/ihre Freiheit wiedergewann | seine/ihre Freiheit wiedergewonnen
VERB   seine Knie umklammern | umklammerte seine/ihre Knie// seine/ihre Knie umklammerte | seine/ihre Knie umklammert
VERB   seine Liebe erklären | erklärte seine/ihre Liebe// seine/ihre Liebe erklärte | seine/ihre Liebe erklärt
VERB   seine Absicht ankündigen | kündigte seine/ihre Absicht an// seine/ihre Absicht ankündigte | seine/ihre Absicht angekündigt
VERB   seine Pfunde (durch Laufen) abtrainieren | trainierte seine/ihre Pfunde (durch Laufen) ab// seine/ihre Pfunde (durch Laufen) abtrainierte | seine/ihre Pfunde (durch Laufen) abtrainiert
VERB   seine Zeit mit Lesen verbringen | verbrachte seine/ihre Zeit mit Lesen// seine/ihre Zeit mit Lesen verbrachte | seine/ihre Zeit mit Lesen verbracht
VERB   seine Mahlzeit aufessen | seine/ihre Mahlzeit auf// seine/ihre Mahlzeit aufaß | seine/ihre Mahlzeit aufgegessen
VERB   seine Mahlzeit verschlingen | verschlang seine/ihre Mahlzeit// seine/ihre Mahlzeit verschlang | seine/ihre Mahlzeit verschlungen
VERB   seine Schuld zugeben | gab seine/ihre Schuld zu// seine/ihre Schuld zugab | seine/ihre Schuld zugegeben
VERB   seine Mittel übersteigen | überstieg seine/ihre Mittel | // seine/ihre Mittel überstieg | seine/ihre Mittel überstiegen
VERB   seine Fehler eingestehen | gestand seine/ihre Fehler ein// seine/ihre Fehler eingestand | seine/ihre Fehler eingestanden
VERB   seine Sünden eingestehen | gestand seine/ihre Sünden ein// seine/ihre Sünden eingestand | seine/ihre Sünden eingestanden
VERB   seine Homosexualität bekennen | bekannte seine/ihre Homosexualität// seine/ihre Homosexualität bekannte | seine/ihre Homosexualität bekannt
VERB   seine Stimme verstellen | verstellte seine/ihre Stimme// seine/ihre Stimme verstellte | seine/ihre Stimme verstellt
VERB   seine Befürchtungen mitteilen | teilte seine/ihre Befürchtungen mit// seine/ihre Befürchtungen mitteilte | seine/ihre Befürchtungen mitgeteilt
VERB   seine Freude haben | hatte seine/ihre Freude// seine/ihre Freude hatte | seine/ihre Freude gehabt
VERB   seine Augen an etw. weiden | weidete seine/ihre Augen an etw.// seine/ihre Augen an etw. weidete | seine/ihre Augen an etw. geweidet
VERB   seine Träume verfolgen | verfolgte seine/ihre Träume// seine/ihre Träume verfolgte | seine/ihre Träume verfolgt
VERB   seine Arbeit hinwerfen | warf seine/ihre Arbeit hin// seine/ihre Arbeit hinwarf | seine/ihre Arbeit hingeworfen
VERB   seine Arbeit abschließen | schloss seine/ihre Arbeit ab/[alt] schloß seine/ihre Arbeit ab// seine/ihre Arbeit abschloss/[alt] seine/ihre Arbeit abschloß | seine/ihre Arbeit abgeschlossen
VERB   seine Arbeit beenden | beendete seine/ihre Arbeit// seine/ihre Arbeit beendete | seine/ihre Arbeit beendet
VERB   seine Familie verlassen | verließ seine/ihre Familie// seine/ihre Familie verließ | seine/ihre Familie verlassen
VERB   seine Flügel ausbreiten | breitete seine/ihre Flügel aus// seine/ihre Flügel ausbreitete | seine/ihre Flügel ausgebreitet
VERB   seine Absichten verbergen | verbarg seine/ihre Absichten// seine/ihre Absichten verbarg | seine/ihre Absichten verborgen
VERB   seine Enttäuschung verbergen | verbarg seine/ihre Enttäuschung// seine/ihre Enttäuschung verbarg | seine/ihre Enttäuschung verborgen
VERB   seine Freude verbergen | verbarg seine/ihre Freude// seine/ihre Freude verbarg | seine/ihre Freude verborgen
VERB   seine eigenen Gefühle befragen | befragte seine/ihre eigenen Gefühle// seine/ihre eigenen Gefühle befragte | seine/ihre eigenen Gefühle befragt
VERB   seine Gefühle verbergen | verbarg seine/ihre Gefühle// seine/ihre Gefühle verbarg | seine/ihre Gefühle verborgen
VERB   seine Gefühle zu etw. verbergen | verbarg seine/ihre Gefühle zu etw.// seine/ihre Gefühle zu etw. verbarg | seine/ihre Gefühle zu etw. verborgen
VERB   seine Schwächen verbergen | verbarg seine/ihre Schwächen// seine/ihre Schwächen verbarg | seine/ihre Schwächen verborgen
VERB   seine wahren Gefühle verbergen | verbarg seine/ihre wahren Gefühle// seine/ihre wahren Gefühle verbarg | seine/ihre wahren Gefühle verborgen
VERB   seine Anonymität wahren | wahrte seine/ihre Anonymität// seine/ihre Anonymität wahrte | seine/ihre Anonymität gewahrt
VERB   seine Verlegenheit verbergen | verbarg seine/ihre Verlegenheit// seine/ihre Verlegenheit verbarg | seine/ihre Verlegenheit verborgen
VERB   seine Grenzen kennen | kannte seine/ihre Grenzen// seine/ihre Grenzen kannte | seine/ihre Grenzen gekannt
VERB   seine Spuren hinterlassen | hinterließ seine/ihre Spuren// seine/ihre Spuren hinterließ | seine/ihre Spuren hinterlassen
VERB   seine Wut an dem armen Hund auslassen | ließ seine/ihre Wut an dem armen Hund aus// seine/ihre Wut an dem armen Hund ausließ | seine/ihre Wut an dem armen Hund ausgelassen
VERB   seine eigenen Entscheidungen treffen | traf seine/ihre eigenen Entscheidungen// seine/ihre eigenen Entscheidungen traf | seine/ihre eigenen Entscheidungen getroffen
VERB   seine Bedenken äußern | äußerte seine/ihre Bedenken// seine/ihre Bedenken äußerte | seine/ihre Bedenken geäußert
VERB   seine Empörung äußern | äußerte seine/ihre Empörung// seine/ihre Empörung äußerte | seine/ihre Empörung geäußert
VERB   seine Ansichten äußern | äußerte seine/ihre Ansichten// seine/ihre Ansichten äußerte | seine/ihre Ansichten geäußert
VERB   seine Zunge hüten | hütete seine/ihre Zunge// seine/ihre Zunge hütete | seine/ihre Zunge gehütet
VERB   seine Absicht vertuschen | vertuschte seine/ihre Absicht// seine/ihre Absicht vertuschte | seine/ihre Absicht vertuscht
VERB   seine Gefühle vertuschen | vertuschte seine/ihre Gefühle// seine/ihre Gefühle vertuschte | seine/ihre Gefühle vertuscht
VERB   seine Gefühle anstauen | staute seine/ihre Gefühle an// seine/ihre Gefühle anstaute | seine/ihre Gefühle angestaut
VERB   seine Gefühle unterdrücken | unterdrückte seine/ihre Gefühle// seine/ihre Gefühle unterdrückte | seine/ihre Gefühle unterdrückt
VERB   seine Gefühle ausdrücken | drückte seine/ihre Gefühle aus// seine/ihre Gefühle ausdrückte | seine/ihre Gefühle ausgedrückt
VERB   seine Meinung ausdrücken | drückte seine/ihre Meinung aus// seine/ihre Meinung ausdrückte | seine/ihre Meinung ausgedrückt
VERB   seine Zelte abbrechen | brach seine/ihre Zelte ab// seine/ihre Zelte abbrach | seine/ihre Zelte abgebrochen
VERB   seine Zeit absitzen | saß seine/ihre Zeit ab// seine/ihre Zeit absaß | seine/ihre Zeit abgesessen
VERB   seine Haftstrafe absitzen | saß seine/ihre Haftstrafe ab// seine/ihre Haftstrafe absaß | seine/ihre Haftstrafe abgesessen
VERB   seine Dienste anbieten | bot seine/ihre Dienste an// seine/ihre Dienste anbot | seine/ihre Dienste angeboten
VERB   seine Ehre wahren | wahrte seine/ihre Ehre// seine/ihre Ehre wahrte | seine/ihre Ehre gewahrt
VERB   seine Fähigkeit beweisen | bewies seine/ihre Fähigkeit// seine/ihre Fähigkeit bewies | seine/ihre Fähigkeit bewiesen
VERB   seine Fahrkarte zeigen | zeigte seine/ihre Fahrkarte// seine/ihre Fahrkarte zeigte | seine/ihre Fahrkarte gezeigt
VERB   seine Absicht äußern | äußerte seine/ihre Absicht// seine/ihre Absicht äußerte | seine/ihre Absicht geäußert
VERB   seine Berufung finden | fand seine/ihre Berufung// seine/ihre Berufung fand | seine/ihre Berufung gefunden
VERB   seine Haare tönen | tönte seine/ihre Haare// seine/ihre Haare tönte | seine/ihre Haare getönt
VERB   seine Gebete sprechen | sprach seine/ihre Gebete// seine/ihre Gebete sprach | seine/ihre Gebete gesprochen
VERB   seine Karriere abbrechen | brach seine/ihre Karriere ab// seine/ihre Karriere abbrach | seine/ihre Karriere abgebrochen
VERB   seine Karriere beginnen | begann seine/ihre Karriere// seine/ihre Karriere begann | seine/ihre Karriere begonnen
VERB   seine Klage zurücknehmen | nahm seine/ihre Klage zurück/seine/ihre Klage zurücknahm | seine/ihre Klage zurückgenommen
VERB   seine Lehre ableisten | leistete seine/ihre Lehre ab// seine/ihre Lehre ableistete | seine/ihre Lehre abgeleistet
VERB   seine Rechte wahren | wahrte seine/ihre Rechte// seine/ihre Rechte wahrte | seine/ihre Rechte gewahrt
VERB   seine (wahren) Motive verbergen | verbarg seine/ihre (wahren) Motive// seine/ihre (wahren) Motive verbarg | seine/ihre (wahren) Motive verborgen
VERB   seine Wahl treffen | traf seine/ihre Wahl// seine/ihre Wahl traf | seine/ihre Wahl getroffen
VERB   seine Pflicht erfüllen | erfüllte seine/ihre Pflicht// seine/ihre Pflicht erfüllte | seine/ihre Pflicht erfüllt
VERB   seine Waren anpreisen | pries seine/ihre Waren an// seine/ihre Waren anpries | seine/ihre Waren angepriesen
VERB   seine Zeit vergeuden | seine/ihre Zeit vergeudete// seine/ihre Zeit vergeudete | seine/ihre Zeit vergeudet
VERB   seine Tochter verkuppeln | verkuppelte seine/ihre Tochter// seine/ihre Tochter verkuppelte | seine/ihre Tochter verkuppelt
VERB   seine Hände falten | faltete seine/ihre Hände// seine/ihre Hände faltete | seine/ihre Hände gefaltet
VERB   seine Gedanken offenlegen | legte seine/ihre Gedanken offen// seine/ihre Gedanken offenlegte | seine/ihre Gedanken offengelegt
VERB   seine Pflicht ableisten | leistete seine/ihre Pflicht ab// seine/ihre Pflicht ableistete | seine/ihre Pflicht abgeleistet
VERB   seine Pflichten erfüllen | erfüllte seine/ihre Pflichten// seine/ihre Pflichten erfüllte | seine/ihre Pflichten erfüllt
VERB   seine häuslichen Pflichten erledigen | erledigte seine/ihre häuslichen Pflichten// seine/ihre häuslichen Pflichten erledigte | seine/ihre häuslichen Pflichten erledigt
VERB   seine Adresse angeben | gab seine/ihre Adresse an// seine/ihre Adresse angab | seine/ihre Adresse angegeben
VERB   seine Meinung abgeben | gab seine/ihre Meinung ab// seine/ihre Meinung abgab | seine/ihre Meinung abgegeben
VERB   seine Stimme vorzeitig abgeben | gab seine/ihre Stimme vorzeitig ab// seine/ihre Stimme vorzeitig abgab | seine/ihre Stimme vorzeitig abgegeben
VERB   seine Fesseln abstreifen | streifte seine/ihre Fesseln ab// seine/ihre Fesseln abstreifte | seine/ihre Fesseln abgestreift
VERB   seine Schuld bekennen | bekannte seine/ihre Schuld// seine/ihre Schuld bekannte | seine/ihre Schuld bekannt
VERB   seine Sache begründen | begründete seine/ihre Sache// seine/ihre Sache begründete | seine/ihre Sache begründet
VERB   seine Hand ausstrecken | streckte seine/ihre Hand aus// seine/ihre Hand ausstreckte | seine/ihre Hand ausgestreckt
VERB   seine Haltung ändern | änderte seine/ihre Haltung// seine/ihre Haltung änderte | seine/ihre Haltung geändert
VERB   seine Haut retten | rettete seine/ihre Haut// seine/ihre Haut rettete | seine/ihre Haut gerettet
VERB   seine Augen schonen | schonte seine/ihre Augen// seine/ihre Augen schonte | seine/ihre Augen geschont
VERB   seine Stelle aufgeben | gab seine/ihre Stelle auf// seine/ihre Stelle aufgab | seine/ihre Stelle aufgegeben
VERB   seine Stellung behaupten | behauptete seine/ihre Stellung// seine/ihre Stellung behauptete | seine/ihre Stellung behauptet
VERB   seine Autorität behaupten | behauptete seine/ihre Autorität// seine/ihre Autorität behauptete | seine/ihre Autorität behauptet
VERB   seine Stellung wechseln | wechselte seine/ihre Stellung// seine/ihre Stellung wechselte | seine/ihre Stellung gewechselt
VERB   seine Stellung festigen | festigte seine/ihre Stellung// seine/ihre Stellung festigte | seine/ihre Stellung gefestigt
VERB   seine Stellung stärken | stärkte seine/ihre Stellung// seine/ihre Stellung stärkte | seine/ihre Stellung gestärkt
VERB   seine Stellung verbessern | verbesserte seine/ihre Stellung// seine/ihre Stellung besserte | seine/ihre Stellung gebessert
VERB   seine Freizeit gestalten | gestaltete seine/ihre Freizeit// seine/ihre Freizeit gestaltete | seine/ihre Freizeit gestaltet
VERB   seine Ohren spitzen | spitzte seine/ihre Ohren// seine/ihre Ohren spitzte | seine/ihre Ohren gespitzt
VERB   seine Zukunft sichern | sicherte seine/ihre Zukunft// seine/ihre Zukunft sicherte | seine/ihre Zukunft gesichert
VERB   seine Augen schützen | schützte seine/ihre Augen// seine/ihre Augen schützte | seine/ihre Augen geschützt
VERB   seine Wohnung wechseln | wechselte seine/ihre Wohnung// seine/ihre Wohnung wechselte | seine/ihre Wohnung gewechselt
VERB   seine Schüchternheit überwinden | überwand seine/ihre Schüchternheit// seine/ihre Schüchternheit überwand | seine/ihre Schüchternheit überwunden
VERB   seine Beschwerde vortragen | trug seine/ihre Beschwerde vor// seine/ihre Beschwerde vortrug | seine/ihre Beschwerde vorgetragen
VERB   seine Zeit mit Stricken verbringen | verbrachte seine/ihre Zeit mit Stricken// seine/ihre Zeit mit Stricken verbrachte | seine/ihre Zeit mit Stricken verbracht
VERB   seine Angst überwinden | überwand seine/ihre Angst// seine/ihre Angst überwand | seine/ihre Angst überwunden
VERB   seine Ängste besiegen | besiegte seine/ihre Ängste// seine/ihre Ängste besiegte | seine/ihre Ängste besiegt
VERB   seine Fühler in alle Richtungen ausstrecken | streckte seine/ihre Fühler in alle Richtungen aus// seine/ihre Fühler in alle Richtungen ausstreckte | seine/ihre Fühler in alle Richtungen ausgestreckt
VERB   seine Schuhe wechseln | wechselte seine/ihre Schuhe// seine/ihre Schuhe wechselte | seine/ihre Schuhe gewechselt
VERB   seine Wirkung verfehlen | verfehlte seine/ihre Wirkung// seine/ihre Wirkung verfehlte | seine/ihre Wirkung verfehlt
VERB   seine Verlobung feiern | feierte seine/ihre Verlobung// seine/ihre Verlobung feierte | seine/ihre Verlobung gefeiert
VERB   seine Promotion feiern | feierte seine/ihre Promotion// seine/ihre Promotion feierte | seine/ihre Promotion gefeiert
VERB   seine Fehler einsehen | sah seine/ihre Fehler ein// seine/ihre Fehler einsah | seine/ihre Fehler eingesehen
VERB   seine Rechnungen bezahlen | bezahlte seine/ihre Rechnungen// seine/ihre Rechnungen bezahlte | seine/ihre Rechnungen bezahlt
VERB   seine Richtung ändern | änderte seine/ihre Richtung// seine/ihre Richtung änderte | seine/ihre Richtung geändert
VERB   seine Gedanken zu Papier bringen | brachte seine/ihre Gedanken zu Papier// seine/ihre Gedanken zu Papier brachte | seine/ihre Gedanken zu Papier gebracht
VERB   seine Schritte beschleunigen | beschleunigte seine/ihre Schritte// seine/ihre Schritte beschleunigte | seine/ihre Schritte beschleunigt
VERB   seine Pfoten überall drin haben | hatte seine/ihre Pfoten überall drin// seine/ihre Pfoten überall drin hatte | seine/ihre Pfoten überall drin gehabt
VERB   seine Pforten öffnen | öffnete seine/ihre Pforten// seine/ihre Pforten öffnete | seine/ihre Pforten geöffnet
VERB   seine Verlobung bekanntgeben | gab seine/ihre Verlobung bekannt// seine/ihre Verlobung bekanntgab | seine/ihre Verlobung bekanntgegeben
VERB   seine Koffer packen | packte seine/ihre Koffer// seine/ihre Koffer packte | seine/ihre Koffer gepackt
VERB   seine Hoffnung auf jdn. setzen | setzte seine/ihre Hoffnung auf jdn.// seine/ihre Hoffnung auf jdn. setzte | seine/ihre Hoffnung auf jdn. gesetzt
VERB   seine Hoffnung auf etw. setzen | setzte seine/ihre Hoffnung auf etw.// seine/ihre Hoffnung auf etw. setzte | seine/ihre Hoffnung auf etw. gesetzt
VERB   seine Ansicht durchsetzen | setzte seine/ihre Ansicht durch// seine/ihre Ansicht durchsetzte | seine/ihre Ansicht durchgesetzt
VERB   seine Ansprüche durchsetzen | setzte seine/ihre Ansprüche durch// seine/ihre Ansprüche durchsetzte | seine/ihre Ansprüche durchgesetzt
VERB   seine Ansprüche formulieren | formulierte seine/ihre Ansprüche// seine/ihre Ansprüche formulierte | seine/ihre Ansprüche formuliert
VERB   seine Politik verfolgen | verfolgte seine/ihre Politik// seine/ihre Politik verfolgte | seine/ihre Politik verfolgt
VERB   seine Genehmigung erteilen | erteilte seine/ihre Genehmigung// seine/ihre Genehmigung erteilte | seine/ihre Genehmigung erteilt
VERB   seine Kosten erstattet bekommen | bekam seine/ihre Kosten erstattet// seine/ihre Kosten erstattet bekam | seine/ihre Kosten erstattet bekommen
VERB   seine Politik umkehren | kehrte seine/ihre Politik um// seine/ihre Politik umkehrte | seine/ihre Politik umgekehrt
VERB   seine Meinung plötzlich umkehren | kehrte seine/ihre Meinung plötzlich um// seine/ihre Meinung plötzlich umkehrte | seine/ihre Meinung plötzlich umgekehrt
VERB   seine Meinung ändern | änderte seine/ihre Meinung// seine/ihre Meinung änderte | seine/ihre Meinung geändert
VERB   seine Anteilnahme zum Ausdruck bringen | brachte seine/ihre Anteilnahme zum Ausdruck/seine/ihre Anteilnahme zum Ausdruck brachte | seine/ihre Anteilnahme zum Ausdruck gebracht
VERB   seine Enttäuschung zum Ausdruck bringen | brachte seine/ihre Enttäuschung zum Ausdruck// seine/ihre Enttäuschung zum Ausdruck brachte | seine/ihre Enttäuschung zum Ausdruck gebracht
VERB   seine Wohnung einweihen | weihte seine/ihre Wohnung ein// seine/ihre Wohnung einweihte | seine/ihre Wohnung eingeweiht
VERB   seine Haut abwerfen | warf seine/ihre Haut ab// seine/ihre Haut abwarf | seine/ihre Haut abgeworfen
VERB   seine Netze überall auswerfen | warf seine/ihre Netze überall aus// seine/ihre Netze überall auswarf | seine/ihre Netze überall ausgeworfen
VERB   seine Entschlossenheit unter Beweis stellen | stellte seine/ihre Entschlossenheit unter Beweis// seine/ihre Entschlossenheit unter Beweis stellte | seine/ihre Entschlossenheit unter Beweis gestellt
VERB   seine Lektion lernen | lernte seine/ihre Lektion// seine/ihre Lektion lernte | seine/ihre Lektion gelernt
VERB   seine Rolle lernen | lernte seine/ihre Rolle// seine/ihre Rolle lernte | seine/ihre Rolle gelernt
VERB   seine freie Zeit dem Lernen widmen | widmete seine/ihre freie Zeit dem Lernen// seine/ihre freie Zeit dem Lernen widmete | seine/ihre freie Zeit dem Lernen gewidmet
VERB   seine Rolle ausgespielt haben | hatte seine/ihre Rolle ausgespielt// seine/ihre Rolle ausgespielt hatte | seine/ihre Rolle ausgespielt (gehabt)
VERB   seine Rolle gut spielen | spielte seine/ihre Rolle gut// seine/ihre Rolle gut spielte | seine/ihre Rolle gut gespielt
VERB   seine Anschrift ändern | änderte seine/ihre Anschrift// seine/ihre Anschrift änderte | seine/ihre Anschrift geändert
VERB   seine Ansichten ändern | änderte seine/ihre Ansichten// seine/ihre Ansichten änderte | seine/ihre Ansichten geändert
VERB   seine Gewohnheiten ändern | änderte seine/ihre Gewohnheiten// seine/ihre Gewohnheiten änderte | seine/ihre Gewohnheiten geändert
VERB   seine Lebensart ändern | änderte seine/ihre Lebensart// seine/ihre Lebensart änderte | seine/ihre Lebensart geändert
VERB   seine Nationalität ändern | änderte seine/ihre Nationalität// seine/ihre Nationalität änderte | seine/ihre Nationalität geändert
VERB   seine Pläne ändern | änderte seine/ihre Pläne// seine/ihre Pläne änderte | seine/ihre Pläne geändert
VERB   seine Politik ändern | änderte seine/ihre Politik// seine/ihre Politik änderte | seine/ihre Politik geändert
VERB   seine Taktik ändern | änderte seine/ihre Taktik// seine/ihre Taktik änderte | seine/ihre Taktik geändert
VERB   seine Termine ändern | änderte seine/ihre Termine// seine/ihre Termine änderte | seine/ihre Termine geändert
VERB   seine Ansichten völlig ändern | änderte seine/ihre Ansichten völlig// seine/ihre Ansichten völlig änderte | seine/ihre Ansichten völlig geändert
VERB   seine Meinung von etw. ändern | änderte seine/ihre Meinung von etw.// seine/ihre Meinung von etw. änderte | seine/ihre Meinung von etw. geändert
VERB   seine Augen vor den Tatsachen verschließen | verschloss seine/ihre Augen vor den Tatsachen/[alt] verschloß seine/ihre Augen vor den Tatsachen// seine/ihre Augen vor den Tatsachen verschloss/[alt] seine/ihre Augen vor den Tatsachen verschloß | seine/ihre Augen vor den Tatschen verschlossen
VERB   seine Kraft für etw. zusammennehmen | nahm seine/ihre Kraft für etw. zusammen// seine/ihre Kraft für etw. zusammennahm | seine/ihre Kraft für etw. zusammengenommen
VERB   seine Kräfte zusammennehmen | nahm seine/ihre Kräfte zusammen// seine/ihre Kräfte zusammennahm | seine/ihre Kräfte zusammengenommen
VERB   seine Kräfte für etw. zusammennehmen | nahm seine/ihre Kräfte für etw. zusammen// seine/ihre Kräfte für etw. zusammennahm | seine/ihre Kräfte für etw. zusammengenommen
VERB   seine fünf Sinne zusammennehmen | nahm seine/ihre fünf Sinne zusammen// seine/ihre fünf Sinne zusammennahm | seine/ihre fünf Sinne zusammengenommen
VERB   seine Augenbrauen zupfen | zupfte seine/ihre Augenbrauen// seine/ihre Augenbrauen zupfte | seine/ihre Augenbrauen gezupft
VERB   seine Absicht erklären | erklärte seine/ihre Absicht// seine/ihre Absicht erklärte | seine/ihre Absicht erklärt
VERB   seine Augen schließen | schloss seine/ihre Augen// [alt] schloß seine/ihre Augen// seine/ihre Augen schloss// [alt] seine/ihre Augen schloß | seine/ihre Augen geschlossen
VERB   seine Kleider von sich werfen | warf seine/ihre Kleider von sich// seine/ihre Kleider von sich warf | seine/ihre Kleider von sich geworfen
VERB   seine Brust untersuchen lassen | ließ seine/ihre Brust untersuchen// seine/ihre Brust untersuchen ließ | seine/ihre Brust untersuchen lassen
VERB   seine Brust entblößen | entblößte seine/ihre Brust// seine/ihre Brust entblößte | seine/ihre Brust entblößt
VERB   seine Prinzipien verraten | verriet seine/ihre Prinzipien// seine/ihre Prinzipien verriet | seine/ihre Prinzipien verraten
VERB   seine Autorität spielen lassen | ließ seine/ihre Autorität spielen// seine/ihre Autorität spielen ließ | seine/ihre Autorität spielen lassen
VERB   seine Muskeln spielen lassen | ließ seine/ihre Muskeln spielen// seine/ihre Muskeln spielen ließ | seine/ihre Muskeln spielen lassen
VERB   seine Stellung halten | hielt seine/ihre Stellung// seine/ihre Stellung hielt | seine/ihre Stellung gehalten
VERB   seine Gunst entziehen | entzog seine/ihre Gunst// seine/ihre Gunst entzog | seine/ihre Gunst entzogen
VERB   seine Schuhe putzen | putzte seine/ihre Schuhe// seine/ihre Schuhe putzte | seine/ihre Schuhe geputzt
VERB   seine Ansicht äußern | äußerte seine/ihre Ansicht// seine/ihre Ansicht äußerte | seine/ihre Ansicht geäußert
VERB   seine Meinung äußern | äußerte seine/ihre Meinung// seine/ihre Meinung äußerte | seine/ihre Meinung geäußert
VERB   seine Ausbildung fortsetzen | setzte seine/ihre Ausbildung fort// seine/ihre Ausbildung fortsetzte | seine/ihre Ausbildung fortgesetzt
VERB   seine Reise fortsetzen | setzte seine/ihre Reise fort// seine/ihre Reise fortsetzte | seine/ihre Reise fortgesetzt
VERB   seine Studien fortsetzen | setzte seine/ihre Studien fort// seine/ihre Studien fortsetzte | seine/ihre Studien fortgesetzt
VERB   seine Zeit mit etw. zubringen | brachte seine/ihre Zeit mit etw. zu// seine/ihre Zeit mit etw. zubrachte | seine/ihre Zeit mit etw. zugebracht
VERB   seine Ruhe haben | hatte seine/ihre Ruhe// seine/ihre Ruhe hatte | seine/ihre Ruhe gehabt
VERB   seine Lieblinge haben | hatte seine/ihre Lieblinge// seine/ihre Lieblinge hatte | seine/ihre Lieblinge gehabt
VERB   seine Waffen niederlegen | legte seine/ihre Waffen nieder// seine/ihre Waffen niederlegte | seine/ihre Waffen niedergelegt
VERB   seine Berufung verfehlen | verfehlte seine/ihre Berufung// seine/ihre Berufung verfehlte | seine/ihre Berufung verfehlt
VERB   seine Worte wählen | wählte seine/ihre Worte// seine/ihre Worte wählte | seine/ihre Worte gewählt
VERB   seine Worte mit Bedacht wählen | wählte seine/ihre Worte mit Bedacht// seine/ihre Worte mit Bedacht wählte | seine/ihre Worte mit Bedacht gewählt
VERB   seine Wäsche waschen | wusch seine/ihre Wäsche// seine/ihre Wäsche wusch | seine/ihre Wäsche gewaschen
VERB   seine Ware anpreisen | pries seine/ihre Ware an// seine/ihre Ware anpries | seine/ihre Ware angepriesen
VERB   seine Talente ausbauen | baute seine/ihre Talente aus// seine/ihre Talente ausbaute | seine/ihre Talente ausgebaut
VERB   seine Schnauze halten | hielt seine/ihre Schnauze// seine/ihre Schnauze hielt | seine/ihre Schnauze gehalten
VERB   seine Jungfernrede halten | hielt seine/ihre Jungfernrede// seine/ihre Jungfernrede hielt | seine/ihre Jungfernrede gehalten
VERB   seine Emotionen in Schach halten | hielt seine/ihre Emotionen in Schach// seine/ihre Emotionen in Schach hielt | seine/ihre Emotionen in Schach gehalten
VERB   seine Gefühle unter Kontrolle halten | hielt seine/ihre Gefühle unter Kontrolle// seine/ihre Gefühle unter Kontrolle hielt | seine/ihre Gefühle unter Kontrolle gehalten
VERB   seine Muskeln aufbauen | baute seine/ihre Muskeln auf// seine/ihre Muskeln aufbaute | seine/ihre Muskeln aufgebaut
VERB   seine Nägel reinigen | reinigte seine/ihre Nägel// seine/ihre Nägel reinigte | seine/ihre Nägel gereinigt
VERB   seine Hände reinigen | reinigte seine/ihre Hände// seine/ihre Hände reinigte | seine/ihre Hände gereinigt
VERB   seine Kleider reinigen lassen | ließ seine/ihre Kleider reinigen// seine/ihre Kleider reinigen ließ | seine/ihre Kleider reinigen lassen
VERB   seine Worte abwägen | wog seine/ihre Worte ab// wägte seine/ihre Worte ab///seine/ihre Worte abwog// seine/ihre Worte abwägte | seine/ihre Worte abgewogen// seine/ihre Worte abgewägt
VERB   seine schmutzige Wäsche in der Öffentlichkeit waschen | wusch seine/ihre schmutzige Wäsche in der Öffentlichkeit// seine/ihre schmutzige Wäsche in der Öffentlichkeit wusch | seine/ihre schmutzige Wäsche in der Öffentlichkeit gewaschen
VERB   seine Füße waschen | wusch seine/ihre Füße// seine/ihre Füße wusch | seine/ihre Füße gewaschen
VERB   seine Einkäufe machen | machte seine/ihre Einkäufe// seine/ihre Einkäufe machte | seine/ihre Einkäufe gemacht
VERB   seine Sache gut machen | machte seine/ihre Sache gut// seine/ihre Sache gut machte | seine/ihre Sache gut gemacht
VERB   seine Sache ordentlich machen | machte seine/ihre Sache ordentlich// seine/ihre Sache ordentlich machte | seine/ihre Sache ordentlich gemacht
VERB   seine Sache selbst vor Gericht vertreten | vetrat seine/ihre Sache selbst vor Gericht// seine/ihre Sache selbst vor Gericht vertrat | seine/ihre Sache selbst vor Gericht vertreten
VERB   seine Stelle verlieren | verlor seine/ihre Stelle// seine/ihre Stelle verlor | seine/ihre Stelle verloren
VERB   seine Stelle riskieren | riskierte seine/ihre Stelle// seine/ihre Stelle riskierte | seine/ihre Stelle riskiert
VERB   seine Strafe abbrummen | brummte seine/ihre Strafe ab// seine/ihre Strafe abbrummte | seine/ihre Strafe abgebrummt
VERB   seine Unabhängigkeit erringen | errang seine/ihre Unabhängigkeit// seine/ihre Unabhängigkeit errang | seine/ihre Unabhängigkeit errungen
VERB   seine Haltung festlegen | legte seine/ihre Haltung fest// seine/ihre Haltung festlegte | seine/ihre Haltung festgelegt
VERB   seine Ziele erreichen | erreichte seine/ihre Ziele// seine/ihre Ziele erreichte | seine/ihre Ziele erreicht
VERB   seine Meinung korrigieren | korrigierte seine/ihre Meinung// seine/ihre Meinung korrigierte | seine/ihre Meinung korrigiert
VERB   seine Aussprache korrigieren | korrigierte seine/ihre Aussprache// seine/ihre Aussprache korrigierte | seine/ihre Aussprache korrigiert
VERB   seine Fehler korrigieren | korrigierte seine/ihre Fehler// seine/ihre Fehler korrigierte | seine/ihre Fehler korrigiert
VERB   seine Brieftasche aus der Tasche ziehen | zog seine/ihre Brieftasche aus der Tasche// seine/ihre Brieftasche aus der Tasche zog | seine/ihre Brieftasche aus der Tasche gezogen
VERB   seine Interessen berücksichtigen | berücksichtigte seine/ihre Interessen// seine/ihre Interessen berücksichtigte | seine/ihre Interessen berücksichtigt
VERB   seine Zelte aufschlagen | schlug seine/ihre Zelte auf/seine/ihre Zelte aufschlug | seine/ihre Zelte aufgeschlagen
VERB   sich seine Brötchen verdienen | verdiente sich seine/ihre Brötchen// sich seine/ihre Brötchen verdiente | sich seine/ihre Brötchen verdient
VERB   sich seine Sporen verdienen | verdiente sich seine/ihre Sporen// sich seine/ihre Sporen verdiente | sich seine/ihre Sporen verdient
VERB   seine Premiere erleben | erlebte seine/ihre Premiere// seine/ihre Premiere erlebte | seine/ihre Premiere erlebt
VERB   seine Zeit erwarten | erwartete seine/ihre Zeit// seine/ihre Zeit erwartete | seine/ihre Zeit erwartet
VERB   seine Angelegenheiten in Ordnung bringen | brachte seine/ihre Angelegenheiten in Ordnung// seine/ihre Angelegenheiten in Ordnung brachte | seine/ihre Angelegenheiten in Ordnung gebracht
VERB   seine Kleidung in Ordnung bringen | brachte seine/ihre Kleidung in Ordnung// seine/ihre Kleidung in Ordnung brachte | seine/ihre Kleidung in Ordnung gebracht
VERB   seine Verbindungen spielen lassen | ließ seine/ihre Verbindungen spielen// seine/ihre Verbindungen spielen ließ | seine/ihre Verbindungen spielen lassen
VERB   sich seine Wort sparen | sparte sich seine/ihre Worte// sich seine/ihre Worte sparte | sich seine/ihre Worte gespart
VERB   seine Gedanken sammeln | sammelte seine/ihre Gedanken// seine/ihre Gedanken sammelte | seine/ihre Gedanken gesammelt
VERB   (seine) Gedanken neu sammeln | sammelte (seine/ihre) Gedanken neu/(seine/ihre) Gedanken neu sammelte | (seine/ihre) Gedanken neu gesammelt
VERB   seine Kräfte für etw. sammeln | sammelte seine/ihre Kräfte für etw.// seine/ihre Kräfte für etw. sammelte | seine/ihre Kräfte für etw. gesammelt
VERB   seine Gelegenheit verpassen | verpasste seine/ihre Gelegenheit// [alt] verpaßte seine/ihre Gelegenheit///seine/ihre Gelegenheit verpasste// [alt] seine/ihre Gelegenheit verpaßte | seine/ihre Gelegenheit verpasst// [alt] seine/ihre Gelegenheit verpaßt
VERB   seine Unschuld behaupten | behauptete seine/ihre Unschuld// seine/ihre Unschuld behauptete | seine/ihre Unschuld behauptet
VERB   seine Unschuld beteuern | beteuerte seine/ihre Unschuld// seine/ihre Unschuld beteuerte | seine/ihre Unschuld beteuert
VERB   seine Unschuld beweisen | bewies seine/ihre Unschuld// seine/ihre Unschuld bewies | seine/ihre Unschuld bewiesen
VERB   seine Unschuld verlieren | verlor seine/ihre Unschuld// seine/ihre Unschuld verlor | seine/ihre Unschuld verloren
VERB   seine Bewährungsauflagen verletzen | verletzte seine/ihre Bewährungsauflagen// seine/ihre Bewährungsauflagen verletzte | seine/ihre Bewährungsauflagen verletzt
VERB   seine Pflicht verletzen | verletzte seine/ihre Pflicht// seine/ihre Pflicht verletzte | seine/ihre Pflicht verletzt
VERB   seine Pflichten verletzen | verletzte seine/ihre Pflichten// seine/ihre Pflichten verletzte | seine/ihre Pflichten verletzt
VERB   seine Freilassung verlangen | verlangte seine/ihre Freilassung// seine/ihre Freilassung verlangte | seine/ihre Freilassung verlangt
VERB   seine Ankunft anzeigen | zeigte seine/ihre Ankunft an// seine/ihre Ankunft anzeigte | seine/ihre Ankunft angezeigt
VERB   seine Kandidatur anzeigen | zeigte seine/ihre Kandidatur an// seine/ihre Kandidatur anzeigte | seine/ihre Kandidatur angezeigt
VERB   seine Meinung angeben | gab seine/ihre Meinung an// seine/ihre Meinung angab | seine/ihre Meinung angegeben
VERB   seine Ansichten vertreten | vertrat seine/ihre Ansichten// seine/ihre Ansichten vertrat | seine/ihre Ansichten vertreten
VERB   seine Interessen vertreten | vertrat seine/ihre Interessen// seine/ihre Interessen vertrat | seine/ihre Interessen vertreten
VERB   seine Forderung nachdrücklich vertreten | vertrat seine/ihre Forderung nachdrücklich// seine/ihre Forderung nachdrücklich vertrat | seine/ihre Forderung nachdrücklich vertreten
VERB   seine Forderung offensiv vertreten | vertrat seine/ihre Forderung offensiv// seine/ihre Forderung offensiv vertrat | seine/ihre Forderung offensiv vertreten
VERB   seine Zustimmung geben | gab seine/ihre Zustimmung// seine/ihre Zustimmung gab | seine/ihre Zustimmung gegeben
VERB   seine Zustimmung erklären | erklärte seine/ihre Zustimmung// seine/ihre Zustimmung erklärte | seine/ihre Zustimmung erklärt
VERB   seine Sache super machen | machte seine/ihre Sache super// seine/ihre Sache super machte | seine/ihre Sache super gemacht
VERB   sich seine Rechte sichern | sicherte sich seine/ihre Rechte// sich seine/ihre Rechte sicherte | sich seine/ihre Rechte gesichert
VERB   seine Lehre machen | machte seine/ihre Lehre// seine/ihre Lehre machte | seine/ihre Lehre gemacht
VERB   seine Ansichten verteidigen | verteidigte seine/ihre Ansichten// seine/ihre Ansichten verteidigte | seine/ihre Ansichten verteidigt
VERB   seine Skepsis zum Ausdruck bringen | brachte seine/ihre Skepsis zum Ausdruck// seine/ihre Skepsis zum Ausdruck brachte | seine/ihre Skepsis zum Ausdruck gebracht
VERB   seine Zeit abwarten | wartete seine/ihre Zeit ab// seine/ihre Zeit abwartete | seine/ihre Zeit abgewartet
VERB   seine Ziele (nach unten) korrigieren | korrigierte seine/ihre Ziele (nach unten)// seine/ihre Ziele (nach unten) korrigierte | seine/ihre Ziele (nach unten) korrigiert
VERB   seine Nase in alles stecken | steckte seine/ihre Nase in alles// seine/ihre Nase in alles steckte | seine/ihre Nase in alles gesteckt
VERB   seine Haut abstreifen | streifte seine/ihre Haut ab// seine/ihre Haut abstreifte | seine/ihre Haut abgestreift
VERB   seine Last tragen | trug seine/ihre Last// seine/ihre Last trug | seine/ihre Last getragen
VERB   seine Haut zu Markte tragen | trug seine/ihre Haut zu Markte// seine/ihre Haut zu Markte trug | seine/ihre Haut zu Markte getragen
VERB   seine liebe Not mit jemandem haben | hatte seine/ihre liebe Not mit jemandem// seine/ihre liebe Not mit jemandem hatte | seine/ihre liebe Not mit jemandem gehabt
VERB   seine Stimmen auf mehrere Kandidaten verteilen | verteilte seine/ihre Stimmen auf mehrere Kandidaten// seine/ihre Stimmen auf mehrere Kandidaten verteilte | seine/ihre Stimmen auf mehrere Kandidaten verteilt
VERB   seine Kräfte mit dem Gegner proben | probte seine/ihre Kräfte mit dem Gegner// seine/ihre Kräfte mit dem Gegner probte | seine/ihre Kräfte mit dem Gegner geprobt
VERB   seine Schäfchen ins Trockene bringen | brachte seine/ihre Schäfchen ins Trockene// seine/ihre Schäfchen ins Trockene brachte | seine/ihre Schäfchen ins Trockene gebracht
VERB   seine Befugnisse überschreiten | überschritt seine/ihre Befugnisse// seine/ihre Befugnisse überschritt | seine/ihre Befugnisse überschritten
VERB   seine Kompetenzen überschreiten | überschritt seine/ihre Kompetenzen// seine/ihre Kompetenzen überschritt | seine/ihre Kompetenzen überschritten
VERB   seine Nase in alle Töpfe stecken | steckte seine/ihre Nase in alle Töpfe// seine/ihre Nase in alle Töpfe steckte | seine/ihre Nase in alle Töpfe gesteckt
VERB   seine Glückwünsche entbieten | entbot seine/ihre Glückwünsche// seine/ihre Glückwünsche entbot | seine/ihre Glückwünsche entboten
VERB   seine Linie verlieren | verlor seine/ihre Linie// seine/ihre Linie verlor | seine/ihre Linie verloren
VERB   seine Gründe für eine Handlungsweise zeigen | zeigte seine/ihre Gründe für eine Handlungsweise// seine/ihre Gründe für eine Handlungsweise zeigte | seine/ihre Gründe für eine Handlungsweise gezeigt
VERB   seine Ketten zerbrechen | zerbrach seine/ihre Ketten// seine/ihre Ketten zerbrach | seine/ihre Ketten zerbrochen
VERB   seine Fahrkarte kaufen | kaufte seine/ihre Fahrkarte// seine/ihre Fahrkarte kaufte | seine/ihre Fahrkarte gekauft
VERB   seine Krallen zeigen | zeigte seine/ihre Krallen// seine/ihre Krallen zeigte | seine/ihre Krallen gezeigt
VERB   seine besten Manieren zeigen | zeigte seine/ihre besten Manieren// seine/ihre besten Manieren zeigte | seine/ihre besten Manieren gezeigt
VERB   seine wahre Gesinnung zeigen | zeigte seine/ihre wahre Gesinnung/seine/ihre wahre Gesinnung zeigte | seine/ihre wahre Gesinnung gezeigt
VERB   seine Zusage nicht einhalten | hielt seine/ihre Zusage nicht ein// seine/ihre Zusage nicht einhielt | seine/ihre Zusage nicht eingehalten
VERB   seine Angelegenheiten ordnen | ordnete seine/ihre Angelegenheiten// seine/ihre Angelegenheiten ordnete | seine/ihre Angelegenheiten geordnet
VERB   seine Nase in jds. Angelegenheiten stecken | steckte seine/ihre Nase in jds. Angelegenheiten// seine/ihre Nase in jds. Angelegenheiten steckte | seine/ihre Nase in jds. Angelegenheiten gesteckt
VERB   seine ehelichen Pflichten erfüllen | erfüllte seine/ihre ehelichen Pflichten// seine/ihre ehelichen Pflichten erfüllte | seine/ihre ehelichen Pflichten erfüllt
VERB   seine Mission erfüllen | erfüllte seine/ihre Mission// seine/ihre Mission erfüllte | seine/ihre Mission erfüllt
VERB   seine Verpflichtungen erfüllen/erfüllte seine/ihre Verpflichtungen// seine/ihre Verpflichtungen erfüllte | seine/ihre Verpflichtungen erfüllt
VERB   seine Wahlpflicht erfüllen | erfüllte seine/ihre Wahlpflicht// seine/ihre Wahlpflicht erfüllte | seine/ihre Wahlpflicht erfüllt
VERB   seine Auswahl treffen | traf seine/ihre Auswahl// seine/ihre Auswahl traf | seine/ihre Auswahl getroffen
VERB   seine Batterien wiederaufladen | lud seine/ihre Batterien wieder auf// seine/ihre Batterien wiederauflud | seine/ihre Batterien wiederaufgeladen
VERB   seine Fragen präsent haben | hatte seine/ihre Fragen präsent// seine/ihre Fragen präsent hatte | seine/ihre Fragen präsent gehabt
VERB   seine Stellung in der Gesellschaft verlieren | verlor seine/ihre Stellung in der Gesellschaft// seine/ihre Stellung in der Gesellschaft verlor | seine/ihre Stellung in der Gesellschaft verloren
VERB   seine Erlaubnis vorzeigen | zeigte seine/ihre Erlaubnis vor// seine/ihre Erlaubnis vorzeigte | seine/ihre Erlaubnis vorgezeigt
VERB   seine Ideale aufgeben | gab seine/ihre Ideale auf// seine/ihre Ideale aufgab | seine/ihre Ideale aufgegeben
VERB   seine Zeit vertun | vertat seine/ihre Zeit// seine/ihre Zeit vertat | seine/ihre Zeit vertan
VERB   seine Dissertation verteidigen | verteidigte seine/ihre Dissertation// seine/ihre Dissertation verteidigte | seine/ihre Dissertation verteidigt
VERB   seine knappe Führung verteidigen | verteidigte seine/ihre knappe Führung// seine/ihre knappe Führung verteidigte | seine/ihre knappe Führung verteidigt
VERB   seine Beurteilung abgeben | gab seine/ihre Beurteilung ab// seine/ihre Beurteilung abgab | seine/ihre Beurteilung abgegeben
VERB   seine Spitzenform erreichen | erreichte seine/ihre Spitzenform// seine/ihre Spitzenform erreichte | seine/ihre Spitzenform erreicht
VERB   seine Erfüllung finden | fand seine/ihre Erfüllung// seine/ihre Erfüllung fand | seine/ihre Erfüllung gefunden
VERB   seine volle Größe erreichen | erreichte seine/ihre volle Größe// seine/ihre volle Größe erreichte | seine/ihre volle Größe erreicht
VERB   seine volle Leistungskraft erreichen | erreichte seine/ihre volle Leistungskraft// seine/ihre volle Leistungskraft erreichte | seine/ihre volle Leistungskraft erreicht
VERB   seine Familie im Stich lassen | ließ seine/ihre Familie im Stich// seine/ihre Familie im Stich ließ | seine/ihre Familie im Stich gelassen
VERB   seine Tränen unterdrücken | unterdrückte seine/ihre Tränen// seine/ihre Tränen unterdrückte | seine/ihre Tränen unterdrückt
VERB   seine Tränen zurückhalten | hielt seine/ihre Tränen zurück// seine/ihre Tränen zurückhielt | seine/ihre Tränen zurückgehalten
VERB   seine Auslagen wieder decken | deckte seine/ihre Auslagen wieder// seine/ihre Auslagen wieder deckte | seine/ihre Auslagen wieder gedeckt
VERB   seine Forderung mit Nachdruck vertreten | vertrat seine/ihre Forderung mit Nachdruck// seine/ihre Forderung mit Nachdruck vertrat | seine/ihre Forderung mit Nachdruck vertreten
VERB   seine Klamotten ausziehen | zog seine/ihre Klamotten aus// seine/ihre Klamotten auszog | seine/ihre Klamotten ausgezogen
VERB   seine eigenen Wege gehen | ging seine/ihre eigenen Wege// seine/ihre eigenen Wege ging | seine/ihre eigenen Wege gegangen
VERB   seine Identität beweisen | bewies seine/ihre Identität// seine/ihre Identität bewies | seine/ihre Identität bewiesen
VERB   seine besten Kleider anlegen | legte seine/ihre besten Kleider an// seine/ihre besten Kleider anlegte | seine/ihre besten Kleider angelegt
VERB   seine gerechte Strafe erhalten | erhielt seine/ihre gerechte Strafe// seine/ihre gerechte Strafe erhielt | seine/ihre gerechte Strafe erhalten
VERB   seine Verluste kürzen | kürzte seine/ihre Verluste// seine/ihre Verluste kürzte | seine/ihre Verluste gekürzt
VERB   seine Bestätigung hinzufügen | fügte seine/ihre Bestätigung hinzu// seine/ihre Bestätigung hinzufügte | seine/ihre Bestätigung hinzugefügt
VERB   seine Taten verantworten | verantwortete seine/ihre Taten// seine/ihre Taten verantwortete | seine/ihre Taten verantwortet
VERB   sich seine Chancen vermasseln | vermasselte sich seine/ihre Chancen// sich seine/ihre Chancen vermasselte | sich seine/ihre Chancen vermasselt
VERB   seine Beweisführung abschließen | schloss seine/ihre Beweisführung ab// [alt] schloß seine/ihre Beweisführung ab///seine/ihre Beweisführung abschloss// [alt] seine/ihre Beweisführung abschloß | seine/ihre Beweisführung abgeschlossen
VERB   seine Ausbildung abschließen | schloss seine/ihre Ausbildung ab// [alt] schloß seine/ihre Ausbildung ab///seine/ihre Ausbildung abschloss// [alt] seine/ihre Ausbildung abschloß | seine/ihre Ausbildung abgeschlossen
VERB   seine Bücher abschließen | schloss seine/ihre Bücher ab// [alt] schloß seine/ihre Bücher ab///seine/ihre Bücher abschloss// [alt] seine/ihre Bücher abschloß | seine/ihre Bücher abgeschlossen
VERB   seine Studien abschließen | schloss seine/ihre Studien ab// [alt] schloß seine/ihre Studien ab///seine/ihre Studien abschloss// [alt] seine/ihre Studien abschloß | seine/ihre Studien abgeschlossen
VERB   seine Dominanz festigen | festigte seine/ihre Dominanz// seine/ihre Dominanz festigte | seine/ihre Dominanz gefestigt
VERB   seine Bewerbung zurückziehen | zog seine/ihre Bewerbung zurück// seine/ihre Bewerbung zurückzog | seine/ihre Bewerbung zurückgezogen
VERB   seine Quellen preisgeben | gab seine/ihre Quellen preis// seine/ihre Quellen preisgab | seine/ihre Quellen preisgegeben
VERB   seine Kleidung beschmutzen | beschmutzte seine/ihre Kleidung// seine/ihre Kleidung beschmutzte | seine/ihre Kleidung beschmutzt
VERB   seine Kleidung schonen | schonte seine/ihre Kleidung// seine/ihre Kleidung schonte | seine/ihre Kleidung geschont
VERB   seine Kleidung maßschneidern lassen | ließ seine/ihre Kleidung maßschneidern// seine/ihre Kleidung maßschneidern ließ | seine/ihre Kleidung maßschneidern lassen
VERB   seine Gefühle ausleben | lebte seine/ihre Gefühle aus// seine/ihre Gefühle auslebte | seine/ihre Gefühle ausgelebt
VERB   seine Gefühle äußern | äußerte seine/ihre Gefühle// seine/ihre Gefühle äußerte | seine/ihre Gefühle geäußert
VERB   seine Gefühle beherrschen | beherrschte seine/ihre Gefühle// seine/ihre Gefühle beherrschte | seine/ihre Gefühle beherrscht
VERB   seine Gefühle preisgeben | gab seine/ihre Gefühle preis// seine/ihre Gefühle preisgab | seine/ihre Gefühle preisgegeben
VERB   seine Gefühle übertragen | übertrug seine/ihre Gefühle// seine/ihre Gefühle übertrug | seine/ihre Gefühle übertragen
VERB   seine Gefühle verschließen | verschloss seine/ihre Gefühle// [alt] verschloß seine/ihre Gefühle///seine/ihre Gefühle verschloss// [alt] seine/ihre Gefühle verschloss | seine/ihre Gefühle verschlossen
VERB   seine Gefühle heuchlerisch verstellen | verstellte seine/ihre Gefühle heuchlerisch// seine/ihre Gefühle heuchlerisch verstellte | seine/ihre Gefühle heuchlerisch verstellt
VERB   seine Gefühle unter Kontrolle haben | hatte seine/ihre Gefühle unter Kontrolle// seine/ihre Gefühle unter Kontrolle hatte | seine/ihre Gefühle unter Kontrolle gehabt
VERB   seine Leidenschaften unter Kontrolle haben | hatte seine/ihre Leidenschaften unter Kontrolle// seine/ihre Leidenschaften unter Kontrolle hatte | seine/ihre Leidenschaften unter Kontrolle gehabt
VERB   seine Sorgen auf jdn. abladen | lud seine/ihre Sorgen auf jdn. ab// seine/ihre Sorgen auf jdn. ablud | seine/ihre Sorgen auf jdn. abgeladen
VERB   seine Sorgen (im Alkohol) ertränken | ertränkte seine/ihre Sorgen (im Alkohol)// seine/ihre Sorgen (im Alkohol) ertränkte | seine/ihre Sorgen (im Alkohol) ertränkt
VERB   seine Gesundheit aufbauen | baute seine/ihre Gesundheit auf// seine/ihre Gesundheit aufbaute | seine/ihre Gesundheit aufgebaut
VERB   seine Gedanken beruhigen | beruhigte seine/ihre Gedanken// seine/ihre Gedanken beruhigte | seine/ihre Gedanken beruhigt
VERB   seine Gesundheit bewahren | bewahrte seine/ihre Gesundheit// seine/ihre Gesundheit bewahrte | seine/ihre Gesundheit bewahrt
VERB   seine Macht erweitern | erweiterte seine/ihre Macht// seine/ihre Macht erweiterte | seine/ihre Macht erweitert
VERB   seine Macht missbrauchen/[alt] seine Macht mißbrauchen | missbrauchte seine/ihre Macht// [alt] mißbrauchte seine/ihre Macht///seine/ihre Macht missbrauchte// [alt] seine/ihre Macht mißbrauchte | seine/ihre Macht missbraucht// [alt] seine/ihre Macht mißbraucht
VERB   seine Optionen erwägen | erwägte seine/ihre Optionen// seine/ihre Optionen erwägte | seine/ihre Optionen erwägt
VERB   seine Zigarettenasche abklopfen | klopfte seine/ihre Zigarettenasche ab// seine/ihre Zigarettenasche abklopfte | seine/ihre Zigarettenasche abgeklopft
VERB   seine Adresse geben | gab seine/ihre Adresse// seine/ihre Adresse gab | seine/ihre Adresse gegeben
VERB   seine Fähigkeiten unter Beweis stellen | stellte seine/ihre Fähigkeiten unter Beweis// seine/ihre Fähigkeiten unter Beweis stellte | seine/ihre Fähigkeiten unter Beweis gestellt
VERB   seine besten Tage hinter sich haben | hatte seine/ihre besten Tage hinter sich// seine/ihre besten Tage hinter sich hatte | seine/ihre besten Tage hinter sich gehabt
VERB   (seine) Späße mit jdm. treiben | trieb (seine/ihre) Späße mit jdm.// (seine/ihre) Späße mit jdm. trieb | (seine/ihre) Späße mit jdm. getrieben
VERB   seine Staatsbürgerschaft ablegen | legte seine/ihre Staatsbürgerschaft ab// seine/ihre Staatsbürgerschaft ablegte | seine/ihre Staatsbürgerschaft abgelegt
VERB   seine Kleider ablegen | legte seine/ihre Kleider ab// seine/ihre Kleider ablegte | seine/ihre Kleider abgelegt
VERB   seine Kleider ausziehen | zog seine/ihre Kleider aus// seine/ihre Kleider auszog | seine/ihre Kleider ausgezogen
VERB   seine Geschäfte besorgen | besorgte seine/ihre Geschäfte// seine/ihre Geschäfte besorgte | seine/ihre Geschäfte besorgt
VERB   seine Zusage nicht einlösen | löste seine/ihre Zusage nicht ein// seine/ihre Zusage nicht einlöste | seine/ihre Zusage nicht eingelöst
VERB   seine Identität preisgeben | gab seine/ihre Identität preis// seine/ihre Identität preisgab | seine/ihre Identität preisgegeben
VERB   seine Flitterwochen verbringen | verbrachte seine/ihre Flitterwochen// seine/ihre Flitterwochen verbrachte | seine/ihre Flitterwochen verbracht
VERB   seine Zeit mit etw. verbringen | verbrachte seine/ihre Zeit mit etw.// seine/ihre Zeit mit etw. verbrachte | seine/ihre Zeit mit etw. verbracht
VERB   seine Zeit untätig verbringen | verbrachte seine/ihre Zeit untätig// seine/ihre Zeit untätig verbrachte | seine/ihre Zeit untätig verbracht
VERB   seine Ferien in Spanien verbringen | verbrachte seine/ihre Ferien in Spanien// seine/ihre Ferien in Spanien verbrachte | seine/ihre Ferien in Spanien verbracht
VERB   seine Unterschrift anbringen | brachte seine/ihre Unterschrift an// seine/ihre Unterschrift anbrachte | seine/ihre Unterschrift angebracht
VERB   seine Pflicht und Schuldigkeit tun | tat seine/ihre Pflicht und Schuldigkeit// seine/ihre Pflicht und Schuldigkeit tat | seine/ihre Pflicht und Schuldigkeit getan
VERB   seine Notdurft verrichten | verrichtete seine/ihre Notdurft// seine/ihre Notdurft verrichtete | seine/ihre Notdurft verrichtet
VERB   seine Schulsachen erledigen | erledigte seine/ihre Schulsachen// seine/ihre Schulsachen erledigte | seine/ihre Schulsachen erledigt
VERB   seine Unterschrift unter ein Dokument setzen | setzte seine/ihre Unterschrift unter ein Dokument// seine/ihre Unterschrift unter ein Dokument setzte | seine/ihre Unterschrift unter ein Dokument gesetzt
VERB   seine Überzeugung zum Ausdruck bringen | brachte seine/ihre Überzeugung zum Ausdruck// seine/ihre Überzeugung zum Ausdruck brachte | seine/ihre Überzeugung zum Ausdruck gebracht
VERB   seine Ansprüche gerichtlich geltend machen | machte seine/ihre Ansprüche gerichtlich geltend// seine/ihre Ansprüche gerichtlich geltend machte | seine/ihre Ansprüche gerichtlich geltend gemacht
VERB   seine Autorität wieder geltend machen | machte seine/ihre Autorität wieder geltend// seine/ihre Autorität wieder geltend machte | seine/ihre Autorität wieder geltend gemacht
VERB   seine Interessen fördern | förderte seine/ihre Interessen// seine/ihre Interessen förderte | seine/ihre Interessen gefördert
VERB   seine Karriere fördern | förderte seine/ihre Karriere// seine/ihre Karriere förderte | seine/ihre Karriere gefördert
VERB   seine Drohungen wahrmachen | machte seine/ihre Drohungen war// seine/ihre Drohungen wahrmachte | seine/ihre Drohungen wahrgemacht
VERB   seine Drohungen wahr machen | machte seine/ihre Drohungen wahr// seine/ihre Drohungen wahr machte | seine/ihre Drohungen wahr gemacht
VERB   seine Gesundheit ruinieren | ruinierte seine/ihre Gesundheit// seine/ihre Gesundheit ruinierte | seine/ihre Gesundheit ruiniert
VERB   seine Seele Gott befehlen | befahl seine/ihre Seele Gott// seine/ihre Seele Gott befahl | seine/ihre Seele Gott befohlen
VERB   seine Birne einschalten | schaltete seine/ihre Birne ein// seine/ihre Birne einschaltete | seine/ihre Birne eingeschaltet
VERB   seine Promotion abschließen | schloss seine/ihre Promotion ab// [alt] schloß seine/ihre Promotion ab///seine/ihre Promotion abschloss// [alt] seine/ihre Promotion abschloß | seine/ihre Promotion abgeschlossen
VERB   seine Seele etw. vermachen | vermachte seine/ihre Seele etw.// seine/ihre Seele etw. vermachte | seine/ihre Seele etw. vermacht
VERB   seine Spendierhosen anhaben | hatte seine/ihre Spendierhosen an// seine/ihre Spendierhosen anhatte | seine/ihre Spendierhosen angehabt
VERB   seine Auffassung darlegen | legte seine/ihre Auffassung dar// seine/ihre Auffassung darlegte | seine/ihre Auffassung dargelegt
VERB   seine Englischkenntnisse verbessern | verbesserte seine/ihre Englischkenntnisse// seine/ihre Englischkenntnisse verbesserte | seine/ihre Englischkenntnisse verbessert
VERB   seine Leistung steigern | steigerte seine/ihre Leistung// seine/ihre Leistung steigerte | seine/ihre Leistung gesteigert
VERB   seine Leistungen steigern | steigerte seine/ihre Leistungen// seine/ihre Leistungen steigerte | seine/ihre Leistungen gesteigert
VERB   seine Hand über etw. gleiten lassen | ließ seine/ihre Hand über etw. gleiten// seine/ihre Hand über etw. gleiten ließ | seine/ihre Hand über etw. gleiten lassen
VERB   seine Abfahrt beschleunigt herbeiführen | führte seine/ihre Abfahrt beschleunigt herbei// seine/ihre Abfahrt beschleunigt herbeiführte | seine/ihre Abfahrt beschleunigt herbeigeführt
VERB   seine Unzufriedenheit an jdm. auslassen | ließ seine/ihre Unzufriedenheit an jdm. aus// seine/ihre Unzufriedenheit an jdm. ausließ | seine/ihre Unzufriedenheit an jdm. ausgelassen
VERB   seine Sinne auf etw. ausrichten | richtete seine/ihre Sinne auf etw. aus// seine/ihre Sinne auf etw. ausrichtete | seine/ihre Sinne auf etw. ausgerichtet
VERB   seine Schwächen zugeben | gab seine/ihre Schwächen zu// seine/ihre Schwächen zugab | seine/ihre Schwächen zugegeben
VERB   seine Medikamente absetzen | setzte seine/ihre Medikamente ab// seine/ihre Medikamente absetzte | seine/ihre Medikamente abgesetzt
VERB   seine Rückschlüsse aus etw. ziehen | zog seine/ihre Rückschlüsse aus etw.// seine/ihre Rückschlüsse aus etw. zog | seine/ihre Rückschlüsse aus etw. gezogen
VERB   seine Pistole ziehen | zog seine/ihre Pistole// seine/ihre Pistole zog | seine/ihre Pistole gezogen
VERB   seine Zunge zügeln | zügelte seine/ihre Zunge// seine/ihre Zunge zügelte | seine/ihre Zunge gezügelt
VERB   seine Aufregung zügeln | zügelte seine/ihre Aufregung// seine/ihre Aufregung zügelte | seine/ihre Aufregung gezügelt
VERB   seine Leidenschaften zügeln | zügelte seine/ihre Leidenschaften// seine/ihre Leidenschaften zügelte | seine/ihre Leidenschaften gezügelt
VERB   seine Ungeduld zügeln | zügelte seine/ihre Ungeduld// seine/ihre Ungeduld zügelte | seine/ihre Ungeduld gezügelt
VERB   seine Stärken ausspielen | spielte seine/ihre Stärken aus// seine/ihre Stärken ausspielte | seine/ihre Stärken ausgespielt
VERB   seine Fähigkeiten ausbauen | baute seine/ihre Fähigkeiten aus// seine/ihre Fähigkeiten ausbaute | seine/ihre Fähigkeiten ausgebaut
VERB   seine Kunst ausüben | übte seine/ihre Kunst aus// seine/ihre Kunst ausübte | seine/ihre Kunst ausgeübt
VERB   seine Verantwortung erweitern | erweiterte seine/ihre Verantwortung// seine/ihre Verantwortung erweiterte | seine/ihre Verantwortung erweitert
VERB   seine Krallen schärfen | schärfte seine/ihre Krallen// seine/ihre Krallen schärfte | seine/ihre Krallen geschärft
VERB   seine Worte klar aussprechen | sprach seine/ihre Worte klar aus// seine/ihre Worte klar aussprach | seine/ihre Worte klar ausgesprochen
VERB   seine Ruhe bewahren | bewahrte seine/ihre Ruhe// seine/ihre Ruhe bewahrte | seine/ihre Ruhe bewahrt
VERB   seine Meinung laut und deutlich aussprechen | sprach seine/ihre Meinung laut und deutlich aus// seine/ihre Meinung laut und deutlich aussprach | seine/ihre Meinung laut und deutlich ausgesprochen
VERB   seine Meinung laut und deutlich ausdrücken | drückte seine/ihre Meinung laut und deutlich aus// seine/ihre Meinung laut und deutlich ausdrückte | seine/ihre Meinung laut und deutlich ausgedrückt
VERB   seine Zustimmung zu etw. geben | gab seine/ihre Zustimmung zu etw.// seine/ihre Zustimmung zu etw. gab | seine/ihre Zustimmung zu etw. gegeben
VERB   seine Augen verdrehen | verdrehte seine/ihre Augen// seine/ihre Augen verdrehte | seine/ihre Augen verdreht
VERB   seine Mission beenden | beendete seine/ihre Mission// seine/ihre Mission beendete | seine/ihre Mission beendet
VERB   seine Zeit beenden | beendete seine/ihre Zeit// seine/ihre Zeit beendete | seine/ihre Zeit beendet
VERB   seine Absichten darlegen | legte seine/ihre Absichten dar// seine/ihre Absichten darlegte | seine/ihre Absichten dargelegt
VERB   seine Entscheidung zurücknehmen | nahm seine/ihre Entscheidung zurück// seine/ihre Entscheidung zurücknahm | seine/ihre Entscheidung zurückgenommen
VERB   seine Stimme gegen etw. erheben | erhob seine/ihre Stimme gegen etw.// seine/ihre Stimme gegen etw. erhob | seine/ihre Stimme gegen etw. erhoben
VERB   seine Augen ausruhen | ruhte seine/ihre Augen aus// seine/ihre Augen ausruhte | seine/ihre Augen ausgeruht
VERB   seine Beine ausruhen | ruhte seine/ihre Beine aus// seine/ihre Beine ausruhte | seine/ihre Beine ausgeruht
VERB   seine Arme ausruhen | ruhte seine/ihre Arme aus// seine/ihre Arme ausruhte | seine/ihre Arme ausgeruht
VERB   seine Augen betupfen | betupfte seine/ihre Augen// seine/ihre Augen betupfte | seine/ihre Augen betupft
VERB   seine Augen niederschlagen | schlug seine/ihre Augen nieder// seine/ihre Augen niederschlug | seine/ihre Augen niedergeschlagen
VERB   seine Augen überanstrengen | überanstrengte seine/ihre Augen// seine/ihre Augen überanstrengte | seine/ihre Augen überanstrengt
VERB   seine Solidarität mit jdm. erklären | erklärte seine/ihre Solidarität mit jmd.// seine/ihre Solidarität mit jdm. erklärte | seine/ihre Solidarität mit jdm. erklärt
VERB   seine beste Zeit (schon) hinter sich haben | hatte seine/ihre beste Zeit (schon) hinter sich// seine/ihre beste Zeit (schon) hinter sich hatte | seine/ihre beste Zeit (schon) hinter sich gehabt
VERB   seine Wangen aufblasen | blies seine/ihre Wangen auf// seine/ihre Wangen aufblies | seine/ihre Wangen aufgeblasen
VERB   seine Fähigkeiten einsetzen | setzte seine/ihre Fähigkeiten ein// seine/ihre Fähigkeiten einsetzte | seine/ihre Fähigkeiten eingesetzt
VERB   seine Hände zu Fäusten ballen | ballte seine/ihre Hände zu Fäusten// seine/ihre Hände zu Fäusten ballte | seine/ihre Hände zu Fäusten geballt
VERB   seine Zigarette ausmachen | machte seine/ihre Zigarette aus// seine/ihre Zigarette ausmachte | seine/ihre Zigarette ausgemacht
VERB   seine Worte unklug wählen | wählte seine/ihre Worte unklug// seine/ihre Worte unklug wählte | seine/ihre Worte unklug gewählt
VERB   seine Schattenseiten haben | hatte seine/ihre Schattenseiten// seine/ihre Schattenseiten hatte | seine/ihre Schattenseiten gehabt
VERB   seine Arbeit verpfuschen | verpfuschte seine/ihre Arbeit// seine/ihre Arbeit verpfuschte | seine/ihre Arbeit verpfuscht
VERB   seine Längen haben | hatte seine/ihre Längen// seine/ihre Längen hatte | seine/ihre Längen gehabt
VERB   seine volle Wirkung entfalten | entfaltete seine/ihre volle Wirkung// seine/ihre volle Wirkung entfaltete | seine/ihre volle Wirkung entfaltet
VERB   seine fünf Minuten haben | hatte seine/ihre fünf Minuten// seine/ihre fünf Minuten hatte | seine/ihre fünf Minuten gehabt
VERB   seine Beziehungen spielen lassen | ließ seine/ihre Beziehungen spielen// seine/ihre Beziehungen spielen ließ | seine/ihre Beziehungen spielen lassen
VERB   seine Geige singen lassen | ließ seine/ihre Geige singen// seine/ihre Geige singen ließ | seine/ihre Geige singen lassen
seine
a sua
Seine Majestät <S. M.>
Sua Majestade {pron} <S.M.> [homem]pol.
Seine Majestät {f} [für eine männliche Person]
Sua Majestade {f}
seine Unschuld verlieren
perder o cabaço [Bras.] [col.]
Seine/Ihre Exzellenz
Vossa Excelência {pron} [em carta] <V. Exa.>
seine Batterien wiederaufladen [fig.]
carregar as baterias {verb} [fig.]
seine Haut [vor etwas] retten
safar-se de {verb}
seine Kräfte schonen
poupar as forças {verb}
seine Meinung ändern
mudar de opinião {verb}
Er und seine Freundin.
Ele e a boyzinha. [Bras.] [col.]
etw. wie seine Westentasche kennen
conhecer algo como a palma da mão {verb}express.
jdn. auf seine Seite ziehen
aliciar alguém para o seu lado {verb}
Der Mohr hat seine Schuldigkeit getan, der Mohr kann gehen. [pej.]
usar uma pessoa para os seus objetivos e depois de usá-la, dispensá-la {[Redewendung]}
Jesus nimmt das Kreuz auf seine Schultern.
Jesus carrega a cruz às costas.relig.
Seine Augen sind größer als der Magen.
Tem mais olhos que barriga.express.
seine Beziehungen für jemanden Spielen lassen
meter uma cunha por alguém [col.]
seine Reaktion gründet (sich) auf Erfahrung
sua reação alicerça-se em experiência
seine Zeit mit Lesen verbringen
passar o tempo a ler
Sie ist immerhin seine Mutter.
Mesmo assim, ela é a mãe dele.
jemanden unter seine Fittiche nehmen
olhar por alguém {verb}
tomar conta de alguém {verb}
tomar alguém sob a sua protecção {verb}
nach oben | home© 2002 - 2020 Paul Hemetsberger | Impressum / Datenschutz
Dieses Deutsch-Portugiesisch-Wörterbuch (Dicionário Alemão-Português) basiert auf der Idee der freien Weitergabe von Wissen. Mehr dazu
Links auf dieses Wörterbuch oder einzelne Übersetzungen sind herzlich willkommen! Fragen und Antworten
Werbung