Alle Sprachen    |   EN   SV   IS   RU   RO   FR   IT   PT   NL   SK   HU   LA   FI   ES   BG   HR   NO   CS   DA   TR   PL   EO   SR   EL   |   SK   FR   HU   NL   PL   SQ   IS   RU   ES   SV   NO   FI   IT   CS   DA   PT   HR   BG   RO   |   more ...

Dicţionar german-român

Deutsch-Rumänisch-Übersetzung für: [nicht]
  äöüß...
  Optionen | Tipps | FAQ | Abkürzungen

LoginRegistrieren
Home|About/Extras|Vokabeltrainer|Fachgebiete|Benutzer|Forum|Mitmachen!
Rumänisch-Deutsch-Wörterbuch: [nicht]
scheinbar [nicht wirklich gegeben wie es erscheint]
aparent {adj} [altfel decât pare, nereal, fals]
ziemlich [ugs.] [nicht gerade gering, beträchtlich]
considerabil {adj}
eng [nicht geräumig]
neîncăpător {adj}
fremd [nicht vertraut]
nefamiliar {adj}
parenteral [nicht über den Darm aufgenommen] [Medikament, Krankheitserreger]
parenteral {adj}med.
[das R nicht als gerolltes R sprechen können]
rârâit
ausverkauft [nicht mehr erhältlich]
cu casa închisă [vândut până la ultimul loc]
brotlos [nicht einträglich] [fig.]
neprofitabil {adj}
etw. klemmt [sich nicht öffnen oder schließen lässt] [Tür, Fenster]
ceva este înțepenit [ceva nu se deschide sau închide] [ușă, fereastră]
Gell? [bes. südd. und österr.: Nicht wahr?]
Nu-i așa?
Gelle? [bes. südd. und österr.: Nicht wahr?]
Nu-i așa?
Gelt? [bes. südd. und österr.: Nicht wahr?]
Nu-i așa?
immobil [nicht beweglich]
imobiliar {adj} [care nu se poate transporta, imobil] [despre bunuri materiale]
nichtrostend [auch: nicht rostend]
inoxidabil {adj}
schummrig [ugs.] [nicht hell]
vag {adj}
schwammig [pej.] [vage, nicht klar und eindeutig]
imprecis {adj} [vag, confuz]
ungereimt [nicht stimmig]
aberant {adj} [absurd]
aufheben [aufbewahren, nicht wegwerfen]
a păstra [a reține, a pune de-o parte, a nu arunca]
etw. ausklammern [fig.] [nicht berücksichtigen, beiseitelassen]
a ignora ceva [a nu lua în considerare]
etw. verschlafen [nicht rechtzeitig aufwachen]
a pierde ceva [netrezindu-se din somn la timp]
herumeiern [ugs.] [sich nicht entscheiden können]
a oscila [a fi indecis]
anlehnen [nicht ganz schließen]
a închide incomplet [a nu închide bine ușa, fereastra]
ausfallen [nicht mehr funktionieren]
a da greș [despre un motor, marșarier etc.]tech.
ausfallen [nicht stattfinden]
a nu avea loc
blaumachen [ugs.] [nicht zur Arbeit / nicht zur Schule gehen]
a trage chiulul [de la lucru, de la școală]
durchfallen [nicht bestehen]
a cădea la un examen
übersehen [absichtlich nicht sehen]
a trece cu vederea
verlaufen [nicht mehr zu sehen ist] [z. B. die Spur im Sand]
a se termina [a sfârși, a se pierde] [de ex. urma în nisip]
Schraube {f} [nicht vorgesehen für Mutter]
șurub {n}
Erbe {n} [nicht materielles Vermächtnis]
patrimoniu {n}
Devisenbeschränkungen {pl} [nicht fachspr.] [Devisenverkehrsbeschränkungen]
restricții {pl} valutarefin.
Leberfleck {m} [nicht fachspr.] [Muttermal]
aluniță {f}med.
Nonkonformist {m} [Konfession] [nicht fig.]
nonconformist {m} [membru al unei secte religioase din țările anglo-saxone]
Platzangst {f} [nicht fachspr. für: Raumangst, Klaustrophobie]
claustrofobie {f}psihol.
Python {m} [nicht fachspr. auch {f}]
piton {m} [șarpe]zool.
Wasserangst {f} [betr. Schwimmen, auch Duschen, nicht Trinken]
acvafobie {f} [afectează înotul, de asemenea dușul, nu băutul]psihol.
teamă {f} patologică față de apă [afectează înotul, de asemenea dușul, nu băutul]psihol.
eher nicht [besser / lieber nicht]
mai degrabă nu {adv} [mai bine nu]
Staub ansetzen [ugs.] [auch fig.] [nicht benutzt werden]
a aduna praful [și fig.] [a nu fi folosit]
etw. aufs Altenteil schieben [nicht mehr gebrauchen]
a scoate ceva din uz
freien Lauf lassen [nicht behindern]
a lăsa mână liberă [a permite]
nicht locker lassen [fig.] [nicht nachgeben]
a nu ceda
(vor sich hin) dümpeln [fig.] [nicht vorankommen, stagnieren] [Projekt u. ä.]
a stagna [economia]
das Essen stehen lassen [nicht essen]
a nu se atinge de mâncare [a nu mânca]
die Ohren steif halten [nicht nachgeben, den Mut nicht verlieren]
a nu se da bătut
Das passt wie die Faust aufs Auge. [ugs.] [überhaupt nicht passen]
Se potrivește ca nuca în perete. [pop.]idiom
Die Katze lässt das Mausen nicht. [wörtlich: Der Wolf verliert die Haare, aber nicht die schlechten Gewohnheiten]
Lupul își schimbă părul, dar năravul ba. [origine: Lupus pilum mutat, non mentem.]proverb
Wenn Du geschwiegen hättest, wärst Du ein Philosoph geblieben! [= hättest Du nicht deine Unwissenheit verraten]
Dacă tăceai, filosof rămâneai!
Wer nicht wagt, der nicht gewinnt.
Cine nu riscă, nu câștigă.proverb
nach oben | home© 2002 - 2020 Paul Hemetsberger | Impressum / Datenschutz
Dieses Deutsch-Rumänisch-Wörterbuch (Dicţionar german-român) basiert auf der Idee der freien Weitergabe von Wissen. Mehr dazu
Links auf dieses Wörterbuch oder einzelne Übersetzungen sind herzlich willkommen! Fragen und Antworten
Werbung