Alle Sprachen    |   EN   SV   IS   RU   RO   IT   FR   PT   HU   NL   SK   LA   FI   ES   BG   HR   NO   CS   DA   TR   PL   SR   EL   EO   |   SK   FR   HU   PL   NL   SQ   RU   ES   NO   SV   IT   CS   DA   PT   IS   HR   FI   BG   RO   |   more ...

Tysk-svensk ordbok

Deutsch-Schwedisch-Übersetzung für: [im]
  äöüß...
  Optionen | Tipps | FAQ | Abkürzungen | Desktop

LoginRegistrieren
Home|About/Extras|Vokabeltrainer|Fachgebiete|Benutzer|Forum|Mitmachen!
Schwedisch-Deutsch-Wörterbuch: [im]
draußen [im Freien]
utomhus {adv}
drinnen [im Haus]
inomhus {adv}
sämtlich [meist im Pl.]
samtlig {adj.} [mest i pl.]
schwierig [im Charakter]
knepig {adj} [om person]
umgekehrt [im Gegenteil]
tvärtom {adv}
tvärsom {adv} [vard.]
tvärs om {adv} [vard.]
[Zeit im Vorsommer zwischen der Blüte von Traubenkirsche und Flieder]
mellan hägg och syren [idiom]
Å [Buchstabe im schwedischen Buchstabieralphabet]
Å som i Åke
aktuell [im Moment]
i dagsläget {adv}
ansonsten [im Übrigen]
i övrigt {adv}
dämmernd [sich im Halbschlaf befindend]
halvsovande {adj} [oböjl.]
dank [+Gen., +Dat.; im Pl. meist mit Gen.]
tack vare {prep}
dösend [ugs.] [sich im Halbschlaf befindend]
halvsovande {adj} [oböjl.]
figurativ <fig.> [im übertragenen Sinne]
bildligt {adv} <bildl.>ling.
gegenwärtig [im Moment]
i dagsläget {adv}
generell [im Großen und Ganzen]
på det hela taget {adv}
hintereinander [unmittelbar aufeinanderfolgend] [adv.: im Satz nachgestellt]
rak [i följd, efter varandra] [adj.]
hochrot [im Gesicht, durch Anstrengung oder Alkohol]
rödbrusig {adj} [ansikte]
insgesamt [im Großen und Ganzen]
på det hela taget {adv}
jeweils [zu einem bestimmten Zeitpunkt, im Einzelnen]
vid det tillfället {adv}
krüsch [nordd.] [wählerisch im Essen]
kräsen {adj} [i fråga om mat]
nebenbei [im Vorbeigehen]
i förbigående {adv}
originell [im Charakter]
knepig {adj} [om person]
praktisch [ugs.] [im Grunde]
praktiskt taget {adv}
schleckig [südwestd.] [wählerisch im Essen]
kräsen {adj} [i fråga om mat]
schwierig [im Umgang]
svårhanterlig {adj} [bildl.] [om personer]
tetig {adj} [vard.] [regionalt] [svårhanterlig]
strafpunktfrei [im Sport]
prickfri {adj} [sport: icke prickbelastad]sport
unangenehm [im Charakter]
ruggig {adj}
kymig {adj} [vard.] [otrevlig]
vorweg [im Voraus]
i förväg {adv}
zurzeit [im Moment]
i dagsläget {adv}
widersprechen [nicht übereinstimmen, im Widerspruch stehen]
att motsäga
rotieren [sich im Kreis drehen]
att snurra [rotera]
att rotera
ausstellen [im Schaufenster]
att skyltahandel
flattern [im Wind]
att fladdra [för vinden]
nachfolgen [fig.] [im Amt etc.]
att efterträda
wiegen [z. B. Baby im Arm]
att vagga
herabschießen [im Sturzflug niedergehen]
att störtdykaluftf.orn.
knurren [im Magen]
att kurra [i magen]
anlegen [am Ufer, im Hafen]
att lägga till [vid kusten, i hamn]sjöf.
anrempeln [ugs.] [(absichtlich) im Vorübergehen anstoßen]
att knuffa till
ausbrennen [z. B. im Beruf]
att bränna ut sigmed.psyk.
bestellen [z. B. im Restaurant]
att beställa in
dämmern [sich im Halbschlaf befinden]
att halvsova
dösen [ugs.] [sich im Halbschlaf befinden]
att halvsova
ergänzen [anfügen im Gespräch]
att fylla i [i samtal]
etw.Akk. aufrufen [Funktionen im Programmcode]
att anropa ngt. [om funktioner i programkod]inform.
etw.Akk. überbevölkern [meist im Partizip]
att överbefolka ngt.
fuddeln [regional] [pej.] [im Spiel betrügen]
att fuska [om spel]spel
fudeln [regional] [pej.] [im Spiel betrügen]
att fuska [om spel]spel
hinabschießen [im Sturzflug niedergehen]
att störtdykaluftf.orn.
hinterlassen [im Todesfall]
att efterlämna
jdm./etw. entgegenstehen [im Wege stehen]
att stå i vägen för ngn./ngt. [bildl.]
jdn. mitnehmen [im Fahrzeug]
att ge ngn. skjutstraf.
jdn./etw. versenken [z. B. im Meer]
att sänka ned ngn./ngt.
att sänka ner ngn./ngt.
liegenbleiben [zurückbleiben; im Bett bleiben]
att ligga kvar
nachschlagen [im schwedischen staatlichen Personen- und Adressverzeichnis DAFA]
att dafa [vard.]
sitzen [ugs.] [im Gefängnis sitzen]
att sitta inne [sitta i fängelse]
trocknen [im Wäschetrockner]
att tumla [torka]
vorkommen [z. B. im Film oder in der Zeitung]
att figurera
wegtreten [bes. im Militärwesen] [weggehen]
att utgå [i synnerhet militärt uttryck] [gå i väg]mil.
wehen [im Wind flattern]
att fladdra [för vinden]
wetten [im Toto oder Lotto wetten]
att tippa [gissa sportresultat, ofta med pengainsats]
wiederholen [z. B. im Fernsehen]
att repriseraRadioTV
zickzacken [seltener] [im Zickzack fahren, gehen etc.]
att sicksacka
ziehen [anhaltend leicht schmerzen] [z. B. es zieht (mir) im Rücken]
att mola [ila]med.
zurückbleiben [fig.] [hinterherhinken, mit etw. im Rückstand sein]
att ligga efter
zurücklegen [im Laden; Geld]
att lägga undan [i affär; om pengar]
zurückliegen [im Rückstand sein]
att ligga eftersport
Glück {n} [z. B. im Spiel]
tur {u} [lycka]
Tor {n} [z. B. im Fußball, Hockey]
mål {n} [t.ex. fotboll, hockey]sport
Brücke {f} [Steg, Landungsbrücke; Kommandobrücke eines Schiffs; Brückenschaltung; Stellung im Bodenturnen und Ringen; Zahnprotese]
brygga {u} [båtbrygga; kommandobrygga; bryggkoppling; kroppsställning i gymnastik och brottning; tandprotes]
Schlittschuh {m} [meist im Pl.]
skridsko {u} [mest i pl.]klädselsport
Haferflocke {f} [meist im Pl.]
havregryn {n} [mest i pl.]mat.
Kopfhörer {m} [meist im Pl.]
hörlur {u} [mest i pl.]audioelektr.
[gemütlicher Wochenausklang am Freitagabend im engeren Familien- und Freundeskreis, meist mit Snacks und Süßigkeiten]
fredagsmys {n}
Schwund {m} [im Handel]
svinn {n}handel
Essgewohnheit {f} [meist im Pl.]
matvana {u} [mest i pl.]mat.
Turnschuh {m} [meist im Pl.]
gymnastiksko {u} [mest i pl.]klädselsport
Vorhang {m} [im Theater]
ridå {u}teater
Besitztum {n} [meist im Pl.]
ägodel {u} [mest i pl.]
Pickel {m} [Hautunreinheit] [meist im Pl.]
finne {u} [hudutslag] [mest i pl.]med.
Posteingang {m} [im E-Mail-Programm]
inkorg {u}inform.internet
Shuttle {n} [Fahrzeug im Shuttleverkehr]
skyttel {u} [bildl.] [färdmedel som går i skytteltrafik]luftf.rymdf.traf.
Trommelfell {n} [Membran im Ohr]
trumhinnan {u} [best. f.] [Membrana typani]anat.
Antrag {m} [z. B. im Parlament]
motion {u} [proposition]pol.
Auffahrunfall {m} [im Stau oder bei stockendem Verkehr mit mehreren beteiligten Autos]
kökrock {u}jur.traf.
Hausschuh {m} [meist im Pl.]
toffel {u} [mest i pl.]klädsel
Hautfarbe {f} [im Gesicht]
hy {u}
Niederlage {f} [im Wettkampf]
stryk {n} [förlust i tävling]
Pantoffel {m} [meist im Pl.]
toffel {u} [mest i pl.]klädsel
Postausgang {m} [im E-Mail-Programm]
utkorg {u}inform.internet
Schnurrhaar {n} [meist im Pl.]
morrhår {n} [mest i pl.]zool.
Steigung {f} [im Gelände]
backe {u} [stigning]
Untiefe {f} [flache Stelle im Wasser]
grund {n} [lågt vatten]sjöf.
Weihnachtsgeschichte {f} [ohne Plural] [im Neuen Testament überlieferte Geschichte von der Geburt Christi]
julevangeliet {n} [best. f.]bibl.
nach oben | home© 2002 - 2019 Paul Hemetsberger | Impressum / Datenschutz
Dieses Deutsch-Schwedisch-Wörterbuch (Tysk-svensk ordbok) basiert auf der Idee der freien Weitergabe von Wissen. Mehr Informationen!
Links auf dieses Wörterbuch oder einzelne Übersetzungen sind herzlich willkommen! Fragen und Antworten