Alle Sprachen    |   EN   SV   IS   RU   RO   IT   FR   PT   NL   HU   SK   LA   FI   ES   BG   HR   NO   CS   DA   TR   PL   EO   SR   EL   |   SK   FR   HU   PL   NL   SQ   RU   ES   SV   NO   IS   IT   FI   CS   DA   PT   HR   BG   RO   |   more ...

Tysk-svensk ordbok

Deutsch-Schwedisch-Übersetzung für: [mit]
  äöüß...
  Optionen | Tipps | FAQ | Abkürzungen | Desktop

LoginRegistrieren
Home|About/Extras|Vokabeltrainer|Fachgebiete|Benutzer|Forum|Mitmachen!
Schwedisch-Deutsch-Wörterbuch: [mit]
angefahren [mit einem Fahrzeug kollidiert]
påkörd {adj}traf.
mal [multipliziert mit]
gångermate.
schwer [z. B. mit schwerer Last]
tungt {adv}
glänzend [mit Glanz versehen]
glansig {adj}
zweigeleisig [mit zwei Gleisen ausgestattet]
dubbelspårig {adj}järnv.traf.
zweigleisig [mit zwei Gleisen ausgestattet]
dubbelspårig {adj}järnv.traf.
Scheiß- [salopp] [pej.] [drückt in Bindungen mit Substantiven etwas Schlechtes aus]
skit- {prefix} [vard.] [vulg.] [uttrycker något dåligt i förbindelser med substantiv]
vertraut [mit einer Sache]
insatt {adj} [kunnig]
[Salat: mit Dressing angerichtet]
dressad {adj} [vard.] [sallad blandad med dressing]mat.
abgeflext [mit Winkelschleifer bearbeitet]
vinkelslipad {adj}tek.
abgeschlossen [z. B. mit Schlüssel]
låst {adj} [t.ex. med nyckel]
abgestimmt [angepasst; etw. mit etw. in Einklang gebracht]
avstämd {adj}
aufgeschlossen [mit einem Schlüssel geöffnet]
upplåst {adj}
ausgeschnitten [z. B. mit einem Messer, einer Schere]
utskuren {adj} [t.ex. med kniv, sax]
ausgeschnitten [z. B. mit einer Schere]
saxad {adj} [utklippt]
bebaubar [mit Pflanzen]
odelbar {adj} [åld.] [som kan odlas]hort.jordbr.
beflockt [mit Flockdruck bedruckt]
[som har försetts med flocktryck] {adj}textil
beidfüßig [mit beiden Füßen zugleich]
jämfota {adv}
belastet [mit einer Last versehen; beschuldigt]
lastad {adj}
damit [z. B. mit dieser Sache]
med det {adv}
dank [+Gen., +Dat.; im Pl. meist mit Gen.]
tack vare {prep}
erlegt [geh.] [mit Schusswaffe getötet; Tiere]
ihjälskjuten {adj} [om djur]
gebrechlich [mit Gebrechen behaftet]
lytt {adj} [åld.] [funktionshindrad]med.
geflext [mit Winkelschleifer bearbeitet]
vinkelslipad {adj}tek.
gepfeffert [mit Pfeffer gewürzt]
pepprad {adj} [kryddad med peppar]mat.
gespachtelt [mit einem Spachtel bearbeitet]
spacklad {adj} [behandlad med spackel]bygg.
gesüßt [mit Zucker]
sockrad {adj}mat.
getigert [mit Streifen]
tigrerad {adj} [randig]
großgeschrieben [mit großem Anfangsbuchstaben geschrieben]
skriven med stor bokstav {adj}ling.
hiemit [veraltet] [hiermit, mit diesem Geschehen]
härmedels {adv} [åld.]
härmedelst {adv} [åld.]
hiermit [mit diesem Geschehen]
härmedels {adv} [åld.]
härmedelst {adv} [åld.]
Kuckuck! [beim Versteckspiel mit Kindern]
Tittut!
leibhaftig [mit den Sinnen unmittelbar wahrnehmbar, materiell]
kroppslig {adj} [som kan uppfattas med sinnena materiell, reell]
namentlich [mit Namen, namens]
vid namn {adv}
pittoresk [bildungsspr.] [mit malerischer Natur]
naturskön {adj}
schuppig [mit Haarschuppen bedeckt]
mjällig {adj}
untertitelt [mit Untertiteln]
textad {adj} [film o. dyl.]film
vernagelt [(mit Brettern etc.) verschlossen]
förspikad {adj}
verwanzt [mit Abhörwanzen versehen]
buggad {adj} [försedd med hemlig mikrofon för avlyssning]elektr.
zünftig [zu einer Zunft, den Zünften gehörend; mit dem Zunftwesen zusammenhängend]
skråmässig {adj}
(etw. [AKK.]) schneiden [mit dem Messer]
att skära (ngt.)
etw.Akk. schneiden [mit der Schere]
att klippa ngt.
bügeln [mit einem Bügeleisen]
att stryka [med strykjärn]
stopfen [ein Loch ausbessern; mit einer Füllung versehen; (hinein)stecken]
att stoppa [laga hål i kläder; fylla med mjukt material; sticka (in)]
aufbrechen [mit Gewalt öffnen]
att bryta [öppna]
klicken [mit der Computermaus; einen metallisch klingenden Ton von sich geben]
att klicka [med hjälp av datormusen; knäppa metalliskt]
lecken [mit der Zunge]
att slicka
kratzen [mit Klauen oder Nägel]
att klösa
hinwegfegen [sich mit großer Geschwindigkeit über etw. hinwegbewegen]
att svepa [göra en stor rörelse]
schnappen [mit dem Maul]
att nafsa
verkorken [mit einem Korken verschließen]
att korka
verputzen [mit Putz, Mörtel versehen]
att rappa [putsa en vägg]bygg.
abstimmen [etw. in Einklang mit etw. bringen]
att avstämma [att avpassa ngt. med ngt.]
etw.Akk. anmalen [ugs.] [mit Farbe versehen]
att måla ngt. [färglägga]
att färglägga ngt.
jdn. überrunden [mit einer ganzen Runde Vorsprung überholen]
att varva ngn. [passera en medtävlare som ligger ett varv efter en själv]sport
bedeuten [mit sich bringen]
att båda
fangen [mit Stricken]
att snärja
kiesen [mit Kies bestreuen]
att grusa [sprida ut grus]bygg.hort.
lenzen [leer pumpen; mit kleinster Segelfläche vor dem Sturm laufen]
att länsa [tömma en båt på vatten; segla med vinden i ryggen]sjöf.
spachteln [mit einem Spachtel bearbeiten]
att spackla [behandla med spackel]bygg.
treffen [mit einem Schuss]
att pricka [med ett skott]
zupfen [lockern und mit einem leichten Ruck herausziehen]
att noppa [plocka bort]
befördern [mit einer Fähre]
att färjasjöf.transp.
einmachen [mit Zucker]
att sylta [konservera genom att koka i socker]mat.
etw.Akk. schleifen [mit Mühe über den Boden oder eine Fläche hinwegziehen]
att släpa ngt. [vidröra underlaget vid förflyttning]
etw.Akk. stiften [z. B. eine Stiftung gründen und mit Geld oder anderen Werten ausstatten]
att instifta ngt. [grunda; stifta]
fasen [abschrägen mit einem Hobel]
att fasa [hyvla]
fischen [mit dem Kescher]
att håvafiske
schlürfen [langsam und mit Genuss in kleinen Schlucken trinken]
att smutta
[Geld mit der Mobilapplikation Swish versenden]
att swishafin.nyord
[Salat mit einem Dressing anrichten]
att dressa ngt. [vard.] [hälla på dressing]mat.
abkleben [mit Klebeband abdecken]
att maskera [sätta på skyddstejp]
absaufen [bes. Bergmannssprache] [sich mit Wasser füllen]
att svämma över
abspeisen [in liebloser Weise mit einer Mahlzeit versorgen]
att utfodramat.
abstempeln [mit einem Stempel versehen]
att avstämplafilat.
annageln [mit einem kleinen Nagel]
att nubba fast
ansäuern [mit einer Säure versetzen]
att syra [göra syrlig]kemimat.
anstecken [mit Feuer]
att antända
aspirieren [mit Behauchung aussprechen] [bes. österr. sich um etwas bewerben]
att aspirera
aufblasen [mit Gas füllen] [auch fig., dann ugs., pej.]
att blåsa upp [fylla med gas] [även bildl.]
aufdrehen [ugs.] [mit einem Regler nach oben schalten]
att skruva upp
ausbrechen [mit Heftigkeit einsetzen]
att braka lös [bildl.] [ske häftigt]
begleiten [mit einem Instrument]
att kompa [vard.] [ackompanjera]mus.
beleuchten [mit Licht versehen]
att lysa upp [göra ljus]
beschlagen [mit Feuchtigkeit]
att imma
beschlagen [sich mit einer dünnen Schicht aus Wassertröpfchen überziehen]
att imma igen
bomben [ugs.] [ugs. auch: mit großer Wucht schießen]
att bomba [vard. även: skjuta hårt]
donnern [ugs.] [sich mit donnerähnlichem Geräusch fort-, irgendwohin bewegen]
att dundra fram
drillen [exerzieren, militärisch ausbilden; mit dem Drillbohrer bohren ]
att drilla [exercera, utbilda militärt; borra med drillborr]
durchixen [ugs.] [durch Überschreiben mit x ungültig machen]
att korsa över med x
einbuttern [ugs.] [einfetten, mit Butter bestreichen]
att smöramat.
einkochen [einmachen mit Zucker]
att sylta [konservera genom att koka i socker]mat.
etw.Akk. abschneiden [mit dem Messer]
att skära av ngt.
etw.Akk. abschneiden [mit der Schere abtrennen]
att klippa av ngt. [få ngt. att gå av genom att klippa]
etw.Akk. abschreiten [geh.] [mit Schritten abmessen]
att stega (upp) ngt.
att mäta (upp) ngt. med steg
etw.Akk. beflocken [mit Flockdruck bedrucken]
[att förse ngt. med flocktryck] {verb}textil
nach oben | home© 2002 - 2020 Paul Hemetsberger | Impressum / Datenschutz
Dieses Deutsch-Schwedisch-Wörterbuch (Tysk-svensk ordbok) basiert auf der Idee der freien Weitergabe von Wissen. Mehr Informationen!
Links auf dieses Wörterbuch oder einzelne Übersetzungen sind herzlich willkommen! Fragen und Antworten